Cortana soll Bestandteil der Microsoft Office Touch Apps werden

cortanaMit Windows 10 wird Microsoft seinen Sprachassistenten Cortana einführen. Soweit nichts Neues und zumindest in der US-Version der Januar Preview von Windows 10 ist der Assistent schon nutzbar.

In den letzten Tagen wurde weiter bekannt, dass auch im Spartan-Browser Cortana integriert werden wird. Doch Microsoft will noch einen Schritt weitergehen. Denn auch in den Office Touch Apps von Microsoft soll Cortana per „Work Assistent“ App integriert sein.

Damit sollen sich bestimmte Texte oder Inhalte suchen lassen. Der genaue Funktionsumfang ist noch nicht bekannt und neben Windows 10 soll das Feature auch in Windows Phone sowie in den Office Apps von Android und iOS verfügbar sein.

Sieht also so aus, dass uns Cortana unter Windows 10 auf dem PC und im mobilen Bereich weitreichend begleiten und unterstützen wird.

Quelle: TheVerge
Cortana soll Bestandteil der Microsoft Office Touch Apps werden
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.