Windows 10 Build 10240: ISO/ESD Download-Links

Windows 10 ist also endlich fertig und die Insider dürfen die finale Version (Build 10240) sogar schon testen. Allerdings ist aktuell nur das Upgrade auf die neue Build mithilfe von Windows Update vorgesehen – Microsoft stellt offiziell keine ISO-Dateien bereit. Deshalb mal wieder eine kleine Liste mit Links…

Update 29. Juli:
Wer sich die originale ISO von Microsoft herunterladen will, kann dies nun mit dem MediaCreationTool für Windows 10 machen. Damit könnt ihr sofort Upgraden oder eine ISO / USB-Stick erstellen lassen.

Siehe: Windows 10 ISO-Dateien stehen zum Download bereit

Update 25. Juli:
Die Original Downloads der ESDs direkt von Microsoft sind hinzugefügt worden.

Update 22. Juli:
Die Liste mit den originalen OEM Windows 10 RTM Versionen in IMG und ISO werden wir hier nach und nach auflisten: Leak: Windows 10 10240 – Erste originale OEM Version aufgetaucht

Diese ESD-Versionen entsprechen auch der originalen RTM-Version von Windows 10. Die ISOs sind aus den ESD-Dateien erstellt worden.

ISO-Dateien x64

Pro

 

Home

 

Enterprise

ESD-Dateien x64

Pro

 

Home

 

Enterprise

ISO-Dateien x86

Pro

 

Home

 

Enterprise

 

ESD-Dateien x86

Pro

 

Home

 

Enterprise

Sprachpakete deutsch

Der ESD-Decrypter-wimlib-6.7z steht nun auch zum Download bereit, um aus einer ESD eine ISO zu machen.

Der Entschlüsselungskey für die ESD-Dateien ist bereits ins Netz gelangt. Damit kann man sich dann seine eigene ISO-Datei basteln. In diesem Zusammenhang auch interessant: How to upgrade from the Windows 10 Insider Preview to Windows 10 RTM build

 

Hier auch noch die Aktivierungs-Keys für die Build 10240:

  • Windows 10 Home:
    TX9XD-98N7V-6WMQ6-BX7FG-H8Q99
  • Windows 10 Professional:
    NEU: VK7JG-NPHTM-C97JM-9MPGT-3V66T oder W269N-WFGWX-YVC9B-4J6C9-T83GX
  • Windows 10 Enterprise:
    NEU: NPPR9-FWDCX-D2C8J-H872K-2YT43

Alle weiteren Seriennummern: Keys zum Installieren von Windows 10
Nachtrag zur Aktivierung: Windows 10 Build 10240 clean installieren und aktivieren

 

Windows 10: Antworten zum Key, Installation und Hardwarewechsel

Dieser Beitrag wird fortlaufend aktualisiert. Dabei könnt auch ihr mithelfen: Falls ihr etwas findet oder selbst hochgeladen habt, ab damit in die Kommentare oder – auch gerne anonym – als Hinweis einsenden.

 

Auch interessant:
Ihr sucht weitere Tipps, Tricks und Tutorials für Windows 10? Dann schaut in unserem Wiki vorbei bzw. speichert folgende Seite in den Favoriten:
Portal Windows 10 Deskmodder-Wiki
Alle Windows 10 Tutorials im Überblick Deskmodder-Wiki
Ihr habt Fragen zu Windows 10? Dann ab in unser Forum. Auch Gäste dürfen Fragen stellen und natürlich auch beantworten:
Windows 10 Deskmodder-Forum

Windows 10 Build 10240: ISO/ESD Download-Links
Artikel teilen
Über den Autor
Egal ob Apple oder Microsoft – irgendwo dazwischen bin ich wohl Zuhause. Aber eigentlich fasziniert mich alles, durch das Strom fließt: Computer, Smartphones, Tablets, Autos und so weiter.
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

214 Kommentare zu “Windows 10 Build 10240: ISO/ESD Download-Links

  • reddragon1668schreibt:

    Ihr schreibt immer die finale version.
    Es ist NICHT die RTM es ist nur eine weitere build draußen zum TESTEN.

    Von Microsoft ist auch nicht bestätigt worden das es die RTM sein wird.

    Also geduld und warten bis MS dies bestätigt

    3+
    1. W8Uschreibt:

      Das entspricht schon der RTM-Version. Microsoft wird das aber möglicherweise nie so in der Öffentlichkeit kommunizieren. Siehe dazu auch den Beitrag von G. Born: http://www.borncity.com/blog/2015/07/15/windows-10-erreicht-rtm-status/

      2+
    2. hmmschreibt:

      Windows 10 Build 10240 x64 Pro DE ISO (3,77 GB) ist down

      1+
    3. moinmoinschreibt:

      @hmm
      Funktioniert hier noch

      1+
    4. hmmschreibt:

      nein da ist ein textfile drin. wiederum mit einen link der auch down ist. schaus dir bitte an

      0
    5. gialschreibt:

      Da mein Link zur 10240 auf OneDrive heute zeitweise überlastet war, hier noch ein weiterer Link auf Mega:
      https://mega.co.nz/#!Oc5EFRyC!gbfVCw1oZC0JZn-X3xgzjOxSwDyONCNyGZix1hXHw_w

      1+
    6. knattertonschreibt:

      Installiere gerade die win 10 iso 64 10240 auf 10162 bisher läuft alles gut

      0
  • Brokoli1schreibt:

    Es stimmt. Das ist noch nicht die wirkliche RTM. Es ist eine RTM Escrow.

    Wzor: “ 10240 it is RTM Escrow! „this build is one step closer to what customers will start to receive on 7/29.“

    Da viele Icons noch alt sind usw. wird denke ich noch was kommen! Ich hoffe es zumindestens!

    1+
  • Oliverschreibt:

    Was hat das mit dem Entschlüsselungskey auf sich????
    Ich hab mir eine Iso einfach so gemacht, dafür brauchte ich keinen Entschlüsselungskey.
    Ich bin verwirrt, bitte um Aufklärung :-)

    0
  • nico2366schreibt:

    In einigen Foren wird von mehreren Usern berichtet das bei einer clean Installation das Internet wohl nicht funktioniert.
    Ich glaube es ist besser auf die offizielle Iso zu warten.

    0
  • nico2366schreibt:

    Sorry kleine Korrektur: Bezieht sich doch nicht auf die Clean Installation.

    Also folgendes ist zu lesen: Nach dem fertigen Updaten auf die 10240 funktioniert das Internet noch.
    Danach werden unter automatischem Update 2 weitere Updates angeboten die wohl nach der Installation dieser 2 Updates dazu führt das das Internet nicht mehr funktioniert.
    Ich hoffe ich habe das jetzt richtig wiedergegeben.
    Quelle stammt von http://www.drwindows.de/windows-10-desktop/91047-rtm-build-10240-wird-verteilt-9.html

    0
    1. Razorschreibt:

      Das kann auch an der Windows Treiberpolitik liegen.
      Entweder Treiber versehentlich entfernt oder neuen Treiber installiert der nicht kompatibel ist.
      Müsste man beobachten.

      0
    1. karloschreibt:

      edit und gelöscht

      0
    2. Warpigschreibt:

      Name angepasst auf Windows10_Pro_InsiderPreview__de_10240.esd

      0
    3. reddragon1668schreibt:

      Ich kann die nicht downloaden

      0
    4. Ronnyschreibt:

      Danke, hat wunderbar geklappt!

