Office 2016, 2013 2010 Sicherheitsupdates September 2018

Neben den Windows 10, 8.1 und 7 Versionen hat Microsoft gestern auch die Sicherheitsupdates für Office 2016, 2013 und 2010 bereitgestellt. Hierbei handelt es sich in vielen Fällen wieder einmal um die Behebung von Schwachstellen, die eine Remotecodeausführung ermöglichen könnten, wenn ein Benutzer eine speziell gestaltete Office-Datei öffnet.

Aufgeführt werden diese unter der CVE-2018-8429 und CVE-2018-8430. Die weiteren Probleme, die mit den Office Updates behoben wurden, könnt ihr in den einzelnen Beschreibungen nachlesen.

Office 2016, 2013 2010 Sicherheitsupdates September 2018
Artikel teilen
Über den Autor

Ich bin nicht allwissend, was Windows angeht. Aber genau deshalb nehme ich Windows gerne auseinander und unter die Lupe, um all mein Wissen zu erweitern. Jürgen

ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

2 Kommentare zu “Office 2016, 2013 2010 Sicherheitsupdates September 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.