Programme automatisch installieren nach Installation

Probleme mit der Installation von Windows 11?
Benutzeravatar
Scoty
Senior
Senior
Beiträge: 455
Registriert: 26.10.2009, 15:41
Hat sich bedankt: 109 Mal
Danke erhalten: 10 Mal
Gender:

Programme automatisch installieren nach Installation

Beitrag von Scoty » 08.08.2023, 07:38

Ich habe meine uup dump ISO ergänzt mit einem $OEM$ Ordner so wie die Unterordner $$ und $1. Im $$ ist ein weiterer Ordner Panther wo die unattend.xml liegt. Bis dahin hat die ISO auch super funktioniert. Im $$ Ordner habe ich nun einen weiteren Setup/Script Ordner erstellt und darin befindet sich nun eine oobe.cmd Datei mit folgendem Inhalt:

Code: Alles auswählen

@echo off

:RUNONCE

REG ADD HKLM\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\RunOnceEx
SET KEY=HKLM\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\RunOnceEx

REG ADD %KEY% /V TITLE /D "Installing applications" /f

REG ADD %KEY%\005 /VE /D "Firefox" /f
REG ADD %KEY%\005 /V 1 /D "%systemdrive%\Software\Mozilla\Firefox Setup.exe /s" /f

REG ADD %KEY%\015 /VE /D "Thunderbird" /f
REG ADD %KEY%\015 /V 1 /D "%systemdrive%\Software\Mozilla\Thunderbird Setup.exe /s" /f

EXIT

:CLEANUP
del /F /Q %systemroot%\setup\scripts\oobe.cmd
Wie im Script zu sehen habe ich im $1 Ordner die weiteren Ordner "Software\Mozilla\ erstellt, wo sich die beiden Programme Firefox und Thunderbird befinden (der ISO Pfad zum Firefox als Beispiel: "H:\sources\$OEM$\$1\Software\Mozilla\Firefox Setup.exe") und diese sollten nach der Windows Installation automatisch installiert werden, tun sie aber nicht. Und auch das Setup wird nicht mehr übersprungen, wie es in der unattend.xml vorgesehen ist. Und die unattend.xml hatte vorher immer funktioniert, erst nachdem ich nachträglich das weitere Script hinzugefügt hatte, wird diese nun aber ignoriert.

Meine unattend.xml:

Code: Alles auswählen

<?xml version="1.0" encoding="utf-8"?>
<unattend xmlns="urn:schemas-microsoft-com:unattend">
  <settings pass="specialize">
    <component name="Microsoft-Windows-Deployment" processorArchitecture="amd64" language="neutral" xmlns:wcm="http://schemas.microsoft.com/WMIConfig/2002/State" xmlns:xsi="http://www.w3.org/2001/XMLSchema-instance" publicKeyToken="31bf3856ad364e35" versionScope="nonSxS">
      <RunSynchronous>
        <RunSynchronousCommand wcm:action="add">
          <Order>1</Order>
          <Path>reg add HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\OOBE /v BypassNRO /t REG_DWORD /d 1 /f</Path>
        </RunSynchronousCommand>
      </RunSynchronous>
    </component>
  </settings>
  <settings pass="oobeSystem">
    <component name="Microsoft-Windows-Shell-Setup" processorArchitecture="amd64" language="neutral" xmlns:wcm="http://schemas.microsoft.com/WMIConfig/2002/State" xmlns:xsi="http://www.w3.org/2001/XMLSchema-instance" publicKeyToken="31bf3856ad364e35" versionScope="nonSxS">
      <OOBE>
        <ProtectYourPC>3</ProtectYourPC>
      </OOBE>
      <UserAccounts>
        <LocalAccounts>
          <LocalAccount wcm:action="add">
            <Name>Martin</Name>
            <DisplayName>Martin</DisplayName>
            <Group>Administrators;Power Users</Group>
            <Password>
              <Value>UABhAHMAcwB3AG8AcgBkAA==</Value>
              <PlainText>false</PlainText>
            </Password>
          </LocalAccount>
        </LocalAccounts>
      </UserAccounts>
      <FirstLogonCommands>
        <SynchronousCommand wcm:action="add">
          <Order>1</Order>
          <CommandLine>net user &quot;Martin&quot; /logonpasswordchg:yes</CommandLine>
        </SynchronousCommand>
      </FirstLogonCommands>
    </component>
    <component name="Microsoft-Windows-International-Core" processorArchitecture="amd64" language="neutral" xmlns:wcm="http://schemas.microsoft.com/WMIConfig/2002/State" xmlns:xsi="http://www.w3.org/2001/XMLSchema-instance" publicKeyToken="31bf3856ad364e35" versionScope="nonSxS">
      <InputLocale>00000407</InputLocale>
      <SystemLocale>de-DE</SystemLocale>
      <UserLocale>de-AT</UserLocale>
      <UILanguage>de-DE</UILanguage>
      <UILanguageFallback>en-US</UILanguageFallback>
    </component>
  </settings>
</unattend>
Wo liegt also der Fehler? Orientiert habe ich mich an diesen Guide: https://dellwindowsreinstallationguide. ... em-folder/
Gaming-PC: AMD 7800X3D | RTX 4070 Ti | ASUS ROG Strix X670E-E Gaming WIFI | G.Skill Trident Z5 RGB 32G, DDR5-6000 | Corsair HX1200 | Lian Li Air Mini |
Internet: Magenta | Fritz!Box 6660 Cable | 1028 Mbit/s / 53 Mbit/s |

