Erste Screenshots von OneDrive.com

onedrive-logoAuch wir hatten darüber berichtet, dass Microsoft sich vom Namen SkyDrive trennen muss und diesen in OneDrive umbenennen wird. Ob das nun glücklicher ist, sei einmal dahingestellt. Wie genau die Umstellung/ Einbindung unter Windows 8.1 ablaufen wird, ist aktuell noch unklar aber vermutlich wird das mittels Update durchgeführt werden. Zumindest hat Microsoft versichert, dass eine Portierung der SkyDrive Daten nach OneDrive ohne Zutun der User stattfinden wird.

Nun sind erste Screenshots von OneDrive.com ins Netz gelangt. Großartige Neuerungen gibt es beim Aussehen nicht.

Zumindest wird man Bilderordner erstellen können, auf welche mehrere User (nach Einladung des Hauptbesitzers) ebenfalls Fotos hochladen oder löschen können. Der Ordner wird dann bei allen „Mitbesitzern“ als eigener Ordner in deren OneDrive.com Account angezeigt.

OneDrive-Co-owned-Folder

 

OneDrive-Co-owner-Folder-Create

OneDrive-Co-owner-Share

[Quelle]

 

Erste Screenshots von OneDrive.com
Artikel teilen
Über den Autor

Über das Anpassen & Abspecken von XP in die „Windows-Welt“ gekommen, interessiere ich mich eigentlich für jedes gute Stück Technik. Neben Windows hat auch Android bei mir ein zu Hause gefunden. Und ich bin jedes Jahr gespannt, was mich Neues erwartet. Bloggen ist eine Leidenschaft von mir und ich teile diese hier gerne mit euch.

ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.