Upgrade Win 10 1709 -> 1803 Desktop, Grafik- und Explorer-Problem

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
:) ;) :smile: :lol: :hihi: :D :rofl: :muahah: :( :pff: :kopfstreichel: :ohno: :betruebt: :heulen: :kopfkratz: :duckundweg: :o :? :oops: :psst: :sauer: :-P :daumenrunter: :daumen: :dankeschoen: :thx: :dafür: :gähn:
Mehr Smilies anzeigen

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.

   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Upgrade Win 10 1709 -> 1803 Desktop, Grafik- und Explorer-Problem

Re: Upgrade Win 10 1709 -> 1803 Desktop, Grafik- und Explorer-Problem

von moinmoin » 13.06.2018, 08:06

Die ISO hast du doch. Dann lade dir Rufus herunter und erstelle einen bootfähigen USB-Stick.
https://www.deskmodder.de/blog/2018/05/ ... k-bringen/

Bei der Installation dann "Ich habe keinen Key" angeben. Windows aktiviert sich dann von alleine.

*edit* Hier auch der Ablauf: Windows 10 1803 17134 neu installieren Tipps und Tricks

Re: Upgrade Win 10 1709 -> 1803 Desktop, Grafik- und Explorer-Problem

von Fleurop » 13.06.2018, 07:05

Ja, aber das Problem ist dann, dass ich ja kein WIN 10 auf Disk oder ähnliches besitze. Ich bin ja 2016 von WIN 7 online auf WIN 10 gewechselt. Wie gehe ich denn da vor ?

Re: Upgrade Win 10 1709 -> 1803 Desktop, Grafik- und Explorer-Problem

von moinmoin » 13.06.2018, 06:43

Ich glaube jetzt haben soweit alles durch was möglich ist.
Bleibt nur die eigenen Daten zu sichern und einmal komplett neu zu installieren. :?

Wäre vielleicht gar nicht mal so schlecht. Dann würde ich aber Sophos und Emisoft einmal weglassen.

Re: Upgrade Win 10 1709 -> 1803 Desktop, Grafik- und Explorer-Problem

von Fleurop » 12.06.2018, 22:26

Tja, auch das hat leider nicht funktioniert. Zwar war das Fenster da und konnte das Programm starten, aber nach einiger Zeit kam die Meldung
Zur vorherigen Version zurückkehren
Aufgrund eines Problems können Sie nicht zur vorherigen Version von Windows zurückkehren. Versuchen Sie stattdessen Ihren PC zurücksetzen (Problembehandlung -> Diesen PC zurücksetzen).

Re: Upgrade Win 10 1709 -> 1803 Desktop, Grafik- und Explorer-Problem

von moinmoin » 12.06.2018, 15:21

Wenn es so da ist, kommst du zur vorherigen 1709 zurück, ja.
Danach kannst du es dann erneut probieren mit der ISO über die setup.exe. :)

Re: Upgrade Win 10 1709 -> 1803 Desktop, Grafik- und Explorer-Problem

von Fleurop » 12.06.2018, 14:49

Du meinst das Bild
deinstallation-von-updates-und-funktionsupdates-windows-10-1809-002.jpg
und dann das komplette Bild 'Erweiterte Optionen', richtig ?

Wenn ich mich recht entsinne habe ich das noch nicht ausprobiert, da ich dachte, ich würde dann auf WIN 7 zurückgehen.

Die Frage ist dann wohl, zu welcher Version ich zurückkehren muss, WIN 1709 KB ???

Re: Upgrade Win 10 1709 -> 1803 Desktop, Grafik- und Explorer-Problem

von moinmoin » 12.06.2018, 14:43

Wenn das Bild wie hier zu sehen (rechtes Bild) https://www.deskmodder.de/blog/2018/06/ ... -moeglich/ nicht mehr vorhanden ist, geht es nicht mehr.

Re: Upgrade Win 10 1709 -> 1803 Desktop, Grafik- und Explorer-Problem

von Fleurop » 12.06.2018, 14:23

Hm, das habe ich ganz am Anfang teilweise schon versucht. Entweder habe ich versucht das
System wiederherzustellen oder aber über die Systemimage-Wiederherstellung auf die alte Version zurückzukommen. Dabei war in der Auswahl kein Wiederherstellungspunkt mehr vorhanden, anders als ich das erste Problem Ende April/Anfang Mai wie am Anfang meiner ersten Ausführung beschrieben darüber gelöst hatte.

Ich versuche mein Glück heute Abend mal wieder...
:dankeschoen:

Re: Upgrade Win 10 1709 -> 1803 Desktop, Grafik- und Explorer-Problem

von moinmoin » 12.06.2018, 14:05

Wenn du es denn noch wiederherstellen kannst:
Starte in die erweiterten Startoptionen
Erweiterte Startoptionen von Windows 10 aufrufen und starten

Dort sollte dann zur vorherigen Version zurückkehren stehen. (Oder so ähnlich)
Wenn das geklappt hat, dann probiere es mal direkt mit der ISO. Ich schätze durch deinen Abbruch hast du da jetzt alles demoliert.

