ORF überarbeitet TVthek

Nachdem die ARD ja bereits eine neue Mediathek für dieses Jahr angekündigt hat, wird auch der ORF seine TVthek demnächst erneuern – konkret ist von Oktober oder November die Rede.

Dabei wird die Optik überarbeitet, die Navigation übersichtlicher gestaltet, die Suchfunktion verbessert und eine Merkliste eingeführt. Zudem will man die Bildqualität der Inhalte verbessern. Im kommenden Jahr strebt man dann eine Änderung an, für die allerdings erst einmal das Gesetz geändert werden muss: Inhalte sollen 30 Tage (statt 7) online abrufbar sein.

Quelle: ORF
ORF überarbeitet TVthek
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

3 Kommentare zu “ORF überarbeitet TVthek

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.