WhatsApp: Veraltete Versionen sollen zukünftig verschlüsselten Nachrichten ausgeschlossen werden

Das man bei WhatsApp aktuell viel Zeit in die Sicherheit des beliebten Messengers investiert ist bekannt. Die End-to-End Verschlüsselung wird kommen, welche dann aber nur in aktuellen WhatsApp Versionen verfügbar sein wird. Nun gibt’s im Netz zu lesen, dass wegen der Verschlüsselung ältere Versionen von WhatsApp ausgeschlossen werden – heißt also im Klartext. Wenn eine verschlüsselte Nachricht mit WhatsApp versendet wird, muss der Empfänger ebenfalls die aktuelle Version mit dieser Funktion nutzen, um die Nachricht lesen zu können.

WhatsApp_logo

Nutzt man eine ältere Version ohne diese Funktion, wird man die Nachricht nicht lesen bzw. entschlüsseln können. Im Backend von WhatsApp gibt’s auch bereits einen entsprechenden Nachrichteneintrag dazu, welcher dann Usern der älteren Versionen angezeigt werden soll.

"

Verschlüsselte Nachricht: Deine WhatsApp-Version kann diese Nachricht nicht anzeigen. Aktualisiere WhatsApp auf https://www.whatsapp.com/dl/ , um verschlüsselte Nachrichten in Zukunft sehen zu können.

"

Heißt also bei WhatsApp (aber eigentlich auch bei allen anderen Apps) immer die aktuelle Version nutzen, damit man auch die neusten Features nutzen kann (und natürlich auch in Sachen Sicherheit).

WhatsApp: Veraltete Versionen sollen zukünftig verschlüsselten Nachrichten ausgeschlossen werden
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.