Windows 10 Updates für PCs mit Atom CPUs bis 2023 verlängert

Wer einen Laptop oder PC mit einer Atom CPU (Intel Clover Trail) Z2760, Z2520, Z2560, Z2580 besitzt, wird sicherlich schon auf das Windows 10 Creators Update gewartet haben. Doch das wird nicht kommen. Diese Geräte werden weiterhin auf der Windows 10 1607 (Anniversary Update) sitzen bleiben.

Das Problem dabei sind die Updates. Denn diese Geräte wurden mit Windows 8.x ausgeliefert und bekommen normalerweise jetzt mit der Version 1607 nur 18 Monate bis Anfang 2018 Sicherheitsupdates. Jetzt hat Microsoft aber für diese Geräte den Zeitraum bis 2023 verlängert (Extended Support).

Damit hat man nun genauso lange Anspruch auf Sicherheitsupdates, wie mit Windows 8.1 selber. Sollte von Intel und Microsoft kein weiterer Treiber / Integrationsmöglichkeiten erfolgen, werden diese dann auf der Anniversary Update bleiben müssen. Auch bei einer Neuinstallation werden neuere Versionen dann abgeblockt und man ist gezwungen, die Anniversay Update zu installieren. Also sichert euch das Installationsmedium auf DVD oder USB-Stick, damit ihr es immer parat habt.

"We know issues like this exist and we actively work to identify the best support path for older hardware. As part of our commitment to customers, we will be offering the Windows 10 Anniversary Update to these Intel Clover Trail devices on Windows 10, which we know provides a good user experience. To keep our customers secure, we will provide security updates to these specific devices running the Windows 10 Anniversary Update until January of 2023, which aligns with the original Windows 8.1 extended support period."

Quelle: zdnet

Windows 10 Updates für PCs mit Atom CPUs bis 2023 verlängert
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

8 Kommentare zu “Windows 10 Updates für PCs mit Atom CPUs bis 2023 verlängert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.