      0
    5. Mikeschreibt:

      Entspricht das 10240.16384.150709-1700.th1_CLIENTPRO_RET_x64fre_de-de.esd ,
      und sollte die SHA1-Prüfsumme dann nicht F4C39BDFC0E59FB657E30D78B978408BF3B42B1F sein?
      (ms-vnext.net/Win10esds/)

      Dein Download hat nämlich eine andere.

      2+
    6. Deckzterschreibt:

      Ganz genau Mike, ich würde von diesen Downloads hier sowieso die Finger lassen, und von den selbst erstellten ISOz erst Recht.

      Fakt ist das zumindest die von Nico stammende „Windows10_Pro_InsiderPreview__de_10240.esd“ die auf Mega liegt nicht mehr im Originalzustand ist. Also sucht euch besser eine vertrauenswürdige Quelle. ;D

      2+
  • Mikeschreibt:

    Jetzt mit Aktivierungs-Keys

    0
  • nico2366schreibt:

    Steht doch da 64 Bit DE=Deutsch

    0
  • bleibachschreibt:

    hat einer die keys getestet? klappt die aktivierung damit?

    0
  • Jannikschreibt:

    Würde mir Windows 10 auch gerne als Clean Install installieren. Sind diese ISOs, die aus den ESD-Datein generiert wurden (kannte diese Vorgehensweise vorher noch gar nicht) zu 100% identisch mit den „normalen“ ISOs die z.B. an die OEM-Hersteller rausgehen oder wahrscheinlich auch am 29. veröffentlicht werden?

    0
  • Peeta83schreibt:

    in einer vm geht der pro key jedenfalls nicht. sagt windows kann nicht aktviert werden.

    2+
    1. Razorschreibt:

      Das ist von anderen Windows 10 Versionen schon bekannt.
      Liegt nicht am aktuellen Build.

      0
  • Dominik Planggschreibt:

    Ich habe mal eine Frage, vorhin ist mir die aktualisierte Build 10166 auf Build 10240 abgekackt, kann ich jetzt die 10166 neu installieren, mich als Windows Insider anmelden und wieder auf Build 10240 aktualisieren? Kann ich wegen der Aktivierung Probleme kriegen?

    0
    1. moinmoinschreibt:

      Das dürfte keine Probleme bereiten, so wie du es vorhast.

      0
    2. Andreas Bschreibt:

      Ich habe 10166 heute morgen mit ner ISO neuinstalliert da ich vorher nie neue Builds gefunden habe und finde jetzt die 10240 ganz normal über Win Update, sollte also gehen.

      0
  • eXelworkzschreibt:

    Hab die Esd in Iso gewandelt und installiere grad. Key wurde auch aktzeptiert, danke. Also ist das nun die „Final“?

    0
  • eXelworkZschreibt:

    Jetzt heisst es Windows ist nicht aktiviert… kann es zwar nutzen, aber in den settings nichts machen ^^

    0
  • redbullboy2017schreibt:

    hallo. zuerst einmal danke für den x64 de iso link. gibt es den auch schon einen x86 de iso link. danke schon mal im voraus für eure Bemühungen, ihr seid super

    2+
  • Scotyschreibt:

    Hmm also ist es nun wirklich die „final“ welche ab dem 29. alle bekommen? So ganz glaube ich das nicht da selbt Tim Cook auf Twitter sagte es wird erst eine ISO geben ab dem 29. um noch weiter an der Build zu schrauben von daher kann das dann nicht die „final“ oder rtm sein denke ich??? Wenn es eine rtm wäre dann müsste man diese mit einer eigenen Serial freischalten können und das soll eben nicht möglich sein sondern nur mit denn letzten Beta Keys.

    0
    1. Razorschreibt:

      Das ist NICHT die Final.
      Es ist eine RTM Escrow, also quasi ein Vorabrelease um zu gucken was noch verbessert wird.
      Ab dem 29.07 werden alle alten Keys hinfällig sein und die Version wird ein paar Builds weiter sein und/oder einen anderen Key-Algorithmus haben.

      0
  • Tippschreibt:

    Also ich habe schnell eine cleane Windows 8.1 Pro Installation durchgeführt, nur schnell die nötigsten Treiber installiert, dann habe ich Windows 8.1 mir dem 8.1 Key aktiviert, dann die Windows 10 Build 10240 ISO über USB-Stick einfach als Upgrade installiert und zack, Windows 10 ist nun mit dem Windows 8.1 Key aktiviert – das nur zur Info.

    1+
    • avatar
    1. reddragon1668schreibt:

      dann less mal den key aus und du wirst sehen das es nicht dein win 8.1 key ist

      0
    2. Tippschreibt:

      Stimmt, was dann was bedeutet?

      0
  • moinmoinschreibt:

    Oben sind neue Keys eingefügt worden, die eine Aktivierung auch bei clean-install erlauben.

    0
    1. reddragon1668schreibt:

      Bei cleaninstall kann ich trotzdem nicht aktivieren.
      muß ich ein MS Konto haben um zu aktievieren?

      0
    2. Razorschreibt:

      @reddragon1668

      Eigentlich nicht, was genau funktioniert denn bei dir nicht?

      0
  • Newdawnschreibt:

    Hey, also kann man jetzt mit dieser iso einfach sein windows7 auf windows 10 upgraden ? oder MUSS man zwingend bei der inside prev. angemeldet sein? (wenn ich mich mit meinem inside account einlogge sagt er mir nur das keine neuen pc’s mehr angenommen werden obwohl ich mich vor ewigkeiten mal bei inside angemeldet habe)

    0
    1. Razorschreibt:

      Updaten kann man das nicht.
      Du musst schon per ISO komplett neu installieren.
      Anmelden musst du dich während der Installation und auch danach nicht.

      1+
    2. Newdawnschreibt:

      also einfach die iso von oben nehmen -> brennen/auf usb ziehen -> installieren -> key von oben eingeben und fertig ?

      0
    3. Razorschreibt:

      Ich mach das immer so:
      ISO laden – Stick mit HP Disk Storage Format Tool formatieren – Mit dem Windows USB/DVD Download Tool die ISO auf den Stick kopieren.

      Funktioniert immer.

      1+
  • Razorschreibt:

    Der temporäre Link wurde offline genommen:

    Access Denied
    You don’t have permission to access „http://tlu.dl.delivery.mp.microsoft.com/filestreamingservice/files/b220f2b4-4e12-4506-bb07-068913dcbe96?“ on this server.

    Reference #18.26d81002.1437037328.2a253f8c

    0
  • Tippschreibt:

    Könnte mal bitte einer sagen, also wer es mit Sicherheit weiß, was es denn nun bedeutet, wenn man die 10240 mit dem Key von oben aktiviert hat – also ist und bleibt es dann dauerhaft aktiviert und man kann damit arbeiten oder muss man zum 29. dann alles noch mal neu machen bzw. von einem aktivierten Win 8.1 upgraden?

    0
    1. Kingpinschreibt:

      Die Keys funktionieren für die Aktivierung nicht!
      3V66T wurde gesperrt und bei T83GX gibt es einen DNS Fehler….

      1+
      • avatar
    2. Razorschreibt:

      @Kingpin

      Update oder Clean Install?

      0
    3. Tippschreibt:

      VK7JG-NPHTM-C97JM-9MPGT-3V66T hat gerade ohne Probleme funktioniert, bei Clean Install!

