Android: Amazon App-Shop jetzt in Deutschland verfügbar

Letzte Nacht bekam ich eine E-Mail von Amazon.de mit obigen Betreff. Gut da stand noch dabei, für Kunden. Wie es also ist, wenn man nicht Amazon Kunde ist, kann ich nicht sagen. Jedenfalls hat nach langem warten endlich der Amazon-App-Shop für Android seine Pforten in Deutschland geöffnet.

Persönlich freut es mich, nicht zuletzt deswegen, weil Amazon täglich eine Kauf-App kostenlos anbietet. Ein weiterer Vorteil ist, dass man mit der für seinen Amazon Account hinterlegten Zahlungsmethode (z.B. Bankeinzug) bezahlen kann, sobald 1-Click-Bezahlung aktiviert ist.

Das finde ich sehr praktisch, weil mich Googles Play Store mit dem „Kreditkarten Zwang“ eh ein klein wenig nervt, auch, wenn ich noch nie in die Verlegenheit kam, eine App unbedingt zu wollen. Ich hab halt dann andere kostenlose  genutzt.

Wer keine E-Mail von Amazon.de bekommen hat, oder bei wem sie in der Unendlichkeit des Spam Ordners verschwunden ist, der findet alle nötigen Infos hier.

Wie ich oben schon schrieb, freut es mich, dass Amazon nun endlich diesen Schritt gegangen ist. Auch, wo ich aus persönlicher Sicht mein Tablet endlich so gemoddet hab (Cyanogen Gingerbread Mod), dass ich Root + Googles Play Store nutzen kann. Aber für alle, die keinen Play Store nutzen können, was immer noch für viele Tablet Nutzer der Fall sein kann, gerade, wenn das Tablet „billiger“ war, für die ist der Amazon App-Shop eine super Alternative die zwar noch am wachsen ist. Aber nach meiner Meinung, ist Amazons entscheidender Vorteil, die Bezahlmöglichkeiten.

Gut, und nun installier ich den Shop endlich, und wünsche euch viel Spaß!

Android: Amazon App-Shop jetzt in Deutschland verfügbar
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.