ProSieben & SAT.1 mit 6 neuen Apps für Live-TV und Co.

Mit 7TV hat ProSiebenSat.1 bereits eine kostenlose App im Angebot, mit welcher man mit seinem Mobilgerät von unterwegs bestimmte Inhalte der dazugehörenden Sender wie z.B. Mediatheken-Zugriff oder Live-TV bekommt. Nun bauen ProSieben & Sat.1 das Angebot aber deutlich aus bzw. splitten die Inhalte der einzelnen Sender. Denn insgesamt hat man nun 6 eigenständige Apps für Android & iOS veröffentlicht. Ab sofort gibt’s somit eigene Apps für für die Sender Kabel Eins, ProSieben, ProSieben MAXX, Sat.1, Sat.1 Gold und Sixx.

smarter-move-prosieben-und-sat-1-machen-mit-neuen-tv-apps-ihr-programm-ueberall-live-und-kostenfrei-

Auch hier gibt’s den Stream vom Live-TV samt Werbung, die entsprechende Mediathek der Sender und einiges mehr.

"ProSieben und SAT.1 gehen einen weiteren wichtigen Schritt in die digitale Zukunft: Mit eigenen TV-Apps für jeden Sender ist das Fernsehprogramm ab sofort auf jedem Smartphone oder Tablet live abrufbar – jederzeit und kostenfrei. ProSieben und SAT.1 bauen damit ihr Mobile-Angebot aus und setzen auf das Wachstum ihrer starken TV-Marken.

„Noch leichter geht es kaum: Mit unserer TV-App haben unsere Zuschauer zu jeder Zeit und überall die Möglichkeit, live unser Programm zu schauen. Wer auf dem Heimweg vom Sport den Start von ‚Circus HalliGalli‘ nicht verpassen will, kann die Sendung zeitgleich auf seinem Smartphone schauen“, sagt Daniel Rosemann, Senderchef von ProSieben. „ProSieben live und kostenfrei – und direkt aufs Smartphone oder Tablet! Das kommt einer kleinen Revolution gleich und wird der mobilen Mediennutzung unserer Zuschauer sehr entgegen kommen.“

SAT.1 setzt gezielt zum Start von „Promi Big Brother“ auf seine neue App. Geschäftsführer Kaspar Pflüger: „Mit unserer neuen SAT.1-App werden wir unsere starken Programmmarken noch leichter zugänglich machen. Ab sofort kann jeder „Promi Big Brother“ auch von unterwegs mitverfolgen – und wer die Sendung im TV verpasst hat, findet die Sendung und weitere Highlightclips in unserer Mediathek.“

Alle weiteren Sender der ProSiebenSat.1-Gruppe – kabel eins, sixx, SAT.1 Gold, ProSieben MAXX und ab 22. September kabel eins Doku – bieten ebenfalls eine eigene TV-App an. Die bereits etablierte 7TV-App bleibt als eigene senderübergreifende Plattform bestehen und bietet die optimale Anwendung für die Integration aller Sendermarken in ein Partnerangebot."

Wie gesagt gibt’s die Apps kostenlos. Damit ihr die Apps nutzen könnt, benötigt euer Mobilgerät mindestens Android 4.1 Jelly Bean und iOS 8. Derzeit soll es unter iOS bei der Nutzung der „Plus iPhones“ Probleme geben, da das Bild unscharf dargestellt wird.

 

ProSieben & SAT.1 mit 6 neuen Apps für Live-TV und Co.
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.