Google Chrome 90.0.4430.72 behebt 37 Sicherheitslücken und kommt mit neuen Funktionen

Eigentlich hatte man gestern Nacht schon den neuen Google Chrome erwartet, aber man hatte erst noch Sicherheitslücken in der Version 89 gestopft. Nun hat Google den Chrome Browser in der Stable Version auf die Version 90 (90.0.4430.72) aktualisiert.

Insgesamt hat Google 37 Sicherheitslücken gestopft, von denen sechs als „High“ eingestuft wurden. Diese hohe Anzahl an behobenen Sicherheitslücken kam auch durch den Pwn2Own 2021 Wettbewerb zustande. Dort wurden in vielen Programmen Lücken gefunden, die nun geschlossen werden müssen.

Eine Auswahl an Änderungen im neuen Chrome 90

  • Der AV1 Encoder ist nun in den Chrome integriert worden, der eine bessere Komprimierung aufweist, als der alte VP9 Codec und spart damit auch Bandbreite bei besserer Qualität.
  • HTTPS ist nun das Standardprotokoll. Gibt man bspw. deskmodder.de in die Adressleiste ein, so wird nun automatisch die sicherere https-Seite aufgerufen und nicht mehr die http-Seite.
  • Die Google Tab-Suche wird nun an alle ausgerollt. Hat man viele Tabs offen, kann man über die Tab-Suche schnell einen Tab finden.

Info und Download:

Google Chrome 90.0.4430.72 behebt 37 Sicherheitslücken und kommt mit neuen Funktionen
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

3 Kommentare zu “Google Chrome 90.0.4430.72 behebt 37 Sicherheitslücken und kommt mit neuen Funktionen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.