WhatsApp Beta für Android: Überarbeiteter Menübereich der Speichernutzung bei ersten Usern verfügbar

Neuigkeiten gibt es heute für euch vom Messenger WhatsApp, sofern ihr die Betaversion unter Android nutzt. Denn WhatsApp startet mit dem Rollout des neuen bzw. überarbeiteten Menüpunkt der Speichernutzung. Bislang bekommt man hier nur eine Übersicht des verbrauchten Speicherplatzes der Einzel- und Gruppenchats und muss hier separat den Speicherplatz der Chats freiräumen.

Bei dem nun runderneuerten Speichernutzungsbereich bekommt man deutlich mehr Möglichkeiten an die Hand und es wird übersichtlicher. So erhält man eine komplette Übersicht des belegten Speicherplatzes sowie die Möglichkeit der automatischen Bereinigung unwichtiger Dateien. Ebenso aufgelistet werden hier nun nicht mehr nur die einzelnen Chats sondern auch eure weitergeleiteten Nachrichten und die größten Dateien, welche den Speicherplatz verbrauchen.

Somit deutlich umfangreicher als zuvor. Wie bereits am Anfang geschrieben, hat der Rollout erst begonnen und es scheinen nicht alle WhatsApp Beta-User das neue Speichermanagement zu erhalten. Bei mir selbst ist dieses noch nicht verfügbar. Ich denke aber in den nächsten Tagen dürften dann alle Nutzer der WhatsApp Betaversion für Android den runderneuerten Speichernutzungsbereich bekommen.

Quelle: WABetainfo
WhatsApp Beta für Android: Überarbeiteter Menübereich der Speichernutzung bei ersten Usern verfügbar
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

2 Kommentare zu “WhatsApp Beta für Android: Überarbeiteter Menübereich der Speichernutzung bei ersten Usern verfügbar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.