AMD Adrenalin 2020 21.2.2 Grafiktreiber steht zum Download bereit

AMD hat seinen Grafiktreiber weiter verbessert. Die neue Version Adrenalin 2020 21.2.2 bietet noch weitere Verbesserungen gerade für Games. Aber auch bekannte Probleme sind weiterhin vorhanden.

Behobene Probleme:

  • Objekte werden möglicherweise nicht korrekt gerendert, wenn Sie EEVEE-Render in Blender auf Grafikprodukten der Serien Radeon RX 400 und Radeon RX 500 verwenden.
  • Bei Quake III Arena kann es während des Ladens oder Spielens zu Fehlern kommen.
  • In Wolfenstein: Youngblood ist die Leistung möglicherweise geringer als erwartet, wenn auf einem System AMD Smart Access Memory aktiviert ist.

Bekannte Probleme:

  • Beim Aktualisieren der Radeon-Software, während ein Oculus™ VR-Headset an Ihr System mit Radeon GCN-Grafikprodukten angeschlossen ist, kann es zu einem Systemstillstand oder -absturz kommen. Eine vorübergehende Abhilfe besteht darin, das Headset vor der Installation abzutrennen.
  • Einige Auflösungen sind möglicherweise nicht verfügbar oder werden im Dropdown-Menü der Auflösungseinstellungen für Counter-Strike: Global Offensive, wenn das Seitenverhältnis 4:3 verwendet wird.
  • Radeon FreeSync lässt sich in Forza Horizon 4 möglicherweise nicht aktivieren.
  • AMD untersucht derzeit Berichte von Endbenutzern, dass Radeon Software manchmal eine höhere als die erwartete CPU-Auslastung aufweist, selbst wenn sich ein System im Leerlauf befindet. Benutzer, bei denen dieses Problem auftritt, werden gebeten, einen Fehlerbericht in Radeon Software zu erstellen.
  • In einigen Spielen oder Anwendungen kann es zeitweise zu Helligkeitsflackern kommen, wenn Radeon FreeSync aktiviert ist und das Spiel auf randlose Vollbilddarstellung eingestellt ist.
  • Enhanced Sync kann bei einigen Spielen und Systemkonfigurationen einen schwarzen Bildschirm verursachen, wenn es aktiviert ist. Alle Benutzer, bei denen Probleme mit aktiviertem Enhanced Sync auftreten, sollten es als vorübergehende Abhilfe deaktivieren.

Info und Download:

Danke an tontaube und Steffen für den Hinweis

AMD Adrenalin 2020 21.2.2 Grafiktreiber steht zum Download bereit
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

7 Kommentare zu “AMD Adrenalin 2020 21.2.2 Grafiktreiber steht zum Download bereit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.