Sony Playstation 5: Erstes Update liefert Speichererweiterung & mehr

Sony hat heute bekanntgeben, dass ab morgen das erste große System-Update für die Playstation 5 bereitgestellt werden wird. Dieses soll zahlreiche Neuerungen liefern. Ein großer Punkt beim Update soll die Möglichkeit der Speichererweiterung sein. Mit dieser neuen Funktion können PS5-Spiele vom internen Speicher der Konsole auf einen erweiterten USB-Speicher übertragen werden.

PS5-Spiele können nahtlos wieder auf den internen Speicher der Konsole kopiert werden. Das erneute Installieren von PS5-Spielen vom erweiterten USB-Speicher aus geht schneller, als sie erneut herunterzuladen oder von einer Disc zu kopieren. Ebenso liefert das Update neue Social-Features. PS4- und PS5-Spieler können jetzt gemeinsam Share Play nutzen. Das Game Base-Menü wurde verbessert, um einen schnelleren Zugriff auf wichtige Inhalte und Funktionen zu ermöglichen.

Wie Sony ebenfalls mitteilt, gibt’s neue Funktionen für die Playstation App. Eine komplette detaillierte Übersicht der Inhalte des kommenden Updates findet ihr im Playstation Blog.

Sony Playstation 5: Erstes Update liefert Speichererweiterung & mehr
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

4 Kommentare zu “Sony Playstation 5: Erstes Update liefert Speichererweiterung & mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.