      1+
    4. moinmoinschreibt:

      @Tipp
      Wenn du vorher schon einmal ein Upgrade von 8.1 auf 10 gemacht hattest, kannst du damit auch weiterarbeiten.
      Wenn nicht, wirst du als Insider laufen. Oder du musst die 8.1 einmal neu installieren und dann auf die 10 gehen müssen. So ist der aktuelle Stand.

      0
    5. Tippschreibt:

      Ähm, nö, habe ja ne clean install gemacht, mit lokalem Konto, Key VK7JG-NPHTM-C97JM-9MPGT-3V66T benutzt und es ist aktiviert, bin kein Insider. Wie oben erwähnt habe ich auch nen Upgrade von 8.1 probiert, da wird nach dem Upgrade der gleiche Key angezeigt, der auch hier ist, der VK7JG-NPHTM-C97JM-9MPGT-3V66T – das Alles ist derzeit mehr als konfus!

      1+
    6. nixschreibt:

      eben clean iso installiert (euer link ist down)
      alle keys ohne Funktion.. wie lange hält denn jetzt mein Windows? :p
      http://666kb.com/i/d0eesbkjfoblmbywc.jpg

      0
  • uzischreibt:

    german iso link ist down! mirror any1?

    0
    1. moinmoinschreibt:

      Wir sind dran uzi.
      Entweder später noch einmal reinschauen, oder die ESD laden und umwandeln.

      0
  • Sebastianschreibt:

    Hi,

    hat jemand die Windows 10 Enterprise Build 10240 x64 Version auf Deutsch :)?

    Vielen Dank schonmal

    Gruß
    Basti

    0
    1. moinmoinschreibt:

      Bisher reichte es aus in der Pro in den Einstellungen über Key ändern den Enterprise Schlüssel einzugeben.

      0
    2. Marc Sennschreibt:

      Es bringt sowiso nix beim rtm den Enterprise zu nehmen, weil du musst den auch eine Win 8.1 / 7 Enterprise Lizenz haben, um weiter zu betreiben.

      0
  • club1995schreibt:

    Moin,
    Ich habe gerade ein upgrade von meinem Windows 7 Home Premium auf Windows 10 Home Build 10162 gemacht.
    Das problem ist das, dass windows update keine update findet auf die version 10240, obwohl ich insider bin.
    Haben einige das Problem auch?

    Danke schon mal im vorraus :)

    0
  • blackswanschreibt:

    Hallo,
    für euch Profis vermutlich eine blöde Frage, doch ich möchte es verstehen :-). Wird der Aktivierungs-Key von weiter oben nach der Installation durch Windows noch in irgendeiner Form verändert/angepasst? Ich frage deshalb, da doch sonst etliche Rechner mit dem gleichen Key unterwegs wären. Ich hoffe ihr wisst was ich meine.

    Besten Dank!

    0
    1. moinmoinschreibt:

      Das weiss zur Zeit nur Microsoft. Aber wenn du jeweils ein Upgrade von Win 7 gemacht hattest, ist der Key egal. Windows merkt sich den Unterbau (Win 7) und Win 10 ist aktiviert und lizenziert.

      0
    2. blackswanschreibt:

      OK, verstanden! Danke! Ich gehe aber davon aus, dass das auch für Win 8.1 gilt, oder?

      VG

      0
    3. moinmoinschreibt:

      Ja natürlich

      0
    4. Newdawnschreibt:

      also hab ich das richtig verstanden -> iso downloaden -> über windows 7 instalieren und es ist aktiviert? hatte vorhin mal clean versucht zu instalieren jedoch wurde kein key angenommen

      0
    5. W8Uschreibt:

      @Newdawn

      Korrekt. Wenn du mit der ISO Windows 10 als Upgrade installiert, ist es aktiviert.

      1+
    6. Newdawnschreibt:

      @Windows 8 User danke, nun noch eine kurze frage : ich benutze aktuell windows 7 home und muss demnach auch eine windows 10 home nehmen zum upgraden richtig ?

      0
  • moinmoinschreibt:

    Neuer Link zur Windows 10 10240 ISO deutsch hinzugefügt.

    0
  • Newdawnschreibt:

    Habe soeben von windows 7home auf windows 10 Build 10162 upgraded nun ist windows 10 auch aktiviert aber jetzt hab ich das problem das ich nicht auf Build 10240 aktualisieren kann (es kommt einfach kein update) ich habe bereits in der reg. geschaut ob dort auch t1 drinnen steht und auch dies ist richtig – hat jemand ne idee wie ich nun auf Build 10240 aktualisieren kann ?

    0
    1. W8Uschreibt:

      Du müsstest irgendwo eine Home-ISO-Datei herbekommen. Die muss nicht mal zwingend deutsch sein, weil man sich das Sprachpaket danach noch herunterladen kann. 64 oder 32 Bit bei dir?

      0
    2. Marc Sennschreibt:

      Oder man wechselt schnell zum Online Konto in win 10 und schaut dort.

      0
  • Newdawnschreibt:

    64bit

    0
  • bravolimaschreibt:

    Habe Win7 home x64 SP1 auf MSI Laptop
    und update auf 10162 gemacht ist das jetzt activ
    oder gehen die Keys nicht mehr

    0
  • Marcelschreibt:

    Hat mittlerweile jemand eine x86 ESD oder ISO datei? wäre super! In Deutsch!

    0
  • nevrionschreibt:

    Hat jemand zufällig ne x64 Core ESD oder Iso gefunden? Ich werd noch wahnsinnig…suche seit 4 stunden das netz ab und finde nix ^^

    0
  • moinmoinschreibt:

    Deutsche Enterprise x64 und deutsche Sprachpakete für die x32 und x64 hinzugefügt

    1+
  • Thomasschreibt:

    Ich habe vor heute mal Windows 10 auf mein Rechner zu installieren. Ich habe eine Windows 8.1 OEM Version http://www.amazon.de/gp/product/B00FRHRAS6?psc=1&redirect=true&ref_=oh_aui_detailpage_o06_s00 drauf. Welche Version kann ich dafür nehmen? Müsste ich die Home installieren oder kann ich auch die Pro nehmen da ich nicht genau erkennen kann welche Win 8.1 das ist oO

    Grüße

    0
  • nevrionschreibt:

    Das ist Home…Steht ja dran Windows 8.1 und nicht 8.1 Pro *g …leider hab ich noch nicht das Glück gehabt für Home was passendes zu finden, meine 10166 findet zum verrecken das update nicht und die einzige 10240 Iso für Home (Core) die ich gefunden haben ist fehlerhaft

    0
    1. Thomasschreibt:

      Ich habe gerade die en_windows_10_home_10240_x64_dvd.iso am wickel. Sobald ich diese erfolgreich installiert und getestet hab kann ich diese gern freigeben. Drücken wir mal die Daumen das es eine lauffähige Version ist ^^

      0
    2. moinmoinschreibt:

      *daumendrück*

      0
    3. nevrionschreibt:

      Habe jetzt den Download in der 10166…muss nur den Pfad der ESD finden dann lad ich sie Euch hoch

      0
    4. Newdawnschreibt:

      das wär mal richtig cool –

      0
    5. nevrionschreibt:

      So Installation läuft…ist leider die englische nur das System umstellen reicht da wohl nicht aber es ist ein Anfang… werde auf dem anderen Rechner die Iso hochladen…@moinmoin wie soll ich dir die links zukommen lassen? Einfach in einen Post?

