Microsoft-Smartwatch noch dieses Jahr?

microsoft-smartwatchDie meisten großen Hersteller haben mittlerweile eine Smartwatch auf dem Markt oder zumindest angekündigt. Microsoft könnte jetzt aber den Turbo zünden und noch pünktlich zum Weihnachts-Geschäft ein entsprechendes Wearable vorstellen und verkaufen.

Das Gerät soll laut Forbes noch in den nächsten Wochen erscheinen und mithilfe mehrerer Sensoren die Fitness-Aktivitäten aufzeichnen können. Derzeit hält der Akku wohl schon mehr als zwei Tage durch und muss daher wohl nicht so oft geladen werden wie bei der Konkurrenz. Apropos Konkurrenz: Die Microsoft Watch unterstützt gerüchteweise iOS, Android und natürlich Windows.

 

Quelle: Forbes

Microsoft-Smartwatch noch dieses Jahr?
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.