Windows 10: Neue Trident-Engine im Internet Explorer 11 aktivieren

kategorie-windows-10HIER hatten wir darüber berichtet, dass Microsoft Neuerungen im Browserbereich für Windows 10 hat. Nach ersten Vermutungen, dass es sich hierbei um 2 Browser in Windows 10 handeln könnte, wissen wir, dass Microsoft mit der Trident Engine eine zweite Rendering Engine im Internet Explorer 11 integriert hat.

In der Build 9879 der Windows 10 Tech-Preview kann man die neue Trident Engine im IE bereits aktivieren.

Standardmäßig ist diese nämlich nicht aktiviert. Der Internet Explorer 12 bringt experimentelle Features mit, welche aufgerufen werden können. Um diese aufzurufen, startet den IE 12 und gebt in die Adresszeile „about:flags“ (ohne „“) ein.

IE-about-flags

Den Punkt „Enable Experimental Web Platform Features“ setzt auf „Enable“ um die neue Trident Engine zu aktivieren. Selbst hab ich’s noch nicht probiert. Vielleicht stellt ihr ja Verbesserungen fest. Wenn ja, hinterlasst mal ein Kommentar dazu.

via Winaero

Windows 10: Neue Trident-Engine im Internet Explorer 11 aktivieren
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.