Samsungs faltbares Handy (Projekt V gecancelt) in Bilder geleakt

Die Firmen arbeiten schon eine Weile an faltbaren Geräten. Ob nun Handys oder kleinen Tablets in Handyformat. Ein Projekt davon war das „Project V“ von Samsung aus dem Zeitraum 2015 / 2016 mit dem Gerätenamen SM-G929F. So jedenfalls die Vermutung. Denn das Projekt wurde eingestellt. Aber nun sind ein paar Bilder dazu aufgetaucht.

Diese zeigen, wie Samsung sich damals das faltbare Handy vorgestellt hatte. Der Zeitraum und die Modellnummer deuten darauf hin, dass es im Fertigungszeitraum des Galaxy S6 und S7 lag. Das Projekt selber wurde eingestellt. Wenn man sich die Bilder anschaut, kann man auch verstehen warum. Ich schätze mal das hätte auf dem Markt kaum Abnehmer gefunden.

Wie @MMDDJ_ auf Twitter schreibt, war es ein Test von Samsung Europa. Aber jeder muss ja mal anfangen, um Ideen und Infos zu sammeln, damit wir dann Ende diesem, Anfang 2019 dann fertige faltbare Geräte zu sehen bekommen.

Quelle: @MMDDJ_ via: gsmarena

Samsungs faltbares Handy (Projekt V gecancelt) in Bilder geleakt
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

4 Kommentare zu “Samsungs faltbares Handy (Projekt V gecancelt) in Bilder geleakt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.