      0
  • moinmoinschreibt:

    10240.16384.150709-1700.th1_clientpro_ret_x86fre_de-de.esd hinzugefügt

    0
  • Eckischreibt:

    Hey, ich hab die englische Home installiert und funktioniert. Nur die Apps sind nach dem Sprachpaket weiter Englisch. -.-‚
    Hat jemand ne Idee wie ich an die deutsche Home komme?!

    Müsste ja die 10240.16384.150709-1700.th1_CLIENTCORE_RET_x64fre_de-de.esd sein.

    0
    1. Mellerschreibt:

      Hi Garfield, kannste nochmal bitte?

      0
  • Thomasschreibt:

    Wenn ich die win 10 installieren möchte, reicht denn dieser verlauf aus?
    win 8.1 installieren -> mit vorhanden win 8.1 key aktivieren -> Win 10 home DVD einlegen und drüber installieren.

    oder muss ich noch irgendwelche Updates drüberbügeln?

    0
    1. nevrionschreibt:

      Das reicht so Thomas

      0
    2. moinmoinschreibt:

      Danke und oben eingefügt.

      0
  • Eckischreibt:

    Einfach DVD rein und Upgraden. Sofern du halt einen Win 8.1 Pro Key hast. Bei normalem 8.1 hast du aktuell die A….-Karte.

    Entweder englisches System installieren und nachträglich Sprache ändern oder abwarten…

    0
    1. nevrionschreibt:

      Englisch ist in Arbeit, jetzt da meines installiert ist kann ich auch sagen es ist AKTIVIERT! nächster schritt in ner vm versuchen an die deutsche datei ran zu kommen

      0
    2. moinmoinschreibt:

      Du hast ne 10240_DE_X86 Home??? Zufällig auch einen Link?
      Mal sehen was Ecki sagt.

      0
  • Eckischreibt:

    Hier die englische Home: https://mega.nz/#!OxtGhJoJ!06Fu92JDCBBtP9ZNRc4hWWSZzAhEEQrFxQyfBBo2rUs
    Upgrade von 8.1 lief ohne Probleme.

    0
    1. moinmoinschreibt:

      Hab ich oben mit angefügt. :)

      0
    2. NewDawnschreibt:

      @moinmoin ,ecki hat die engl. HOME hochgeladen ich glaub du hast oben die falsche bezeichnung hingeschrieben ^^

      0
    3. moinmoinschreibt:

      Danke. :) Ist ausgebessert.

      0
    4. nevrionschreibt:

      Ich bin von den unterschiedlichen größen der beiden Versionen etwas verwirrt

      0
    5. moinmoinschreibt:

      @Ecki, kann es sein, dass du die en x32 hochgeladen hast?

      0
    6. mickythebeagleschreibt:

      @moinmoin

      ist die dafür nicht zu gross ?

      Meine 10240_DE_X86 Home hat nur ca. 2.79GB

      0
    7. moinmoinschreibt:

      @mickythebeagle
      kann natürlich auch sein, dass diese ISO komprimiert mit der install.esd anstatt install.wim ist.

      Hast du zufällig auch einen Link zu deiner 10240_DE_X86 Home ? ;)

      1+
    8. mickythebeagleschreibt:

      @moinmoin

      ist bei 95% beim uppen. Wenns oben ist kommt der Link.

      mfg

      1+
    9. mickythebeagleschreibt:

      @moinmoin
      ist die ganz normale ISO mit der install.wim

      Windows 10 Home X86 Deutsch

      https://mega.nz/#!jgogUJjQ!y7D7aflav2975cRgtgY2P_Ssw2vMitVXJ3OiwAuC0j8

      mfg

      0
    10. moinmoinschreibt:

      Danke!!! Ist oben eingefügt.

      0
    11. mickythebeagleschreibt:

      Hoffe nur das alles klappt und ich keine Playmate Maße da hoch geladen habe.^^

      0
    12. moinmoinschreibt:

      :lol:

      0
    13. boindilschreibt:

      Hey mickythebeagle, magste nicht evtl auch die ESD hochladen zur home iso (x86)? Nicht dass ich dir nicht vertrauen würde, aber im Netz ist heutzutage Kontrolle einfach besser …

      0
  • mickythebeagleschreibt:

    Was mich ja wundert ist das hier niemand die W-10 Build 1240 Home als X86 sucht. Woanders suchen se für die kleinen Kisten bzw. für ihre Tabs diese Version in DE wie blöde.

    0
  • Windows 10 Build10041 mit dem esd-decrypter-wimlib-4 erfolgreich umwandelnschreibt:

    […] angebotene ESD- Download auf der dort verlinkten Seite, geht auch mit mit FreeDownloadManager Windows 10 Build 10240: ISO/ESD Download-Links | Deskmodder.de Der bisher darin enthaltene Installations- Key fehlt bei der Build 10240? Was mittels 7 Zip […]

    0
    1. moinmoinschreibt:

      Super danke. Ist oben mit eingefügt. :)

      1+
  • Hinweis: Windows 10 Updates und Buildupdates - Seite 68schreibt:

    […] GA_googleFillSlot("Medium_Rectangle_Content_Bottom"); Hallo , ist relativ einfach , dort werden die Server gerade umgestellt auf den Ansturm ab 29.7.15 Und wer die Iso noch braucht , die gibt es zum selbermachen hier Windows 10 Build10041 mit dem esd-decrypter-wimlib-4 erfolgreich umwandeln Windows 10 Build 10240: ISO/ESD Download-Links | Deskmodder.de […]

    0
  • Henry Earthschreibt:

    Besten Dank für die 86er Version :)

    0
  • [Sammelthread] Windows 10 - Informations- und Sammelthread - Seite 10schreibt:

    […] Chip.de sind "alt" *grumml* Hier scheint es die "Final" (10240) zu geben… Windows 10 Build 10240: ISO/ESD Download-Links | Deskmodder.de […]

    0
  • Garfieldschreibt:

    de_windows_10_enterprise_10240_x64_dvd.iso 3.70 GB
    https://mega.co.nz/#!L9tkCCBI!OE1j7V9USJkp92woWxvmkwhALxlyol0Lx-3v7_WfnLE

    PS: Beim Enterprise-Key oben ist ein kleiner Copy&Paste Fehler, B8Y…9TJ ist ein Stück von einer anderer Version
    Client-Keys: https://technet.microsoft.com/en-us/library/jj612867.aspx

    0
  • Living-Oneschreibt:

    Hallo und zwar habe ich paar Fragen: Und zwar habe ich vorher Win 7 Pro mit gültigem Schlüssel gehabt, mich auch für das Upgrade dort angemeldet. Jetzt habe ich aber, über das win 7 diese Bulid 10240 als Upgrade laufen lassen, und alles ist auch Aktiviert. Nur wie sieht das nun mit dem Upgrade aus, das ich auf das 7er regestriert habe bekomme ich da trotzdem Email von MS mit einem Download link ?

    Und diese Bulid nun kommt da jetzt noch eins das man dieses Preview weg bekommt oder läuft das nun alles über die updates ?

    mfg

    0
    1. nevrionschreibt:

      Dazu gibt es noch keine 100% Aussagen sondern nur Vermutungen.

      Vermutung 1 : Es wird ein Key im Store hinterlegt der mit deiner Windows 7 installation im Zusammenhang deine spätere Build bestimmt.

      Vermutung 2 : Es kommt nen Update das sich um alles weitere kümmert.

