PowerShell 7.01 korrigiert einige Fehler

Anfang März hatte Microsoft die finale Version von PowerShell 7 zum Download bereitgestellt. Heute Nacht kam nun die Version 7.01 mit einigen Verbesserungen.

Wer mit der Preview unterwegs ist, der hat schon die Version 7.1.0-preview.2 installiert. Diese wurde am 23.04. veröffentlicht.

  • Discover assemblies loaded by Assembly.Load(byte[]) and Assembly.LoadFile
  • Allow case insensitive paths for determining PSModulePath
  • Add null check for Windows PowerShell install path
  • Fix Null Reference error in CSV commands
  • Fix WinCompat module loading to treat Core edition modules higher priority
  • Fix detection regex in web cmdlets
  • Miscellaneous minor updates to WinCompat
  • Fix ConciseView where error message is wider than window width and doesn’t have whitespace
  • Make Test-Connection always use the default synchronization context for sending ping requests
  • Fix CIM tab complete test failure
  • Move to .NET Core 3.1.202 SDK and update packages.

Info und Download:

PowerShell 7.01 korrigiert einige Fehler
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

5 Kommentare zu “PowerShell 7.01 korrigiert einige Fehler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.