Sound-Probleme unter der Windows 10 Insider Preview 10130 beheben

Die Windows 10 Insider Preview 10130 ist da, bringt aber auch weiterhin einige Fehler mit. Diverse User berichten neben dem Update-Problemen auch über fehlerhafte Audio-Ausgabe bzw. das generell kein Sound abgespielt wird. Vermutlich handelt es sich hier um ein Treiberproblem, welches die Hersteller der unterschiedlichen Chips wohl mit einem Update beheben können.

sounddriver

Bei den Kollegen von Microsoft-News bin ich nun auf einen Lösungsansatz zur Behebung gestoßen. Um auch unter der neuen Insider Preview 10130 von Windows 10 Audiodaten abspielen zu können, klickt mit der rechten Maustaste auf das Audio-Icon in Traymenü. Hier markiert ihr dann euer Audio-Gerät aus.

Wählt die Eigenschaften und dann „Erweitert“. Anschließend wählt eine höhere oder niedrigere BitrateBitrate ( 24bit/44100 Hz or 24bit/192000Hz ). Zumindest bei den Kollegen soll dadurch die Soundwiedergabe wieder funktioniert haben.

Seid ihr betroffen und konntet so den Fehler beheben oder habt ihr eine andere Lösung gefunden ?

Sound-Probleme unter der Windows 10 Insider Preview 10130 beheben
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

2 Kommentare zu “Sound-Probleme unter der Windows 10 Insider Preview 10130 beheben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.