Das Win+X Quick Access Menü aus der Taskleiste starten

In unserem Wiki haben wir euch ja nun schon gezeigt wie man das Quick Access Menü oder auch Schnellstartmenü unter Windows 8 so manipulieren kann, das man auch eigene Verknüpfungen hinzufügen kann.
Siehe: Administrative Menue – Win+X – Programme hinzufuegen in Windows 8
Jeder kann nun seine wichtigsten Programme in dieses Menü legen.

Nun hat mich die ganze Zeit gewurmt das man die Win + X Tasten nicht in eine .vbs bekommt. Also hab ich per Autohotkey eine WinX.exe erstellt. Diese kann man ohne Probleme irgendwo ablegen und dann eine Verknüpfung erstellen, Icon ändern und diese Verknüpfung dann in die Taskleiste anheften. Es funktioniert tadellos. So hab ich nun 2 neue „Startbuttons“. Einmal zum Schnellstartmenü und einmal zum Metro Start Menü. Das heisst, andere Programme wie Classic Shell oder Vistart sind für mich nun überflüssig.


[Update] Die WinX.zip funktioniert nur in der Release Preview
Download: WinX.zip
Viel spass beim testen.

Du hast Lust, bei uns als Blogger mitzumachen? Dann melde dich über die Tipp-Box bei uns.
Jürgen
Das Win+X Quick Access Menü aus der Taskleiste starten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *