GSMA sagt Mobile World Congress 2020 ab

Die meisten von euch haben sich vermutlich auf den anstehenden Mobile World Congress 2020 in Barcelona gefreut. Aufgrund des Coronavirus hatten aber bereits zahlreiche Hersteller ihre Teilnahme abgesagt, so dass die Messe auf der Kippe stand. Nun gibt’s aber die offizielle Meldung, dass der diesjährige MWC abgesagt ist.

Abzuwarten bleibt, ob die Hersteller dann im Rahmen eigener kleiner Events ihre neuen Produkte präsentieren. Einen neuen Termin für den MWC 2020 soll es nicht geben.

GSMA sagt Mobile World Congress 2020 ab
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

4 Kommentare zu “GSMA sagt Mobile World Congress 2020 ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.