Neues FRITZ! Labor Update für alle (Labor-) Repeater

Kurz vor dem nächsten FRITZ! Talk LIVE hat AVM noch eben Laborupdates für (fast) alle verfügbaren Repeater bereitgestellt. Somit erhalten die FRITZ!Repeater 1200, 1750E, 2400 und 3000 ein neues Update in Richtung FRITZ!OS 7.20 . Unter anderem wird das WLAN verstärkt und das erweiterte Mesh-Steering eingeführt.

Das neue Update sollte automatisch über die Benutzeroberfläche installierbar sein, wenn die Basis-Box bereits eine Labor installiert hat. Alternativ kann man über die Webseite des FRITZ! Labor auch die Dateien jeweils für die Geräte herunterladen. Macht aber dann wenig Sinn, da die Ausgangsbasis die Features noch nicht kann.

Die Updates lauten jeweils 7.19 -79033, 79032, 79034, 79031 und beinhalten folgende Neuerungen:

Verbesserungen mit Version -7903X

  • NEU: Optimierung der Repeater-Verbindung mit einer FRITZ!Box mit Unterstützung von 160 MHz breiten WLAN-Kanälen
  • Verbesserung: System-Stabilität und Stabilität der Mesh-Verbindung in bestimmten Situationen verbessert
  • Verbesserung: Leistungsoptimierungen
  • Behoben: Nach Setzen der Werkseinstellungen war eine direkte erneute Anmeldung u. U. nicht erfolgreich
  • Behoben: Auslösen der WPS-Funktion direkt nach dem Booten funktionierte unzuverlässig
  • Behoben: Probleme bei kombinierter Nutzung von WPS und Autokanal
  • Behoben: Diverse Korrekturen für WLAN-Anzeigen in der Benutzeroberfläche
  • Behoben: Die Kombination der WLAN-Einstellungen „Mixed-Mode“ und „PMF“ wurde im Mesh nicht korrekt übernommen
  • Behoben: Anmeldung an der Benutzeroberfläche mit Edge-Browsern war nicht möglich
  • Behoben: Begrüßungsseite zum Labor mit Hinweisen zu Neuerungen konnte unter iOS 13 nicht geschlossen werden
Neues FRITZ! Labor Update für alle (Labor-) Repeater
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

4 Kommentare zu “Neues FRITZ! Labor Update für alle (Labor-) Repeater

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.