iTunes: Erneutes Herunterladen von Hörbüchern nun möglich

Es soll ja Menschen geben, die noch nie ein etwas dickeres Buch komplett durchgelesen haben und lieber auf Hörbücher setzen – zumindest bin ich so einer. Hier gab es in der Apple-Welt bisher aber einen ziemlichen Missstand, sofern man gekaufte Hörbücher (aus Speicherplatzgründen) wieder löschte:

Entweder man hat vorher ein Backup mit den Hörbüchern angelegt und lokal auf dem Computer gespeichert oder aber die Hörbücher waren für immer verschwunden – für ein erneutes Herunterladen musste man dann erneut bezahlen. Insbesondere beim ersten Mal weiß der Durchschnittsnutzer das noch nicht.

Jetzt hat man sich aber wohl nochmal mit Amazon/Audible zusammengesetzt (von denen stammen die meisten Hörbücher) und eine akzeptable Lösung gefunden: Hörbücher können wie Apps und Musik nach dem Kauf erneut und zeitlich unbegrenzt wieder auf die Geräte geladen werden – und das gilt auch rückwirkend für bereits erworbene Titel.

ibooks apple ios itunes

Falls jemand gleich mal nachschauen möchte und unter iOS vergeblich nach den Hörbüchern sucht: Seit Version 8.4 sind die nun in iBooks und nicht mehr in die Musik-App integriert.

iBooks
iBooks
Entwickler: Apple
Preis: Kostenlos

iTunes: Erneutes Herunterladen von Hörbüchern nun möglich
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.