Tante Google

Programme automatisch installieren nach Installation

Beitrag von Tante Google » 08.08.2023, 07:38


Benutzeravatar
Holgi
Elite
Elite
Beiträge: 2033
Registriert: 12.05.2018, 12:33
Hat sich bedankt: 185 Mal
Danke erhalten: 249 Mal
Gender:

Re: Programme automatisch installieren nach Installation

Beitrag von Holgi » 08.08.2023, 08:43

Hi Scoty,
nach
Im $$ Ordner habe ich nun einen weiteren Setup/Script Ordner erstellt
habe ich erst mal gestutzt:
es muss heißen: Setup/Scripts
wenn da schon ein Fehler ist, kann das Ganze nicht funktionieren.
Oder nur hier ein Schreibfehler?
Desweiteren:
der Ansatz ist ja ganz o.k.
Ich gebe aber zu bedenken, dass deine ISO schon bei der Fertigstellung jedesmal veraltet sein wird, da ja monatlich Firefox, TB etc. 2-3 Updates erfahren.
Oder handelt es sich um die Setup.exe, welche das Programm erst noch aus dem Netz nachladen?
PDF24 angepasste Installation (nur PDF Druckertreiber) per Script: viewtopic.php?t=30284
Winget (Desktop App Installer) für Windows Versionen ohne Store installieren (HowTo): viewtopic.php?t=26214
Vorstellung: tiny11builder; Script zur Verschlankung von Windows 11: viewtopic.php?t=30134
Windows StartMenü Empfohlen (Recommended Section) komplett ausblenden: viewtopic.php?t=30574
Hyper-V VM per Script erstellen viewtopic.php?t=25114

Benutzeravatar
Scoty
Senior
Senior
Beiträge: 455
Registriert: 26.10.2009, 15:41
Hat sich bedankt: 109 Mal
Danke erhalten: 10 Mal
Gender:

Re: Programme automatisch installieren nach Installation

Beitrag von Scoty » 08.08.2023, 08:46

Nein Scripts passt, habe nur das s vergessen. Wie gesagt es funktioniert nicht. Die beiden Programme sind im dem Ordner ja drin, welcher angegeben ist daher muss nichts aus dem Netz installiert werden. Ich mache die ISO regelmäßig neu bevor ich Windows installiere bzw update nur die beiden Programme.
Gaming-PC: AMD 7800X3D | RTX 4070 Ti | ASUS ROG Strix X670E-E Gaming WIFI | G.Skill Trident Z5 RGB 32G, DDR5-6000 | Corsair HX1200 | Lian Li Air Mini |
Internet: Magenta | Fritz!Box 6660 Cable | 1028 Mbit/s / 53 Mbit/s |

Benutzeravatar
Holgi
Elite
Elite
Beiträge: 2033
Registriert: 12.05.2018, 12:33
Hat sich bedankt: 185 Mal
Danke erhalten: 249 Mal
Gender:

Re: Programme automatisch installieren nach Installation

Beitrag von Holgi » 08.08.2023, 09:03

ok.
Warum lässt du die Setups der Mozilla Apps nicht direkt aus der oobe.cmd heraus vornehmen? Warum über einen Registry-Schlüssel? Kann man machen, aber ungewöhnlich.
Ebenso die Sache mit Panther. Geht wohl auch, aber warum nicht über eine autounattend.xml im Stammverzeichnis der ISO?
PDF24 angepasste Installation (nur PDF Druckertreiber) per Script: viewtopic.php?t=30284
Winget (Desktop App Installer) für Windows Versionen ohne Store installieren (HowTo): viewtopic.php?t=26214
Vorstellung: tiny11builder; Script zur Verschlankung von Windows 11: viewtopic.php?t=30134
Windows StartMenü Empfohlen (Recommended Section) komplett ausblenden: viewtopic.php?t=30574
Hyper-V VM per Script erstellen viewtopic.php?t=25114

