Apple veröffentlicht iOS 8.1.2

kategorien-iosApple hat mal wieder ein kleines Update für sein mobiles Betriebssystem iOS veröffentlicht. Große Änderungen gibt es diesmal allerdings nicht.

iOS 8.1.2 behebt laut Apple lediglich ein Problem, durch welches gekaufte Klingeltöne wieder vom Gerät verschwanden und durch den Standard-Ton ersetzt wurden.

 

Wie immer solltet ihr genug freien Speicherplatz und idealerweise mindestens 50 Prozent Akkuladung haben. Falls der Speicherplatz zu knapp ist: iOS-Device an den PC oder Mac anstecken und das Update per iTunes laden.

Apple veröffentlicht iOS 8.1.2
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

2 Kommentare zu “Apple veröffentlicht iOS 8.1.2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.