VLC 4.0 neue Funktionen, neue Ansicht (Bilder)

VideoLAN arbeitet an der neuen Version vom VLC. Die 4.0 bekommt einiges Neues, so ist es nun möglich Musik unterbrechungsfrei abzuspielen. Es wird nun eine Aufteilung zwischen der Playlist und dem Eingangs-Manager geben. Die Benutzeroberfläche wird sich ändern. (Siehe Bilder).

SMB v2 und v3 wird hinzugefügt. Der Support für HEIF, Dash/Webm, TTML Bilder, AV1 und WebVTT Codierung kommt hinzu. UPnP Rendering, AirPlay Ausgang, ähnlich ChromeCast wird auch hinzugefügt. Der Support für 3D sowie VR (Windows Media Reality, Vice, Oculus, PSVR) wird hinzugefügt, bzw. verbessert.

Es gibt auch viele Änderungen die Android und iOS speziell betreffen. Wie andere Softwarefirmen auf streicht man im VLC 4.0 den Support für Windows XP, Vista, Android 2.2 bis 4.2, MacOS 10.7 bis 10.10 und iOS bis 7.8. Wer die Linux Version installiert benötigt dann OpenGL.

Hier aber erst einmal ein paar Bilder aus der PDF. Wer sich alle Infos einmal anschauen möchte: fosdem.org/media_vlc/VLC_40_Slides.pdf

Download:

via: mspu
VLC 4.0 neue Funktionen, neue Ansicht (Bilder)
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

9 Kommentare zu “VLC 4.0 neue Funktionen, neue Ansicht (Bilder)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.