Seite 2 von 2

Re: Upgrade Win 10 1709 -> 1803 Desktop, Grafik- und Explorer-Problem

Verfasst: 12.06.2018, 14:23
von Fleurop
Hm, das habe ich ganz am Anfang teilweise schon versucht. Entweder habe ich versucht das
System wiederherzustellen oder aber über die Systemimage-Wiederherstellung auf die alte Version zurückzukommen. Dabei war in der Auswahl kein Wiederherstellungspunkt mehr vorhanden, anders als ich das erste Problem Ende April/Anfang Mai wie am Anfang meiner ersten Ausführung beschrieben darüber gelöst hatte.

Ich versuche mein Glück heute Abend mal wieder...
:dankeschoen:

Re: Upgrade Win 10 1709 -> 1803 Desktop, Grafik- und Explorer-Problem

Verfasst: 12.06.2018, 14:43
von moinmoin
Wenn das Bild wie hier zu sehen (rechtes Bild) https://www.deskmodder.de/blog/2018/06/ ... -moeglich/ nicht mehr vorhanden ist, geht es nicht mehr.

Re: Upgrade Win 10 1709 -> 1803 Desktop, Grafik- und Explorer-Problem

Verfasst: 12.06.2018, 14:49
von Fleurop
Du meinst das Bild
deinstallation-von-updates-und-funktionsupdates-windows-10-1809-002.jpg
und dann das komplette Bild 'Erweiterte Optionen', richtig ?

Wenn ich mich recht entsinne habe ich das noch nicht ausprobiert, da ich dachte, ich würde dann auf WIN 7 zurückgehen.

Die Frage ist dann wohl, zu welcher Version ich zurückkehren muss, WIN 1709 KB ???

Re: Upgrade Win 10 1709 -> 1803 Desktop, Grafik- und Explorer-Problem

Verfasst: 12.06.2018, 15:21
von moinmoin
Wenn es so da ist, kommst du zur vorherigen 1709 zurück, ja.
Danach kannst du es dann erneut probieren mit der ISO über die setup.exe. :)

Re: Upgrade Win 10 1709 -> 1803 Desktop, Grafik- und Explorer-Problem

Verfasst: 12.06.2018, 22:26
von Fleurop
Tja, auch das hat leider nicht funktioniert. Zwar war das Fenster da und konnte das Programm starten, aber nach einiger Zeit kam die Meldung
Zur vorherigen Version zurückkehren
Aufgrund eines Problems können Sie nicht zur vorherigen Version von Windows zurückkehren. Versuchen Sie stattdessen Ihren PC zurücksetzen (Problembehandlung -> Diesen PC zurücksetzen).

Re: Upgrade Win 10 1709 -> 1803 Desktop, Grafik- und Explorer-Problem

Verfasst: 13.06.2018, 06:43
von moinmoin
Ich glaube jetzt haben soweit alles durch was möglich ist.
Bleibt nur die eigenen Daten zu sichern und einmal komplett neu zu installieren. :?

Wäre vielleicht gar nicht mal so schlecht. Dann würde ich aber Sophos und Emisoft einmal weglassen.

Re: Upgrade Win 10 1709 -> 1803 Desktop, Grafik- und Explorer-Problem

Verfasst: 13.06.2018, 07:05
von Fleurop
Ja, aber das Problem ist dann, dass ich ja kein WIN 10 auf Disk oder ähnliches besitze. Ich bin ja 2016 von WIN 7 online auf WIN 10 gewechselt. Wie gehe ich denn da vor ?

Re: Upgrade Win 10 1709 -> 1803 Desktop, Grafik- und Explorer-Problem

Verfasst: 13.06.2018, 08:06
von moinmoin
Die ISO hast du doch. Dann lade dir Rufus herunter und erstelle einen bootfähigen USB-Stick.
https://www.deskmodder.de/blog/2018/05/ ... k-bringen/

Bei der Installation dann "Ich habe keinen Key" angeben. Windows aktiviert sich dann von alleine.

*edit* Hier auch der Ablauf: Windows 10 1803 17134 neu installieren Tipps und Tricks