      Vermutung 3 : Es bleiben Insiderebuilds (halte ich für die unwahrscheinlichste denn dann wäre dieser ganze upgrade von 7/8/8.1 unnötig gewesen.

      Vermutung 4: irgendwo in deinem System ist alles notwenige hinterlegt und sobald die Updateserver online sind passiert alles weitere.

      Wenn ich irgendwo falsche Informationen gelesen habe verbessert mich bitte.

      PS: Da die Insider Preview 10162 ne Enterprise war mit der man aber Core installieren konnte habe ich ne Enterprise 10240 ISO erstellt um festzustellen das sie hier Enterprise bleibt…da im Thread noch keine ISO sondern nur die ESD zu finden ist läuft der Upload :D

      0
  • Garfieldschreibt:

    de_windows_10_enterprise_10240_x64_dvd.iso 3.70 GB
    https://mega.co.nz/#!L9tkCCBI!OE1j7V9USJkp92woWxvmkwhALxlyol0Lx-3v7_WfnLE

    0
  • Roadrunner68Saarschreibt:

    Suche die Windows 10 Build 10240 Home x64 in deutsch als ISO

    0
  • Garfieldschreibt:

    @Roadrunner:
    als ESD: 10240.16384.150709-1700.th1_clientcore_ret_x64fre_de-de
    http://hugefiles.net/e5m41vubid82

    0
  • moinmoinschreibt:

    Danke an alle. Hab oben alles hinzugefügt und berichtigt.

    0
    1. nevrionschreibt:

      hey, die iso ist ne Home keine Pro…also : de_windows_10_home_10240_x64_dvd.iso

      0
    2. moinmoinschreibt:

      Kommt davon, wenn man alles vor dem zweiten Kaffee macht. Danke und erledigt :)

      0
  • nevrionschreibt:

    So wies aussieht haben wir sie nun komplett oder? :D

    Wenn ich gesehen hätte das Garfield auch ne Enterprise gemacht hat hätte ichs mir gesparrt:D

    Was ist denn eigentlich der schnellste der Hoster? Würde dann ggf noch ein paar Mirrors hochladen…bin übers Wochenende kaum zuhause und die 5Mbit Upload brauch ich so selten da Unitymedia mal was für mein Geld tun *g

    0
    1. moinmoinschreibt:

      nevion, wenn du einen Mirror anlegen möchtest, dann bitte für die 10240 x86 HOME DE ISO. Davon gibt es nur eine Quelle.

      0
    2. nevrionschreibt:

      Upload läuft auf Mega und dannach auch google… meld mich dann in der info box :)

      Schönen Tag Allen

      2+
      • avatar
      • avatar
    3. nevrionschreibt:

      Netz scheint Daheim ausgefallen zu sein, komme jedenfalls nicht mehr via remote auf meinen Rechner…wird sich also etwas verschieben aber sind ja Mirrors da…

      Übrigens… installiere grade bei einem nicht Insider Core und Pro und gibt auch keine Probleme falls das noch irgendwo zur Frage stand..

      0
  • Thomasschreibt:

    So nun mal ein Feedback. Win 10 läuft echt super und hat auch alles geklappt. Nur schade das man Cortana noch nicht nutzen kann wegen der Deutschen Spracheinstellung ^^aber damit kann man erst mal leben ;)

    0
    1. Living_Oneschreibt:

      ( So nun mal ein Feedback. Win 10 läuft echt super und hat auch alles geklappt. Nur schade das man Cortana noch nicht nutzen kann wegen der Deutschen Spracheinstellung ^^aber damit kann man erst mal leben )

      also bei mir läuft cortana öffnet firefox , sagt das wetter usw alles ohne probleme und redet deutsch .ich musste cortana aber auch erst freischalten mit einem ms konto

      1+
    2. Thomasschreibt:

      Ahh ok, das wusst ich nicht das ich Cortana erst mal freischalten muss ^^

      0
  • W8Uschreibt:

    Die Links oben sind jetzt neu nach den Editionen geordnet und ein paar inaktive sind rausgeflogen. Hoffentlich jetzt etwas übersichtlicher.

    2+
    • avatar
  • zeigaschreibt:

    clean Install, keine Aktivierung möglich:

    „Hier auch noch die Aktivierungs-Keys für die Build 10240 (Win 10 Pro):
    NEU: VK7JG-NPHTM-C97JM-9MPGT-3V66T oder W269N-WFGWX-YVC9B-4J6C9-T83GX“

    Fehlermeldung 1 (zu „VK7JG-NPHTM…“):
    0xC004C003 (…) Aktivierungsserver hat festgestellt, dass der Product Key blockiert ist

    Fehlermeldung 2 (zu „W269N-WFGWX…“):
    0x8007007B (…) Syntax für Dateinamen, Verzeichnisnamen oder Datenträgerbezeichnung ist falsch (SWBemObjectEx)

    clean install:64 mit der ISO aus der ESD-Datei
    Und nü?

    0
    1. moinmoinschreibt:

      Hattest du denn vorher ein Upgrade von Win 7 / 8.1 auf die Win 10 gemacht?

      0
    2. zeigaschreibt:

      Nein, kein upgrade oder ähnliches. Wie erwähnt: clean install. Alte Partition (war die 10166 drauf) vor Installation formatiert, mit den installer-„Instrumenten“, dann die 10240 installiert.
      Kann es an der ISO liegen, sollte die herunterladbare ISO genommen werden, ist die anders, als die aus der ESD erzeugten?
      Oder waren trotz „format“ noch Reste auf der Platte und die Install-Routinen stellen da irgendwas wieder her?
      Etwas verwirrt…

      0
    3. nevrionschreibt:

      So wie ich das verstanden habe ist ne Clean-install im Augenblick IMMER unregistriert bis zum 29… die 10240er Isos hier sind alle aus ESD Datein…gibt keine „offizielle“

      0
    4. zeigaschreibt:

      @nevrion
      schon, aber da es auch hier u.a. geheißen hatte:
      „Bisher gibt es überall und auch bei uns (Siehe: HIER) sehr unterschiedliche Aussagen dazu. Die einen konnten clean installieren und aktivieren, die anderen nicht.“ (in: W10 Build 10240 clean installieren und aktivieren)

      heißt das ja nix anderes, als dass es mit ner clean-install gehen müsste mit der activazion. Eigentlich.

      Aber dann ist wohl das uneigentliche die korrektere Antwort.
      schade… :(

      0
    5. nevrionschreibt:

      Das ging wohl nur ganz am Anfang als der Build grade da war…vermutlich waren da die Aktivierungsserver noch online

      0
    6. moinmoinschreibt:

      So wie es im Moment aussieht muss man erst ein Upgrade machen. Danach clean installieren. Wer von Win 7 kommt hat hier die besseren Chancen, dass dann das System aktiviert ist. Bei Windows 8.1 scheint es ein „Glücksspiel“ zu sein.

      0
    7. nevrionschreibt:

      Bei mir ging es leider in beiden Fällen nicht aber Windows hat ja seid Windows 8 ganz nette Boardmittel dafür

      0
    8. zeigaschreibt:

      Nun gut, es erscheint also so, dass ne clean-install derzeit noch nicht aktivierbar ist. Gehn wa halt zurück auf 10166 und warten paar Tage… :)

      @nevrion,
      was genau ist mit „ganz nette Boardmittel (w8)“ gemeint?

