Worauf muss ich beim Patchday April achten, bevor ich das Windows 8.1 Update 1 installieren lasse

windows-8.1-update-1-was-ist-neu-was-ist-andersWorauf ihr achten müsst, wenn ihr das Windows 8.1 Update (1) schon vorab manuell installiert, haben wir euch ja schon gezeigt.
Siehe: Windows 8.1 Update 1 KB2919355 richtig installieren.

Wer jetzt aber denkt, ach, ich mach es eh manuell, oder lass es eh automatisch über Windows Update installieren, kann auch hier sein blaues Wunder erleben.
Deshalb hier eine Vorsichtsmassnahme, BEVOR der Patchday beginnt. Diese Einstellungen kann schon einen Tag im Voraus machen.

  • Wer Aero Glass installiert hat, muss in die Aufgabenplanung und es dort deaktivieren. (Win + X Computerverwaltung Links dann Aufgabenplanung)
  • Wer ein Third-Party-Theme installiert hat aus dem Netz über den Theme-Patcher, sollte auf das Standard-Aero umschalten. Der Patcher selber stört dabei nicht.
  • Den Autostart durchforsten, ob ein Programm hinderlich sein kann.
  • Jetzt Neustarten.
  • Nun eine Sicherung / Backup erstellen. Ausreichend ist aber auch ein Systemwiederherstellungspunkt.

Jetzt kann man getrost, die Updates installieren lassen.

Sind die Updates alle durchgelaufen, sollte man einen neuen Systemwiederherstellungspunkt oder ein Backup anlegen. Denn man unternimmt ja doch noch einiges bis es wieder so ist, wie man es haben möchte.

Wenn ihr jetzt denkt, mein Gott ist moinmoin paranoid. Nönö, das hat alles schon seinen Grund.
Denn: Das Windows 8.1 Update (1) killt bei einem eingesetzten Theme aus dem Netz, das neue Rechtsklick Kontextmenü im Metro Start. Auch die beiden neuen Button Herunterfahren und suchen werden von Windows ohne Vorankündigung wieder entfernt.

Somit bleibt also erst einmal nur das Aero Theme, wenn man diese Neuheiten nutzen möchte.

Auch den Startbutton in Windows 8.1 sollte man nach dem Update (1) nicht verändern. Das kann dazu führen, dass sich das Rechtsklickmenü nicht mehr öffnet, bzw. der Startbutton per Maus blockiert wird.

Eine Entwarnung gibt es für die Ordner unter Dieser PC (Arbeitsplatz). Die kann man nach dem Update wieder ohne Probleme entfernen.

Sollte sich doch irgendwie ein Fehler eingeschlichen haben, kann man Windows 8.1 entweder:
▪ Über die Systemwiederherstellungspunkte zurücksetzen, oder
▪ Mit den Dism-Befehlen reparieren

Wenn sich noch etwas bis zum Patchday ergeben, werde ich den Beitrag aktualisieren.

Worauf muss ich beim Patchday April achten, bevor ich das Windows 8.1 Update 1 installieren lasse
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

5 Kommentare zu “Worauf muss ich beim Patchday April achten, bevor ich das Windows 8.1 Update 1 installieren lasse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.