YouTube Red – Premiummodell für $9,99 startet (in den USA)

Nachdem das ganze Jahr schon über ein Premiummodell bei YouTube spekuliert wurde, ist es nun offiziell. YouTube Red startet zu einem Preis von $9,99 in den USA.

Doch was bekomm ich für mein Geld? Eigentlich das, was ich bei Drittanbietern schon längst hab, d.h.

  • Keine Werbung vor und während den Videos,
  • Hintergrundwiedergabe der Audiospur und
  • Videos offline anschauen.

Zum Glück bekommt man dann aber doch noch ein bisschen mehr, nämlich wird YouTube Red mit Google Play Music verbunden, das bedeutet, wird eines der beiden Services abonniert, bekommt man den anderen automatisch dazu. Des Weiteren soll im Laufe des Jahres noch eine YouTube Music App folgen, welche es Abonnenten einfacher machen soll Musik/-videos zu schauen/zu hören.

Eine spannende Sache ist auch die Ankündigung für nächstes Jahr, dass Mitglieder von YouTube Red Zugriff auf eigene Shows und Filme bekommen sollen. Ich bin gespannt wie Google das meint, also ob YouTube dann zu einem Netflix/AIV Konkurrent wird, und wenn ja wie ein etwaiges Angebot ankommt, oder ob es wirklich nur Eigenproduktionen sind.

YouTube Red startet ab heute in den USA und soll laut Google, genauso wie die YouTube Games-, Kids- und Music-App, demnächst auch in andere Länder kommen. Was haltet ihr von dem Dienst mit dem unglücklich gewählten Namen?

YouTube Red – Premiummodell für $9,99 startet (in den USA)
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

3 Kommentare zu “YouTube Red – Premiummodell für $9,99 startet (in den USA)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.