      0
    9. nevrionschreibt:

      Du kannst ja beim zurück setzen von Windows alles was nicht Windows Standard ist runter hauen

      0
  • Mega Problemschreibt:

    Der Link bei Mega: chrome://mega/content/secure.html#!v8VD3QbZ!b2zKwk51bBn58LXeI0unOJAhml9e8y00MWZiEzgxS5Q

    für die Professional x86 Version funktioniert nicht wirklich…..das Teil generiert während des Downloads permanent Fehler und gerät so dann immer in eine Schleife, aus die es nicht herauskommt. Somit lässt sich ein Download nicht abschliessen.

    1+
  • SpikeMeBabyschreibt:

    Hallo zusammen,
    kann ich eine Clean Install der Windows 10 Pro 10240 auch einfach so mit meinem 8.1 Pro Key aktivieren oder muss ich unbedingt erstmal ein Update machen, damit der Key für Windows 10 freigeschaltet wird?
    Ich bin nämlich nicht so der Fan von Updateinstallationen und hab lieber ein komplett sauberes System. Natürlich könnte ich auch einfach erst updaten und dann neu installieren, aber dafür bin ich gerade irgendwie zu faul… ^^

    0
    1. nevrionschreibt:

      Du musst upgraden… und die Clean solltest du auch nicht vor dem 29. machen denn die wird nicht aktiviert werden.

      0
    2. SpikeMeBabyschreibt:

      Ok, danke für die Info.
      Dann werde ich wohl noch die paar Tage warten. So eilig hab ichs dann doch nicht. :)

      0
  • Karloschreibt:

    Ich bin Insider seit Oktober 2014. Seit Build 10074 setze ich Windows 10 als Hauptsystem ein und habe auch alle nachfolgenden Builds miterlebt, eingesetzt und auch fleißig Feedback geschrieben.
    Und jetzt bin ich von der Final (?) Build 10240 EXTREM enttäuscht!!!
    Rausgekommen ist im Endeffekt nichts anderes als Windows 8.1 mit neuem Startmenü! Ansonsten kann ich keinen Mehrwert gegenüber Windows 7 oder 8.1 erkennen!
    Im Gegenteil, Windows 10 hat noch so viele Macken, das von einem fertigen, funktionstüchtigen Betriebssystem eigentlich keine Rede sein kann!
    Build 10240, Clean Install:
    – Stöbern im Store ist so gut wie Unmöglich! Bei jedem Klick auf den „Zurück“ Button landet man wieder auf der Startseite ganz oben!
    Leute, sowas geht gar nicht!!! Der Store sollte doch das Herzstück von Win10 werden. Und dann so eine Unkomfortable Bedienung? Sorry, da fällt mir nichts mehr ein…
    – Nochmal Store: Meine Bibliothek ist voll mit Apps, die ich mal installiert- und wieder deinstalliert habe. Eine dauerhafte Trennung dieser Apps von meinem Account ist nach wie vor nicht möglich!
    – Info Center nervt nach wie vor mit nicht vorhandenen Meldungen!
    -Beim schließen von Fenstern poppen diese nach wie vor immer noch 2-3x auf, bis sie endlich geschlossen bleiben!
    -Mail App hat immer noch keine Anzeige für Gemeinsamen Posteingang bei Nutzung mehrerer Konten! Ich nutze nach wie vor das Uralte Livemail 2012, das tut genau das, was ein Mailprogramm tun sollte!
    -Kalender App: In der Option zum Festlegen von Standard Programmen kann ich KEINEN Kalender festlegen! Weder den Windows-Eigenen noch einen anderen installierten Kalender!
    -Nochmal Kalender: Kalenderanzeige bei Klick aufs Datum/Uhrzeit in der Taskleiste ist schön und gut. Aber warum zum Geier ist es nicht möglich, beim Klick auf ein Datum die/eine Kalender-App zu öffnen?
    – Alphabetische Zwangs-Sortierung und das Nicht-Mögliche-Löschen von überflüssigen Einträgen im Startmenü geht für mich gar nicht! Ich hab jetzt nicht so viele Programme installiert, und mein Startmenü ist trotzdem so voll, das ich jetzt schon den Überblick verloren habe!
    – Und… Und… Und…

    Windows 10 hatte so viele Möglichkeiten zu DEM Betriebssystem schlechthin zu werden, und genau diese wurden meiner Meinung nach einfach Vertan und Weggeworfen…
    Im übrigen macht die „Feedback“ Funktion für mich nur einen Alibi-Eindruck. User haben wieder und immer wieder die gleichen Wünsche und ständig wiederkehrenden Fehler gemeldet, passiert ist nichts!

    Und genau deswegen habe ich das Thema Insider und Windows 10 ad Acta gelegt und bin wieder zurück zu Windows 7!

    3+
    • avatar
  • Albert Baerschreibt:

    Hab es heute gewagt und mein Win 7 Ultimate mit einer 10240 ISO „upgegradet“. Alles wurde schön übernommen und Win 10 war auch aktiviert. Beim Runterfahren gabs dann leider eine Fehlermeldung von wegen Memory Management und er hängte sich auf. Hab dann die Schnellstartfunktion aktiviert, dann fuhr er ohne Fehlermeldung runter. Irgend etwas stimmt da aber nicht mit dem runter- und rauffahren, denn trotz Schnellstart dauerte es viel zu lange. Gekillt habe ich Win 10 aber wegen Flash bzw. HTML 5 Videos: HTML 5 führen bei meinen schwachbrüstigen Notebook zu einer immensen Prozessorlast während Flash den Prozessor fast gar nicht belastet. Unter Win 7 schaue ich mir Videos (YouTube) also immer als Flash im IE11 an. Der IE11 in Win10 kommt aber mit einem eigenen Flash und zieht sich auf Youtube die HTML5 Version.

    0
    1. nevrionschreibt:

      Hast du vllt ne SHDD drin und vergessen den passenden Treiber zu installieren? Das hat mein Notebook zum Beispiel zum einschlafen gebracht.

      0
    2. Albert Baerschreibt:

      @nevrion

      Habe eine SSD. Hatte aber nie Probleme mit Win10 wenn ich es clean auf eine eigene Partition installiert habe. Vielleicht liegt es an der Installation via gemountetes ISO aus Win7 heraus? Ist wohl besser via externen Datenträger.

      0
    3. nevrionschreibt:

      Bei einer SSD sollte Windows keine Probleme machen..bei ner SHDD (das sind die Hybriden) muss meist einfach die Software her (Intel, HP Driveguard oder was es sonst noch so gibt)

      Dann bin ich auch überfragt

      0
    4. nevrionschreibt:

      Es ist etwas penlich…ich meinte natürlich ne SSHD und nicht eine SHDD was auch immer das sein soll :D

      0
  • mickythebeagleschreibt:

    @moinmoin

    Schau mal ob der 2. Link meiner X86 Home DE geht.
    Dann wären es jetzt 2 Links.
    Mehr gibbet nicht.

    https://drive.google.com/open?id=0B23wwKEVNSLsSVo2MjVYMXpYSWc

    0
    1. moinmoinschreibt:

      Erforderliche Berechtigung fehlt wird mir angezeigt.
      Öhm der zweite Link ? Wo ist der erste? :D Der schon in der Liste ist?

      0
  • Alexschreibt:

    Kann man die Win 10 ISOs auch mit dem Win 7 USB Download TOol auf auf einen USB Stick packen?

