QTTabBar Version 1039 nun auch für die Windows 10 1809

Microsoft hat es leider nicht geschafft die Tabs in der neuen Windows 10 1809 im Datei Explorer einzubauen. Es gab einfach noch zu viele Probleme. Von daher war die Entscheidung richtig. Wer aber trotzdem nicht auf Tabs verzichten möchte, kann sich nun die QTTabBar Version 1039 einmal genauer anschauen.

Denn nach fast 3 Jahren gab es nun ein Update für dieses Tool. Die Changelog ist sehr kurz, aber aussagekräftig. Es wurden Fehler behoben, die in der Windows 10 1809 (Oktober 2018 Update) auftreten konnten. Und der dunkle Modus im Datei Explorer wird nun auch unterstützt.

Das Team hatte scheinbar großes Glück, denn die Festplatte mit den Hauptquellcodes ist im Sommer abgeraucht durch Blitzeinschläge im Sommer. Aber man konnte den Quellcode retten. Der Installationscodes und andere Werkzeuge sind aber im Nirwana gelandet Somit musste dies neu erstellt werden.

Wer die QTTabBar für Windows 10 bis herunter zur Windows 7 und auch die Plugins einmal ausprobieren möchte: qttabbar.wikidot.com

Danke an Ananda96 für den Hinweis.

QTTabBar Version 1039 nun auch für die Windows 10 1809
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

9 Kommentare zu “QTTabBar Version 1039 nun auch für die Windows 10 1809

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.