HTC U Ultra mit Saphir-Display offiziell vorgestellt

Wie wir bereits vor einigen Tagen berichtet hatten, hatte HTC für heute ein kleines Presse-Event angekündigt. Und so war es dann auch – aber eine wirklich große Neuheit gab es letztlich nicht. Nachdem man bereits vor einigen Wochen das HTC U Play und HTC U Ultra gezeigt hatte, warten viele User eigentlich auf das mögliche HTC 11, als eigentliches Smartphone-Flaggschiff 2017 von HTC. Dass das Gerät heute nicht gezeigt werden wird, war eigentlich klar. Heute wurde „nur“ das HTC U Ultra mit Saphir-Display offiziell präsentiert. Ob und wann wir in Deutschland das mit Saphir-Display ausgestattete HTC U Ultra sehen werden, ist nicht bekannt. HTC Deutschland hat sich bislang dazu nicht geäußert. Ansonsten ändert sich an der Ausstattung nichts.

HTC U Ultra mit Saphir-Display offiziell vorgestellt
Artikel teilen
Über den Autor
Über das Anpassen & Abspecken von XP in die "Windows-Welt" gekommen, interessiere ich mich eigentlich für jedes gute Stück Technik. Neben Windows hat auch Android bei mir ein zu Hause gefunden. Und ich bin jedes Jahr gespannt, was mich Neues erwartet. Bloggen ist eine Leidenschaft von mir und ich teile diese hier gerne mit euch.
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

2 Kommentare zu “HTC U Ultra mit Saphir-Display offiziell vorgestellt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.