Vodafone Speedtest Plus: Zweistufiges Messverfahren für Kabelkunden nun bundesweit verfügbar

Kurzinfo für die Vodafone-Kunden unter euch, welche Internet per Kabelanschluss nutzen. Denn Vodafone hat nun bundesweit das zweistufiges Messverfahren, Speedtest Plus, gestartet. Damit wird nicht nur die Geschwindigkeit gemessen, welche an eurem genutzten Endgerät sondern auch die Geschwindigkeit, welche an eurem genutzten Router ankommt.

"In der ersten Stufe misst der Speedtest Plus die Geschwindigkeit zwischen dem Vodafone Server und dem jeweiligen Endgerät des Nutzers. Weicht das Ergebnis vom gebuchten Tarif ab, so wird der Test in der zweiten Stufe fortgeführt. Hier wird die Anbindung zwischen dem Vodafone Speedtest Server und dem Modem im Heimnetzwerk geprüft. Das Ergebnis zeigt an, ob die gebuchte Bandbreite aus dem Vodafone Netz vom Modem abgerufen werden kann."

Je nach Ergebnis eures Tests kann man dann auch noch auf bereitgestellte Tooltipps zur Optimierung seines Heimnetzwerkes zugreifen.

Quelle: Vodafone
Vodafone Speedtest Plus: Zweistufiges Messverfahren für Kabelkunden nun bundesweit verfügbar
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

16 Kommentare zu “Vodafone Speedtest Plus: Zweistufiges Messverfahren für Kabelkunden nun bundesweit verfügbar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.