Windows Phone 8.1: Die Neuerungen im Überblick (neue Fotos)

schließen von appsÜber Windows Phone 8.1 haben wir ja schon viel berichtet. Erst heute kamen neue Informationen zu den veränderten Kachelgrößen an die Öffentlichkeit. Wir haben uns nun einmal die Arbeit gemacht und alle Neuerungen anhand bisheriger Leaks grafisch umgesetzt.

Bei den meisten Features war dies kein großes Problem. Einzig bei der Sprachsteuerung ‚Cortana‘ lagen keine wirklich sinnvollen Informationen vor. Beginnen wir aber erstmal mit den weniger spektakulären Neuerungen:

 

 

neue KachelgrößeNeue Kachelgrößen
Die Kacheln werden wohl eine neue Größe erhalten. Diese ist bereits von Windows 8.1 bekannt und nimmt den doppelten Platz einer breiten Kachel in Anspruch. Wird der neue Platz von der Live-Kachel gut genutzt, ist dies sicherlich eine sinnvolle Erweiterung für Phablets. Auf dem Beispiel-Gerät links mit einem recht kleinen Display nimmt sie allerdings auch schon fast den halben Bildschirm ein.

Als Inspiration diente eine große Kachel der Kalender-App aus Windows 8.1 und der entsprechende Hinweis.

 

 

schließen von appsSchließen von Apps
Mit dem Update auf Windows Phone 8.1 wird es nun erheblich einfacher, geöffnete Apps zu schließen. Bisher musste man hierfür mehrmals auf die ‚Zurück‘-Taste drücken. Nun wird man die Apps auch über die Multitasking-Ansicht beenden können.

Dies war bisher nur von den Registrierkarten im Internet Explorer bekannt. Update: Ist bereits mit dem GDR3-Update umgesetzt worden.

 

 

lautstärkeGetrennte Lautstärkeregelung
Endlich wird man auch Klingeltöne und Musik separat voneinander einstellen können. Hierfür wurde das Menü etwas erweitert, wenn man die Lautstärketaste drückt. Über diesen Weg gelangt man nun auch viel schneller zu den entsprechenden Einstellungen. Weiterhin kann man sein Gerät über dieses Menü auch stummschalten.

Wie bei einigen anderen Bildern sind hier übrigens auch die neuen On-Screen-Tasten zu erkennen.

 

 

cortana2Sprachsteuerung ‚Cortana‘
Mit Windows Phone 8.1 wird Microsoft wohl erstmals auch eine Sprachsteuerung mit erweitertem Funktionsumfang ausliefern. Diese soll den bisherigen Gerüchten zufolge eine Mischung auch Siri und Google Now sein. Bisher gibt es allerdings recht wenig Details.

Wie bereits erwähnt, ist diese Fotomontage mit Vorsicht zu genießen.

 

 

kontrollzentrumMitteilungszentrale
Die wohl beste Neuerung dürfte die neue Mitteilungszentrale darstellen. Hierbei handelt es sich im Prinzip um eine direkte Kopie des Android-Pendants seitens Microsoft: Neue Hinweismeldungen werden angezeigt und es gibt einige Schnelleinstellungen.

Ebenso gibt es eine kleine Verknüpfung zu den Einstellungen.

 

 

einstellungen benachrichtigungenEinstellungen der Mitteilungszentrale
Zur neuen Mitteilungszentrale gibt es natürlich auch Einstellungen. Dort lassen sich die vier Schnelleinstellungen frei wählen und auch die Hinweis-Banner abschalten.

 

 

Hinweis: Alle hier gezeigten Fotos entsprechen nicht dem tatsächlichen Funktionsumfang von Windows Phone 8.1. Sie basieren lediglich auf bekannten Informationen und geleakten Aufnahmen.

Windows Phone 8.1: Die Neuerungen im Überblick (neue Fotos)
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

4 Kommentare zu “Windows Phone 8.1: Die Neuerungen im Überblick (neue Fotos)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.