Alternative zur virtuellen Tastatur gesucht

Apps starten nicht, oder lassen sich nicht installieren? Dann stell deine Frage hier.
TiTux
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 12
Registriert: 08.12.2016, 14:48

Alternative zur virtuellen Tastatur gesucht

Beitrag von TiTux » 18.06.2018, 07:59

Hallo Forum,

ich habe hier ein Lenovo X380 Yoga, also ein Gerät mit Toucheingabe. Wenn ich im Tablet-Modus bin und z.B. Excel nutze,
ist die Microsoft Standard-Tastatur viel zu riesig und die anderen Layouts gefallen mir nicht.

Gibt es eine brauchbare Alternative, die ich von der Größe her besser skalieren kann? Im MS Store konnte ich nichts brauchbares finden.

VG
Rainer

Tante Google

Alternative zur virtuellen Tastatur gesucht

Beitrag von Tante Google » 18.06.2018, 07:59


Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 43509
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Alternative zur virtuellen Tastatur gesucht

Beitrag von moinmoin » 18.06.2018, 11:11

Die hier konnte ich finden, ob sie im Umfang genauso gut ist... :?
https://www.microsoft.com/de-de/p/virtu ... blggh35mpc
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Google+ | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

TiTux
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 12
Registriert: 08.12.2016, 14:48

Re: Alternative zur virtuellen Tastatur gesucht

Beitrag von TiTux » 21.06.2018, 07:28

Hi,

das war auch die einzige, die ich gefunden hatte. Problem ist nur, dass es sich ja um eine App handelt, die nicht ins System integriert ist,
wie es natürlich die MS eigene ist, also muss man vorher immer erst die Tastatur App öffnen, bevor man auf die virtuelle Tastatur zugreifen kann.

Also müssen wir wohl doch bei der Standard-Tastaur bleiben. Ich verstehe es halt nicht, dass Microsoft das Teil nicht so gebastelt hat, dass sie frei skalierbar ist, so fördern sie nicht ihre Tablets in Zusammenhang mit Win10.

Danke und Grüße
Rainer

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 43509
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Alternative zur virtuellen Tastatur gesucht

Beitrag von moinmoin » 21.06.2018, 07:58

Du kannst sie doch in den Autostartordner packen. Dann startet sie immer mit.

Apps automatisch starten Windows 10
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Google+ | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Antworten