Benutzeravatar
Scoty
Senior
Senior
Beiträge: 455
Registriert: 26.10.2009, 15:41
Hat sich bedankt: 109 Mal
Danke erhalten: 10 Mal
Gender:

Re: Programme automatisch installieren nach Installation

Beitrag von Scoty » 08.08.2023, 09:06

WIe geschrieben bin ich vorgegangen wie es in der verlinkten Anleitung stand. Die unattend.xml muss doch im Ordner Panther sein? Ob ich eine unattend.xml oder autounattend.xml verwende sollte egal sein, da beides dasselbe tun?

Habe nun mal eine andere Anleitung versucht und das ganze über eine SetupComplete.cmd und firstlogon.cmd versucht, geht aber auch nicht.

SetupComplete.cmd

Code: Alles auswählen

@Echo off
cd /d "%~dp0"

REM Mozilla Firefox
"Programme\Firefox.exe" -ms

REM Mozilla Thunderbird
"Programme\Thunderbird.exe" -ms

REM WinRAR
"Programme\Winrar.exe" /s


reg add HKLM\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\RunOnce /v firstlogon /t REG_SZ /d %windir%\Setup\Scripts\firstlogon.cmd /f
firstlogon.cmd um ein reg hinzuzufügen:

Code: Alles auswählen

@Echo off
cd /d "%~dp0"


REM Install All Files from Folder Tools, with ended with *.reg
IF EXIST "%~dp0Tools\*.reg" (
   FOR /F "tokens=*" %%A IN ('DIR /B  "%~dp0Tools\*.reg"') DO (
      regedit /S "%~dp0Tools\%%A"
   )
)

rmdir /s /q "%windir%\setup\scripts" >nul 2>&1
Gaming-PC: AMD 7800X3D | RTX 4070 Ti | ASUS ROG Strix X670E-E Gaming WIFI | G.Skill Trident Z5 RGB 32G, DDR5-6000 | Corsair HX1200 | Lian Li Air Mini |
Internet: Magenta | Fritz!Box 6660 Cable | 1028 Mbit/s / 53 Mbit/s |

Benutzeravatar
Holgi
Elite
Elite
Beiträge: 2033
Registriert: 12.05.2018, 12:33
Hat sich bedankt: 185 Mal
Danke erhalten: 249 Mal
Gender:

Re: Programme automatisch installieren nach Installation

Beitrag von Holgi » 08.08.2023, 09:24

die SetupComplete.cmd liegt ja gewöhnlich im Ordner Setup\Scripts.
Der Inhalt einer SetupComplete.cmd sieht dann z.B. so aus:

Code: Alles auswählen

ren "%WINDIR%\Setup\Files\Firefox Setup*.exe" "Firefox Setup.exe"
"%WINDIR%\Setup\Files\Firefox Setup.exe" /S
rd /q /s "%WINDIR%\Setup\Files"
del /q /f "%0"
wobei dann noch ein Ordner Files angelegt werden müßte
oder

Code: Alles auswählen

ren "%WINDIR%\Setup\Scripts\Firefox Setup*.exe" "Firefox Setup.exe"
"%WINDIR%\Setup\Scripts\Firefox Setup.exe" /S
rd /q /s "%WINDIR%\Setup\Scripts"
del /q /f "%0"
PDF24 angepasste Installation (nur PDF Druckertreiber) per Script: viewtopic.php?t=30284
Winget (Desktop App Installer) für Windows Versionen ohne Store installieren (HowTo): viewtopic.php?t=26214
Vorstellung: tiny11builder; Script zur Verschlankung von Windows 11: viewtopic.php?t=30134
Windows StartMenü Empfohlen (Recommended Section) komplett ausblenden: viewtopic.php?t=30574
Hyper-V VM per Script erstellen viewtopic.php?t=25114

Jens1976
Meister
Meister
Beiträge: 322
Registriert: 17.12.2016, 20:37
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danke erhalten: 40 Mal
Gender:

Re: Programme automatisch installieren nach Installation

Beitrag von Jens1976 » 08.08.2023, 09:45

@Scoty

Weshalb läßt Du nach der Installation nicht einfach Firefox über Winget herunterladen und installieren? Auf dieseweise kannst Du auch leicht sämtliche andere Software installieren lassen, die über Winget installierbar ist. So hab ich es realisiert. Außerdem hast Du so immer gleich die aktuelle Version. Da mußt Du dich nicht mehr drum kümmern. Mußt halt im Vorfeld Winget gleich in die install.wim einbauen. An dieser Stelle nochmals ein Danke an @Holgi, @DK2000 und @g-force fürs helfen und testen...