    0
    1. nevrionschreibt:

      Jap geht problemlos

      0
  • cienschreibt:

    moin,
    mal noch be Frage zur 10240:
    wie ich es bisher verstanden hab, ist eine sog. clean-installl zwar möglich, win10 läasst sich dann aber zur Zeit nicht aktivieren, weil u.a. die dafür zuständigen Server noch bis 29. abgeschaltet sind. Deswegen funktioniert nurn upgrade. Richtig?
    Wäre es denn möglich, ne bestehende aktivierte 10166 über die Iso aus windows heraus „upzugraden“ (also setup aus der ISO heraus starten, so wie hier: http://www.deskmodder.de/blog/2015/06/30/windows-10-build-10158-iso-esd-downloads-verfuegbar/ beschrieben)? Und wäre die neue Version dann aktiviert/aktivierbar?

    0
    1. cienschreibt:

      ps: eure Seite ist grad kaum benutz-/erreichbar.
      Dauernd timeouts oder es dauert ewig bis ne Seite aufgebaut ist. Schmeisst doch mal die Bremsen raus, oder lösen…

      0
    2. moinmoinschreibt:

      Ja, die Upgrades wären dann aktiviert, so wie du es vor hast.

      Zum Server, ja leider hat der Server ab und an ordentlich zu tun, wenn zu viele pro Sekunde auf einmal auf unsere Seite zugreifen wollen.
      Bremsen haben wir schon versucht zu lösen. ;)

      0
    3. cienschreibt:

      thx alles klar, dann werd ich das mal die Tage probieren. :)
      und grad ist die Seite ganz brauchbar zu erreichen. Ist ja schön, wenn man so nachgefragt wird, aber vorhin wars halt etwas extrem.

      ps: hat hoffentlich geklappt – mit dem bremselösen?! :D

      0
  • Anonymousschreibt:

    […] Hab von gestern auf heute gerade meine erste CLEAN-Install mit der ISO von TH1 10240 gemacht http://www.deskmodder.de/blog/2015/0…ownload-links/ Funktioniert perfekt. Also nicht nur die Updates sondern auch CLEAN Install funkt. Ich denke […]

    0
  • boindilschreibt:

    Hey, suche die Home als x86 ESD. Wäre echt genial, wenn die jemand zur Verfügung stellen könnte :)

    0
    1. boindilschreibt:

      Super, vielen Dank! Gerade geladen und Hash passt :)

      0
  • mattes53schreibt:

    Hallo habe versucht unter MEGA die Version Windows 10 Build x64 Enterprise runterzuladen
    bekomme da den Hinweis
    IE 11 ist nicht vollständig MEGA-kompatibel unter Windows 10 pro
    ein anderer Link steht noch nicht drin . wie bekomme ich die Datei runtergeladen ?????

    0
    1. nevrionschreibt:

      Wenn dir das nicht zu umständlich ist installiere dir fix Chrome oder Firefox…ich glaube aber es gibt auch nen Client für Mega..bin aber nicht sicher

      1+
      • avatar
  • W8Uschreibt:

    Inaktive Links entfernt und neue hinzugefügt.

    0
  • Killunoschreibt:

    Hey,
    Habe meine ganzen Platten formatiert und auf meiner neuen SSD eine Clean W10 Pro x64 Installation durchgeführt. Windows startet und beim runterfahren werden Updates Installiert. Danach aber startet Windows nicht mehr. Es kommt nur kurz der Startbildschirm mit Logo. Aber danach habe ich nur noch einen schwarzen Bildschirm. Installiere Windows gerade zum 3. mal neu. Bin ich der einzige mit dem Problem?

    0
    1. moinmoinschreibt:

      Vermutung: Der Grafik-Treiber scheint nicht der richtige zu sein.
      http://www.deskmodder.de/wiki/index.php?title=Gerätetreiber_Treibersoftware_über_Windows_Update_deaktivieren_Windows_10 Vielleicht hilft es.

      0
  • Windows 10 iso`s gibt es hier | Ingo-Hirsch.deschreibt:

    […] Gefunden bei  deskmodder.de–>hier […]

    0
  • Bastischreibt:

    Hi, hat hier jemand vielleicht eine Enterprise x86 ISO oder ESD Datei :)?

    Vielen Dank schonmal

    0
  • Garfieldschreibt:

    Heir dann noch das fehlende Stück im Puzzle:

    de_windows_10_enterprise_10240_x86_dvd.iso 2.73 GB
    https://mega.co.nz/#!28tFlBQJ!ZrDoyii_zRNOQrl30ixwij9nkBXnyUZsUPe_5LGCeLc

    2+
    • avatar
  • Thomas D.schreibt:

    Hallo, hab gestern Abend erfolgreich ein Asus VivoTab 8 wo Windows 8.1 Bing installiert ist mit Windows 10 Home x86 per Micro SD geupdatet. Aktiviert war es nach der Installation auch und läuft zudem perfekt auf dem Tab.

    2+
    • avatar
  • redbullboy2017schreibt:

    Hallo Community!

    Ein herzliches und aufrichtiges Dankeschön an dieser Stelle an alle die so brav und fleißig waren und hier die zahlreichen ISO´s und ESD`s zur Verfügung gestellt haben. Echt klasse von Euch.

    Lg. Ronald

    3+
    • avatar
  • terminator21schreibt:

    Wieso wird unter der Build 10240 kein Cortana unterstüzt er sagt mir unter denn Sprache und Region meint er das dies in meinem Land nicht unterstüzt wird.

    0
  • moinmoinschreibt:

    Die originalen Downloadlinks von Microsoft für die Windows 10 Home und Pro x64 und x32 ESDs sind oben hinzugefügt worden.

    0
    1. Clausschreibt:

      Ich habe mir mal die ESD X64 direkt von Microsoft gezogen, in eine ISO umgewandelt und auf DVD gebrannt. Wenn man sichergehen könnte, dass sich der Produktkey ab dem 29.7. vom derzeit aktivierten Generic Key auf meinen Win 8.1 Pro Key ändern lässt (über die Systemsteuerung, Product Key ändern), würde ich schon dieses Wochenende gerne eine Clean Installation durchführen. Leider habe ich noch nichts darüber gelesen ob das funktionieren wird. So könnte ich mir aber den Weg zurück auf Win 8.1 mit dem anschließenden Upgrade ersparen.

      0
    2. moinmoinschreibt:

      Du kannst nicht einfach einen Win 8.1 Key eingeben. Es geht nur 1x Upgraden von 8.1 auf 10 dann clean hinterher. Leider.

      0
    3. Clausschreibt:

      OK, danke! Ich habe aber bereites 1 x ein Upgrade von 8.1 durchgeführt (mit 10240 RTM von letzter Woche). Hierbei wurde WIN 10 automatisch bzw. ohne mein Zutun aktiviert (mit dem Key VK7JG-****-****-****-3V66T). Denkst Du, dass wenn ich am Mittwoch eine Sicherung von 8.1 zurückspiele und dann das Upgrade erneut über Windows Update installieren lasse, dass für die Aktivierung bzw. für eine anschließende Clean Installation wieder der Generic Key verwendet wird? Das müsste ich ja daraus ableiten. Viele Grüße

      0
    4. moinmoinschreibt:

      Wenn du schon ein Upgrade hinter dir hast, kannst du getrost einfach clean installieren. :) Ohne Win 8.1 nochmals vorab zu nutzen.
      Bei einigen klappt es jetzt schon, bei anderen aktiviert sich W 10 noch nicht. Wenn du warten kannst, dann warte bis zum 29.

