HDR-Inhalte auf Amazon Instant Video nun in DE/AT verfügbar

Ende Juni veröffentlichte Amazon auf seiner Plattform „Instant Video“ erste Inhalte mit der neuen HDR Technik, diese sorgt dafür das Bilder lebhafter und kontrastreicher wirken. Voraussetzung war der Wohnsitz in den USA, sowie ein Fernseher mit geeigneter Technik. Ein Voraussetzung fällt ab dieser Woche weg, nämlich der Wohnsitz in den USA.

amazon-prime-instant-video

Die ersten HDR Inhalte, welche für Deutschland und Österreich verfügbar sind, sind Mozart in the Jungle (Staffel 1, DE/OV), sowie die bald erscheinende Comedy-Serie Red Oaks (OV). Die beiden sind Amazon Original Serien, welche exklusiv auf Amazon Instant Video verfügbar sind, also nicht auf Netflix.

Die andere Voraussetzung mit der passenden Technik bleibt natürlich bestehen, mit passender Technik sind zur Zeit nur die Samsung SUHD-TVs gemeint. Andere TV Geräte von anderen Herstellern sollen demnächst folgen, dazu arbeitet Amazon mit den anderen Herstellern zusammen. Des Weiteren arbeitet Amazon auch mit den Hollywood-Studios zusammen, damit auch andere Filme in HDR auf Instant Video veröffentlicht werden können.

Also wer eine Prime-Mitgliedschaft (HDR inklusive) und einen Samsung SUHD-TV sein eigen nennt, kann ja mal in den Kommentaren schreiben, wie die Qualität ist.

HDR-Inhalte auf Amazon Instant Video nun in DE/AT verfügbar
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.