Benutzeravatar
Scoty
Senior
Senior
Beiträge: 455
Registriert: 26.10.2009, 15:41
Hat sich bedankt: 109 Mal
Danke erhalten: 10 Mal
Gender:

Re: Programme automatisch installieren nach Installation

Beitrag von Scoty » 08.08.2023, 10:31

@holgi die Ordner habe ich ja.
@Jens1976 wie wäre das zu machen?
Gaming-PC: AMD 7800X3D | RTX 4070 Ti | ASUS ROG Strix X670E-E Gaming WIFI | G.Skill Trident Z5 RGB 32G, DDR5-6000 | Corsair HX1200 | Lian Li Air Mini |
Internet: Magenta | Fritz!Box 6660 Cable | 1028 Mbit/s / 53 Mbit/s |

Benutzeravatar
g-force
Alleswisser
Alleswisser
Beiträge: 1942
Registriert: 07.10.2016, 19:30
Hat sich bedankt: 260 Mal
Danke erhalten: 225 Mal
Gender:

Re: Programme automatisch installieren nach Installation

Beitrag von g-force » 08.08.2023, 11:55

Wenn ich Setups mit NTlite integriere, kommt diese Struktur heraus (siehe Anhang).
Diese Struktur kann ich auch manuell erstellen und in den Root der ISO einfügen (so habe ich es früher gemacht).
SetupComplete.7z
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Windows VISTA x64 - Integration ALLER Updates: viewtopic.php?t=29624
Windows 7 x86/x64 - Integration ALLER Updates: viewtopic.php?t=26485
Windows 8.1 x86/x64 - Integration ALLER Updates: viewtopic.php?t=28193
Windows XP x86/x64 ISO mit allen Updates: viewtopic.php?t=28348
Windows XP x86/x64 - Setup von WIM (XP2ESD): viewtopic.php?t=28372

Benutzeravatar
Holgi
Elite
Elite
Beiträge: 2033
Registriert: 12.05.2018, 12:33
Hat sich bedankt: 185 Mal
Danke erhalten: 249 Mal
Gender:

Re: Programme automatisch installieren nach Installation

Beitrag von Holgi » 08.08.2023, 12:22

Scoty hat geschrieben: 08.08.2023, 10:31 @holgi die Ordner habe ich ja.
in deinem Script heißt der Ordner

Code: Alles auswählen

REM Mozilla Firefox
"Programme\Firefox.exe" -ms
also "Programme".
Woher soll das Script wissen, wo dieser Ordner liegt?
Entweder nimmst du einen fest definierten (z.B. %ProgramFiles%) Ordner, deinen eigenen Ordner (z.B. %windir%\Setup\Scripts\Programme\) oder du nutzt den gleichen Ordner, in dem das Script steckt ("%~dp0").
PDF24 angepasste Installation (nur PDF Druckertreiber) per Script: viewtopic.php?t=30284
Winget (Desktop App Installer) für Windows Versionen ohne Store installieren (HowTo): viewtopic.php?t=26214
Vorstellung: tiny11builder; Script zur Verschlankung von Windows 11: viewtopic.php?t=30134
Windows StartMenü Empfohlen (Recommended Section) komplett ausblenden: viewtopic.php?t=30574
Hyper-V VM per Script erstellen viewtopic.php?t=25114

Benutzeravatar
Scoty
Senior
Senior
Beiträge: 455
Registriert: 26.10.2009, 15:41
Hat sich bedankt: 109 Mal
Danke erhalten: 10 Mal
Gender:

Re: Programme automatisch installieren nach Installation

Beitrag von Scoty » 08.08.2023, 12:26

Ich nutze ja jetzt eine andere Methode siehe oben und da ist alles definiert.
Gaming-PC: AMD 7800X3D | RTX 4070 Ti | ASUS ROG Strix X670E-E Gaming WIFI | G.Skill Trident Z5 RGB 32G, DDR5-6000 | Corsair HX1200 | Lian Li Air Mini |
Internet: Magenta | Fritz!Box 6660 Cable | 1028 Mbit/s / 53 Mbit/s |

Benutzeravatar
Holgi
Elite
Elite
Beiträge: 2033
Registriert: 12.05.2018, 12:33
Hat sich bedankt: 185 Mal
Danke erhalten: 249 Mal
Gender:

