Neue Microsoft Store App unterstützt Windows 10 Mobile nicht mehr

Microsoft hat im Release Preview Ring aktuell die Microsoft Store App auf die 11904.1001.1.0 aktualisiert. Auf den ersten Blick kein Unterschied. Aber schaut man genauer hin, hat Microsoft die Unterstützung für Windows 10 Mobile entfernt.

Ist in der aktuellen 11811.1001.27.0 die Mindestvoraussetzung noch mit der Windows 10 10.0.14393.0, also auch für Windows 10 Mobile angegeben, so steht in der neuen Version als Mindestvoraussetzung nun Windows 10 10.0.16299.0 für die 1709 und damit nicht mehr für Windows 10 Mobile geeignet.

Dort sind wir bei der Windows 10 Mobile 15254.xxx bzw. 15063.xxx. Unter Windows 10 Mobile wird man also auf der alten Microsoft Store App verharren. Änderungen oder neue Funktionen wird es dann nur noch in der Desktop App geben. Warum Microsoft dies hier nun schon ändert bleibt erst einmal undokumentiert. Kann ja durchaus sein, dass man die App umbauen und die Handys davon ausschließen will.

Das bedeutet aber nicht, dass der Store im Handy nicht mehr funktioniert. Das wird er weiterhin. Bei Windows Phone 8 hat man die erste „Abrissbirne“ ja schon angesetzt.

Neue Microsoft Store App unterstützt Windows 10 Mobile nicht mehr
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

3 Kommentare zu “Neue Microsoft Store App unterstützt Windows 10 Mobile nicht mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.