DirectX 12 nun auch unter Windows 7 portiert

Windows 7 steht kurz vor seinem Update-Ende (EOL). Aber man hat den Gamern doch noch etwas Gutes getan. Denn man hat den Benutzermodus D3D12 Runtime (DirectX 12) auf Windows 7 portiert. Aktuell kann also mit dem Spielpatch 8.1.5 für World of Warcraft: Blizzard DirectX 12 unter Windows 7 genutzt werden.

Man beschreibt natürlich auch, dass die besten Framraten unter Windwos 10 zu erreichen sind, da die Betriebssystemoptimierungen für DirectX 12 hier um einiges besser sind. Moderne Low-Level-Grafik-APIs eben effektiver ausgeführt werden. Aber was solls. Wer noch mit Windows 7 unterwegs ist, wird es sicherlich begrüßen.

Quelle: Microsoft

Wie Microsoft noch schreibt, ist man mit anderen Spieleentwicklern dabei auch weitere D3D12-Spiele auf Windows 7 zu portieren. Im Blogbeitrag von Microsoft bemängeln einige, dass einfach zu wenig Infos preisgegeben wurden und es eher wie eine Werbung für Windows 10 daher kommt.

DirectX 12 nun auch unter Windows 7 portiert
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

5 Kommentare zu “DirectX 12 nun auch unter Windows 7 portiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.