Re: Programme automatisch installieren nach Installation

Beitrag von Holgi » 08.08.2023, 12:31

g-force hat geschrieben: 08.08.2023, 11:55 Wenn ich Setups mit NTlite integriere, kommt diese Struktur heraus (siehe Anhang).
den Teil

Code: Alles auswählen

		<component name="Microsoft-Windows-Deployment" processorArchitecture="amd64" publicKeyToken="31bf3856ad364e35" language="neutral" versionScope="nonSxS" xmlns:wcm="http://schemas.microsoft.com/WMIConfig/2002/State" xmlns:xsi="http://www.w3.org/2001/XMLSchema-instance">
			<RunSynchronous>
				<RunSynchronousCommand wcm:action="add">
					<Order>1</Order>
					<Path>%WINDIR%\Setup\Scripts\SetupComplete.cmd</Path>
					<WillReboot>Never</WillReboot>
				</RunSynchronousCommand>
			</RunSynchronous>
		</component>
	</settings>
kann man sich eigentlich sparen, da Windows Setup automatisch nach der Datei SetupComplete.cmd im Order %WINDIR%\Setup\Scripts\
sucht:
https://learn.microsoft.com/de-de/windo ... windows-11
es schadet aber auch nicht. :)
PDF24 angepasste Installation (nur PDF Druckertreiber) per Script: viewtopic.php?t=30284
Winget (Desktop App Installer) für Windows Versionen ohne Store installieren (HowTo): viewtopic.php?t=26214
Vorstellung: tiny11builder; Script zur Verschlankung von Windows 11: viewtopic.php?t=30134
Windows StartMenü Empfohlen (Recommended Section) komplett ausblenden: viewtopic.php?t=30574
Hyper-V VM per Script erstellen viewtopic.php?t=25114

Benutzeravatar
g-force
Alleswisser
Alleswisser
Beiträge: 1942
Registriert: 07.10.2016, 19:30
Hat sich bedankt: 260 Mal
Danke erhalten: 225 Mal
Gender:

Re: Programme automatisch installieren nach Installation

Beitrag von g-force » 08.08.2023, 12:33

@Scoty
Solange Du an deiner Methode (die nicht funktioniert) festhältst, kann ich Dir nicht helfen.
Windows VISTA x64 - Integration ALLER Updates: viewtopic.php?t=29624
Windows 7 x86/x64 - Integration ALLER Updates: viewtopic.php?t=26485
Windows 8.1 x86/x64 - Integration ALLER Updates: viewtopic.php?t=28193
Windows XP x86/x64 ISO mit allen Updates: viewtopic.php?t=28348
Windows XP x86/x64 - Setup von WIM (XP2ESD): viewtopic.php?t=28372

Benutzeravatar
Scoty
Senior
Senior
Beiträge: 455
Registriert: 26.10.2009, 15:41
Hat sich bedankt: 109 Mal
Danke erhalten: 10 Mal
Gender:

Re: Programme automatisch installieren nach Installation

Beitrag von Scoty » 08.08.2023, 12:34

Ich schau mir deine Methode morgen an. Bin nicht mehr am PC für heute.
Gaming-PC: AMD 7800X3D | RTX 4070 Ti | ASUS ROG Strix X670E-E Gaming WIFI | G.Skill Trident Z5 RGB 32G, DDR5-6000 | Corsair HX1200 | Lian Li Air Mini |
Internet: Magenta | Fritz!Box 6660 Cable | 1028 Mbit/s / 53 Mbit/s |

Benutzeravatar
g-force
Alleswisser
Alleswisser
Beiträge: 1942
Registriert: 07.10.2016, 19:30
Hat sich bedankt: 260 Mal
Danke erhalten: 225 Mal
Gender:

Re: Programme automatisch installieren nach Installation

Beitrag von g-force » 08.08.2023, 12:35

Holgi hat geschrieben: 08.08.2023, 12:31 kann man sich eigentlich sparen, da Windows Setup automatisch nach der Datei SetupComplete.cmd im Order %WINDIR%\Setup\Scripts\
sucht:
Genau das scheint bei einigen Windows-Versionen nicht mehr zu funktionieren, deshalb der zusätzliche Eintrag.
Windows VISTA x64 - Integration ALLER Updates: viewtopic.php?t=29624
Windows 7 x86/x64 - Integration ALLER Updates: viewtopic.php?t=26485
Windows 8.1 x86/x64 - Integration ALLER Updates: viewtopic.php?t=28193
Windows XP x86/x64 ISO mit allen Updates: viewtopic.php?t=28348
Windows XP x86/x64 - Setup von WIM (XP2ESD): viewtopic.php?t=28372

Antworten