Künstler blockieren in der Spotify App derzeit im Test

Wie Mehedi Hassan berichtet, ist Spotify derzeit dabei in seiner App eine Funktion zu integrieren, die es ermöglicht die Musik von einem Künstler komplett zu blockieren. Derzeit nur in einem begrenzten Rahmen auf iOS, aber so wie es aussieht, will man es dann wohl für alle aktivieren.

Hat man einen Künstler blockiert, wird weder aus der Bibliothek, den Charts oder Radio Musik von diesem abgespielt. Auch manuelles abspielen ist dann nicht möglich, solange man den Künstler nicht wieder freischaltet. Eigentlich eine gute Funktion.

Quelle: Thurrot

2017 war man noch der Meinung, dass man solch eine Funktion nicht einführen wird. Aber die Zeiten ändern sich und Spotify hat hier wohl noch einmal darüber nachgedacht. Wer Spotify auf iOS laufen hat, kann ja einmal nachschauen, ob es schon möglich ist. Wie Mehedi schreibt ist es derzeit auf keiner anderen Plattform möglich.

Quelle: thurrott
Künstler blockieren in der Spotify App derzeit im Test
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

3 Kommentare zu “Künstler blockieren in der Spotify App derzeit im Test

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.