Re: Upgrade Win 10 1709 -> 1803 Desktop, Grafik- und Explorer-Problem

von Fleurop » 12.06.2018, 13:53

Über den Microsoft-Link wie auch über die Deskmodder-ISO (habe die Version Home x64: 17134.81: KB4100403 23.05. GoogleDrive (3,93 GB) gewählt) erhielt ich gestern Abend beim Installieren die Fehlermeldung
Fehlercode 0x80080005 – 0x90017
kurz nachdem ich den Lizenzhinweisen zugestimmt habe. :ohno:

Mittlerweile stellt sich mir eher die Frage, wie kann ich die alte Windowsversion wiederherstellen... ?

Re: Upgrade Win 10 1709 -> 1803 Desktop, Grafik- und Explorer-Problem

von moinmoin » 12.06.2018, 12:14

Die beiden Logs, auf den ersten Blick nein.

Probiere es mit dem Inplace einmal. Vielleicht klappt es ja schon. Ich hoffe mal nicht, dass dein externes AV-Programm da auch das Problem ausgelöst haben könnte.

Re: Upgrade Win 10 1709 -> 1803 Desktop, Grafik- und Explorer-Problem

von Fleurop » 11.06.2018, 20:16

Ich verliere jetzt leider auch den Überblick. :(

Also, die beigefügte Datei I stammt aus dem Ordner Windows/Panther und ist dem Datum nach (26.05.2018) während des Updates entstanden.
Die andere dort befindliche Log-Datei setuperr.log ist leider zu groß zum hochladen (224.835 KB), ist aber vom 03.06.2018 und Datumstechnisch nicht deckungsgleich.

Bereits am Sonntag (09-06-2018) hatte ich schon via WIN+R C:\$Windows.~BT\Sources\panther\setupact.log gespeichert, allerdings erhielt ich via C:\$Windows.~BT\Sources\pantherpanther\setuperr.log nur ein leeres Dokument, habe es daher nicht gespeichert.

Hilft das weiter ?

Re: Upgrade Win 10 1709 -> 1803 Desktop, Grafik- und Explorer-Problem

von Fleurop » 11.06.2018, 10:52

moinmoin hat geschrieben:
11.06.2018, 10:24
Es muss schon die aktuelle Log nach dem Funktionsupdate sein.
Okay, werde ich heute Abend einstellen.
moinmoin hat geschrieben:
11.06.2018, 10:24
Aber so langsam hab ich den Faden verloren. :kopfkratz:
- Du kommst in den abgesicherten Modus
- Du kannst dein System starten und kommst auch auf den Desktop (verkorkst, aber es geht)
Ja, das ist richtig.
Allerdings komme ich auch - ohne im abgesicherten Modus zu sein - ins System und kann per LAN quasi ganz normal surfen, nur dass ich keinen Zugriff auf den Explorer, WLAN, Office-Produkte etc. habe (normal wie auch abgesichert).
moinmoin hat geschrieben:
11.06.2018, 10:24
Wenn ja, dann wäre eine Inplace Upgrade Reparatur doch vorteilhaft. Besorg dir die aktuelle ISO entweder über das MediaCreationTool https://www.microsoft.com/de-de/softwar ... /windows10, oder von uns https://www.deskmodder.de/blog/2018/04/ ... h-english/ und starte nach dem Bereitstellen die setup.exe
Das Tool habe ich mir ja schon - ebenfalls wie in meiner ersten Ausführung angegeben - über Microsoft besorgt.
Ich erhalte beim Installieren die Fehlermeldung
Fehlercode 0x80080005 – 0x90017 kurz nachdem ich den Lizenzhinweisen zugestimmt habe.

Versuche das aber gerne noch mal über die Deskmodder-ISO.
Danke für die Info !

Re: Upgrade Win 10 1709 -> 1803 Desktop, Grafik- und Explorer-Problem

von moinmoin » 11.06.2018, 10:24

Es muss schon die aktuelle Log nach dem Funktionsupdate sein.

Aber so langsam hab ich den Faden verloren. :kopfkratz:
- Du kommst in den abgesicherten Modus
- Du kannst dein System starten und kommst auch auf den Desktop (verkorkst, aber es geht)

Wenn ja, dann wäre eine Inplace Upgrade Reparatur doch vorteilhaft. Besorg dir die aktuelle ISO entweder über das MediaCreationTool https://www.microsoft.com/de-de/softwar ... /windows10, oder von uns https://www.deskmodder.de/blog/2018/04/ ... h-english/ und starte nach dem Bereitstellen die setup.exe

Inplace Upgrade Windows 10 schnell reparieren

Re: Upgrade Win 10 1709 -> 1803 Desktop, Grafik- und Explorer-Problem

von Fleurop » 11.06.2018, 09:20

Habe eine Verständnisfrage, Xylonaro schrieb, dass ich die Dateien auf dem Desktop sichern soll, wenn ich auf die vorherige Version switchen kann. Das ist ja bislang nicht der Fall. Nützt mir die Sicherung dann überhaupt was ?

Da ich derzeit im Büro bin und auf meiner Sicherungs-Festplatte mehrere setupact.log Dateien (z.B. eine Datei vom Dez. 17 mit 196 MB im Ordner Windows.old\WINDOWS\Panther und eine vom 23.5.18 mit 58,3 KB im Ordner Windows.old\WINDOWS\Panther\UnattendGC) besitze, muss ich mit dem hochladen leider wieder warten, bis ich zu Hause bin. Habe dann noch Dateien in Windows.old\WINDOWS\ aber nicht im Ordner Panther.

Nach oben