Windows 10 für Smartphones: Nächste Preview unterstützt mehr Geräte

windows-10-logoWas hatte sich Microsoft dabei nur gedacht? Die günstigen Lumias haben die Preview für Windows 10 bekommen und die leistungsstärkeren nicht?! Die Aufregung bei einigen Windows-Phone-Fans war jedenfalls groß.

Mit der nächsten Preview-Version wird Microsoft allerdings nachlegen und definitiv mehr Geräte unterstützen. Konkret dürfte es sich dabei wohl um die Lumias 930, 1020 und 1520 handeln – schließlich wurden diese auch schon etwas länger intern mit der Windows 10 Mobile Preview betrieben.

Ansonsten sieht es mit weiteren Infos derzeit etwas dürftig aus: Ein konkretes Datum für den Release der nächsten Preview für Mobilgeräte und Desktops wird weiterhin nicht von Microsoft kommuniziert. Also abwarten und Tee trinken.

Windows 10 für Smartphones: Nächste Preview unterstützt mehr Geräte
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

Ein Kommentar zu “Windows 10 für Smartphones: Nächste Preview unterstützt mehr Geräte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.