HTC O2 – Spekulationen zu einem neuen Highend-Smartphone von HTC

Wer die Tech-Medien einigermaßen verfolgt, der weiß, dass es HTC aktuell nicht wirklich rosig geht. Nachdem man noch mit dem HTC One M7 gute Erfolge erzielen konnte, fanden das One M8 und das gerade das One M9 nicht wirklich Abnehmer. Zu wenig Neues – zu wenige Innovationen. Es fehlt das Alleinstellungsmerkmal. Aktuell scheint die Marke HTC kaum noch etwas wert zu sein und HTC selbst gilt als heißer Übernahmekandidat. Einen wirklichen Rettungsplan hat HTC nicht, doch vor einigen Tagen kamen erste Gerüchte zu einem neuen Highend-Smartphone – dem HTC O2 – auf.

htclogo

Ein letzter Rettungsversuch ? Wenn ja, dann muss das Gerät schon der absolute Kracher werden. Denn u.a. werden Sony und LG wohl noch vor Weihnachten neue Topgeräte zeigen. Nun gibt es erste Spekulationen zu dem genannten HTC O2.

Denn dieses soll mit einem 6 Zoll QHD-Display (2k Display), dem Snapdragon 820 und satten 4 GB RAM ausgestattet sein. Die Rückseitenkamera soll mit 20,7 MP und die Frontkamera mit 5 MP auflösen. Der interne Speicher soll 64 GB oder 128 GB betragen. Mehr gibt’s aktuell noch nicht. Aber auch von einem Nachfolger im Jahr 2016, welches dann neue aktuelle Hardware hat und 5 Zoll groß sein soll, wurde berichtet.

Aber reicht ein solches Gerät ? Bestimmt nicht. HTC muss in Sachen Software hier dem User etwas liefern, was einschlägt und ankommt. Denn die o.g. Hardware werden wir auch in anderen Geräten finden. Und vor Allem ein neues Design muss her.

Ich bin gespannt – persönlich denke ich, wird HTC im kommenden Jahr durch die Konkurrenz geschluckt werden. Was meint ihr ?

HTC O2 – Spekulationen zu einem neuen Highend-Smartphone von HTC
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.