Spotify wird in Deutschland noch nicht teurer

Zurzeit erhöht Spotify in einigen europäischen Ländern die Preise – beispielsweise in Großbritannien und Irland. Da Irland auch den Euro als Währung verwendet, hier einmal zur besseren Einordnung die dortigen Preisänderungen:

  • Spotify Student: 5,99 Euro statt 4,99 Euro
  • Spotify Premium: 10,99 Euro statt 9,99 Euro
  • Spotify Premium Duo: 13,99 Euro statt 12,99 Euro
  • Spotify Premium Family: 17,99 Euro statt 14,99 Euro

Gegenwärtig ist eine solche Erhöhung für Deutschland aber noch nicht bestätigt. Es ist jedoch aus der Sicht Spotifys logisch, dass eine solche Preiserhöhung sicherlich auch hierzulande vollzogen wird, wenn sie in den anderen Ländern halbwegs angenommen wird.

Spotify Preise Irland
Spotify wird in Deutschland noch nicht teurer
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

8 Kommentare zu “Spotify wird in Deutschland noch nicht teurer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.