iOS 13: Diese neuen Features könnte es geben

Die Entwicklung für iOS 12 ist noch nicht abgeschlossen, da gibt es bereits erste Gerüchte zum nächsten großen Update für aktuelle iPhone und iPad Modelle. Laut The Verifier wird die Liste der Geräte allerdings deutlich kleiner als erwartet. Viele Geräte sollen das Update auf die nächste Version erst gar nicht erhalten.

Geräte, die iOS 13 mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht erhalten werden:


  • iPhone 5s
  • iPhone SE
  • iPhone 6, iPhone 6s und iPhone 6s Plus
  • iPad mini 2, iPad mini 3 und iPad mini 4
  • iPad Air und iPad Air 2

Apple´s iOS 13 mit optionalem Dark Mode


Apple möchte laut Bloomberg, bei ihrem zukünftigen Betriebssystem, einen systemweiten Dark Mode einführen, wie sie es in macOS Mojave bereits getan haben. 9techeleven hat auf Instagram gezeigt, wie der dunkle Modus auf dem iPhone aussehen könnte:

Bild: 9techeleven

Der YouTuber Jacob Rendina hat ebenfalls ein Video hochgeladen, in dem er sein Konzept für iOS 13 vorgestellt hat. Dort zeigt er, wie sich das Apple Betriebssystem in Zukunft verändern könnte.

Video: Jacob Rendina

Nun müssen wir abwarten, was Apple kommenden Herbst auf der WWDC 2019 vorstellen wird. Falls sich noch etwas ändern sollte, werden wir es hier bekannt geben.

iOS 13: Diese neuen Features könnte es geben
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

4 Kommentare zu “iOS 13: Diese neuen Features könnte es geben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.