      0
    5. Clausschreibt:

      Danke für Deine Geduld, muss da aber leider nochmal nachhaken ;-). Ich hatte am Freitag mal testweise eine Clean Installation versucht und da hat sich Win 10 direkt als ich das erste Mal online gewesen war, selbständig aktiviert. Allerdings wieder mit dem Generic Key. Ich habe eigentlich gehofft, da ich nach dem Upgrade Prozedere ab dem 29.7. wieder einen individuellen Key zugewiesen bekomme, der sozusagen von meinem bisherigen 8.1 Key abgeleitet wird. Ich weiß nicht so recht was ich davon halten soll, generell mit einem Generic Key aktiviert zu bleiben. Da ich davon ausgegangen bin, ab dem 29.7. und dem offiziellen Upgrade einen individuellen Key zu erhalten, wollte ich eigentlich am Mittwoch wieder zurück auf Win 8.1 und dann erneut upgraden.

      0
    6. moinmoinschreibt:

      So wie es zur Zeit aussieht, ist Windows 10 über deine Hardware-ID verknüpft und bei Microsoft hinterlegt. Also egal wie der Key selber aussieht. Dein Windows ist aktiviert.

      0
    7. Clausschreibt:

      Super, dann führe ich doch noch dieses Wochenende eine Clean Installation mit dem heute gezogenem Download vom Microsoft Server durch. Besten Dank für Deine Unterstützung!

      1+
  • Anonymousschreibt:

    […] GA_googleFillSlot("Medium_Rectangle_Content_Bottom"); Hallo , doch , die gibt es hier Windows 10 Build 10240: ISO/ESD Download-Links | Deskmodder.de […]

    0
  • Installation: Dua-Boot Windows 8.1/Windows 10 auf zweiter HDschreibt:

    […] GA_googleFillSlot("Medium_Rectangle_Content_Bottom"); Z.Zt kann man dort gar nichts runterladen , erst wieder ab 29.7 Da muss man dann auf hier mal schauen Windows 10 Build 10240: ISO/ESD Download-Links | Deskmodder.de […]

    0
  • Windows 10 Build 10240 Neuinstallationschreibt:

    […] geupgradet hast kannst du auch eine Clean Installation mit der 10240 machen. Isos findest du hier: Windows 10 Build 10240: ISO/ESD Download-Links | Deskmodder.de Ich habe schonmal beschrieben auf was es ankommt und was die Vorraussetzung ist: RTM Build 10240 […]

    0
  • Markusschreibt:

    Habe versucht die deutsche PRO x64 auf mein aktiviertes, deutsches Win 8.1 zu installieren. Kann dann kein Upgrade machen (nur clean install oder Dokumente mitnehmen), weil die Sprache angeblich nicht stimmt. ideen ?

    0
    1. moinmoinschreibt:

      Falsche Sprach-Auswahl beim installieren verwendet? Was anderes kann ich mir nicht vorstellen.

      0
  • Markusschreibt:

    Du meinst beim Installieren der Win 8 ? Keine Ahnung, was man da falsch machen kann. Im Setup ist mein Win 8 Deutsch eingestellt. Man kann Englisch ergaenzen und drauf umschalten, aber deutsch nicht entfernen. Hilft auch nicht bei dem Problem.

    0
    1. moinmoinschreibt:

      Nein ich meinte jetzt schon bei der Win 10 Installation.

      0
  • Markusschreibt:

    [Solved]

    @moinmoin
    Beim Starten des Setups (ich habs unter Win8 gestartet weil ich eh ein Upgrade wollte) kann man keine Sprache wählen. Habe den Fehler aber gefunden. Mein altes Win7, das ich vor Win8 hatte, war ein Englisches. Davon verblieb in der Registry ein kleiner Rest, und zwar:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Nls\Language\InstallLanguage

    Der Wert sollte für Deutsch auf 0407 stehen. Hab das korrigiert, gebootet, läuft ;)

    1+
    • avatar
  • Hinweis: Windows 10 x64 schon geladen - Seite 2schreibt:

    […] GA_googleFillSlot("Medium_Rectangle_Content_Top"); von hier Windows 10 Build 10240: ISO/ESD Download-Links | Deskmodder.de […]

    0
  • Nicschreibt:

    Moin
    Mal ne frage ich hab gestern win 10 pro 10240 neu aufgespielt vorher natürlich HDD formatiert.
    Nun will win 10 immer aktiviert werden. den Key W269N-WFGWX-YVC9B-4J6C9-T83GX nimmt er nicht.
    Fehlercode: 0x8007232B
    Hat jemand eine ahnung was los ist? oder sind ganz einfach die Aktivierungs sever noch offline?

    0
    1. moinmoinschreibt:

      Ich glaub du hast ne falsche Seriennummer. Schau mal http://www.deskmodder.de/wiki/index.php?title=Seriennummern_Key_generischer_Schlüssel_Windows_10
      *edit* Deine ist der Volume-Key.

      0
    2. nevrionschreibt:

      Du sagst es…die Aktivierungsserver sind offline, und wenn du vorher kein Upgrade gemacht hast wirds auch nicht registriert bei der clean install…

      0
    3. Nicschreibt:

      Ich habe mich Regestriert also Reserviert.
      Den Key habe ich hier aus dem Forum.

      0
    4. moinmoinschreibt:

      Wer vorab ein Upgrade gemacht hatte, braucht jetzt nur die Seriennummer-eingabe überspringen. Dann ist es auch aktiviert.

      0
    5. Nicschreibt:

      Ich habe ja komplett neu Installiert. Habe die Iso 10240 als Boot DvD gebrannt und neu installiert.
      Aber ich habe Unten rechts immer Stehen das ich Win 10 noch Aktivieren muss

      0
    6. magnetschreibt:

      Spätestens morgen sind die Aktivierungsserver online. :)

      0
    7. nevrionschreibt:

      wenn ich ihn richtig verstanden habe hat er direkt eine clean-install gemacht und kein Upgrade… und das ging die letzen Wochen SO schon nicht. Also erst Upgrade dann Clean-install

      0
  • Jannik Kschreibt:

    Wenn ich die ISO hier installiere und clean install mache, muss ich später trotzdem noch mal eine ISO laden oder kommt dann alles über Windows Updates? Hab eine sehr schechte Leitung, so eine ISO braucht über einen Tag…

    0
    1. moinmoinschreibt:

      Mit der ISO machst du ein Upgrade von deinem Win 7 / 8.1, damit es aktiviert wird. Danach kannst mit der gleichen ISO dann clean installieren.

      0
    2. Jannik Kschreibt:

      Ah, ok, geht das mit meiner 8.1 Enterprise version?

      0
    3. moinmoinschreibt:

      Nein. Ein kostenloses Upgrade geht nur mit der Home und Pro. Die Enterprise ist davon ausgeschlossen.

      0
  • Michaelschreibt:

    Gibts bei den ESD-Dateien eigentlich Unterschiede ?

    Hab mir jetzt die x64 Pro ESD direkt von MS geladen und mit dem esd-decrypter-wimlib-6 in eine ISO umgewandelt.

    Dann hab ich selbst erstellte ISO mit der vorher runtergeladenen ISO (die erste von Gial) verglichen und die Größe ist nicht komplett identisch.

    0
  • Patrickschreibt:

    ist das jetst Die Finale version von win 10

    0
  • moinmoinschreibt:

    Ja ist es.

    0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *