Microsoft Teams – Ab dem 14. März für alle zugänglich

Kurz informiert: Microsoft hat kürzlich bekannt gegeben, dass Microsoft Teams bald für alle generell verfügbar sein wird. Der Startschuss soll der 14. März 2017 sein, also alsbald. Zur Feier des Tages organisiert Microsoft ein Online Launch-Event, für welches sich jeder registrieren kann. Microsoft Corporate Vice President Kirk Koenigsbauer und ein besonderer Gast werden ein bisschen darüber erzählen, was Microsoft Teams ist und wie Kunden mit Office 365 besser zusammenarbeiten. Also feinstes Marketing-Sprech, aber wenn es interessiert → hier ← geht es zur Anmeldung.

Microsoft Teams wurde im vergangenen Jahr vorgestellt und soll die Kommunikation zwischen Mitarbeitern verbessern. Das Programm ähnelt ein wenig Slack. Alle Inhalte, Tools, Leute stehen zur Verfügung. Der Zugriff auf SharePoint, OneNote und Skype for Business und natürlich das Arbeiten an Dokumenten in den Apps ist möglich.

Weitere Infos dazu: products.office.com/microsoft-teams

Via: MSPU

Microsoft Teams – Ab dem 14. März für alle zugänglich
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Ein Kommentar zu “Microsoft Teams – Ab dem 14. März für alle zugänglich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.