Windows 10 nun endlich die Nummer 1 (Statistisch gesehen)

Man soll es nicht glauben, aber Windows 10 hat es nun endlich geschafft Windows 7 vom „ewigen Thron“ der Nummer 1 zu stoßen. Anhand der Zahlen von Netmarketshare vom Dezember ist Windows 10 nun mit 39,22% die Nummer 1. Die Entwicklung war in den letzten Monaten schon absehbar. Denn im November fehlten ja gerade mal 0,75%.

Aber auch MacOS 10.14 ist nun um zwei Plätze mit 4,73% auf Platz 3 gekommen und selbst Linux hat zugelegt. Waren doch ein paar darunter die von Windows 7 wohl zum freien Betriebssystem wechselten. Sicherlich werden die Zahlen für Windows 10 im Januar dann noch einmal ordentlich ansteigen. Denn es gab ja sicherlich so einige „Läppis“ unterm Weihnachtsbaum.

Ob nun schon das Weihnachtsgeschäft, oder doch die Firmen den Ausschlag für die Steigerung bei Windows 10 um +1,08% gegeben haben bleibt erst einmal unbeantwortet. Wobei ich eher Letzteres favorisiere. Auf unserer Seite ist Windows 10 ( 60%) zwar immer noch die Nummer 1 aber hier kommen immer mehr mit Android (21%) und besuchen uns. Dann folgt Mac OS (9%) und Windows 7 (7%)

Über die Browser-Statistik von Netmarketshare brauchen wir wohl nicht viel reden. Der Google Chrome ist alleiniger Herrscher mit 67.18% vor Firefox 9.58%, IE 8.31% und dem Edge mit 4.09%. Bei uns Chrome 44%, Firefox 33%, Edge 10%, Safari 5% und dann erst der IE mit 4%

Windows 10 nun endlich die Nummer 1 (Statistisch gesehen)
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

14 Kommentare zu “Windows 10 nun endlich die Nummer 1 (Statistisch gesehen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.