Open Shell bei Windows 11

Du möchtest den Desktop oder die Apps schick machen? Deine Apps starten nicht oder lassen sich nicht installieren?
Antworten
Modder001
Beobachter
Beobachter
Beiträge: 3
Registriert: 04.12.2021, 17:41

Open Shell bei Windows 11

Beitrag von Modder001 » 06.07.2022, 18:59

Hallo,
bei Windows 10 konnte man bei der Nutzung von Open Shell den Startbutton perfekt gegen ein selbst festgelegtes icon tauschen. Bei Windows 11 ist der Startbutton jedoch größer, so dass die Dateien, welche bei Win 10 noch funktionieren, bei Win 11 einfach zu klein sind und den Startbutton nicht vollständig überdecken. Weiß jemand einen Weg, wie man den Startbutton bei Win 11 ausblenden kann, oder alternativ, welche größe dieser hat, damit man sich die Alternativbilder entsprechend anpassen kann?

Tante Google

Open Shell bei Windows 11

Beitrag von Tante Google » 06.07.2022, 18:59


Benutzeravatar
g-force
Poweruser
Poweruser
Beiträge: 590
Registriert: 07.10.2016, 19:30
Geschlecht:

Re: Open Shell bei Windows 11

Beitrag von g-force » 06.07.2022, 22:10

Unter Win11 hat der ausgetauschte Button (diese blaue Muschel) leider den Nachteil, daß der Rechtsklick nicht mehr funktioniert.
Ich habe das Button-Replacement nun deaktiviert, damit alles standardmäßig funktioniert. Ob man das Icon noch austauschen kann und trotzdem alle Funktionen behält, muß ich testen.

Benutzeravatar
Holgi
Veteran
Veteran
Beiträge: 868
Registriert: 12.05.2018, 12:33
Geschlecht:

Re: Open Shell bei Windows 11

Beitrag von Holgi » 06.07.2022, 22:34

ich weiß jetzt nicht, ob das bei OpenShell ebenfalls möglich ist, aber bei anderen Apps dieser Art geht es:
den Start Button (optisch) austauschen. Stichwort: ORB, ORBS oder Start Orb(s)
Dafür gibt es einige Quellen. Nur mal als Beispiel:
https://www.deviantart.com/bastardopera ... -886699970

Ich finde die auf den anderen Seite auch viel schöner, als diese olle Muschel

Modder001
Beobachter
Beobachter
Beiträge: 3
Registriert: 04.12.2021, 17:41

Re: Open Shell bei Windows 11

Beitrag von Modder001 » 07.07.2022, 08:46

Holgi hat geschrieben: 06.07.2022, 22:34 ich weiß jetzt nicht, ob das bei OpenShell ebenfalls möglich ist, aber bei anderen Apps dieser Art geht es:
den Start Button (optisch) austauschen. Stichwort: ORB, ORBS oder Start Orb(s)
Dafür gibt es einige Quellen. Nur mal als Beispiel:
https://www.deviantart.com/bastardopera ... -886699970

Ich finde die auf den anderen Seite auch viel schöner, als diese olle Muschel
Genau das habe ich gemeint. Jedoch sind da die alten Symbole auf dieser Seite zu klein für Windows 11, oder sind die mittlerweile angepasst worden?

Benutzeravatar
Holgi
Veteran
Veteran
Beiträge: 868
Registriert: 12.05.2018, 12:33
Geschlecht:

Re: Open Shell bei Windows 11

Beitrag von Holgi » 07.07.2022, 09:50

na ja, das war ja nur ein Beispiel von tausenden da draußen im Netz.
Die gibt es in allen Größen und Farben.
Sehe gerade: da hatte ich mich vor ein paar Monaten mal mit beschäftigt.
Ich weiß jetzt nur nicht, wie ich dir meine ORBs (*.png) zur Verfügung stellen kann. Ich versuchs mal hier als Anhang.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Holgi am 07.07.2022, 12:51, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Holgi
Veteran
Veteran
Beiträge: 868
Registriert: 12.05.2018, 12:33
Geschlecht:

Re: Open Shell bei Windows 11

Beitrag von Holgi » 07.07.2022, 10:05

hier noch ein Hinweis aus dem Netz:
https://www.pcwelt.de/tipps/Alternative ... 27756.html

Ich selbst konnte die Datei leider noch nicht ausfindig machen. Vlt. hast du ja Glück.

Modder001
Beobachter
Beobachter
Beiträge: 3
Registriert: 04.12.2021, 17:41

Re: Open Shell bei Windows 11

Beitrag von Modder001 » 07.07.2022, 10:56

Holgi hat geschrieben: 07.07.2022, 09:50 na ja, das war ja nur ein Beispiel von tausenden da draußen im Netz.
Die gibt es in allen Größen und Farben.
Sehe gerade: da hatte ich mich vor ein paar Monaten mal mit beschäftigt.
Ich weiß jetzt nur nicht, wie ich die meine ORBs (*.png) zur Verfügung stellen kann. Ich versuchs mal hier als Anhang.
Etwas OT: Wie kann man eigendlich selber solche "3er Startbuttons", wie bei deinen Dateien, erstellen?

Benutzeravatar
Holgi
Veteran
Veteran
Beiträge: 868
Registriert: 12.05.2018, 12:33
Geschlecht:

Re: Open Shell bei Windows 11

Beitrag von Holgi » 07.07.2022, 14:17

da muss ich leider passen.
Möglicherweise einfach mit einem Grafikprogramm, wo die Anzahl der Pixel, Farben, Auflösung etc. festgelegt werden kann.

Benutzeravatar
blackcrack
Nachwuchs
Nachwuchs
Beiträge: 63
Registriert: 09.10.2020, 10:08

Re: Open Shell bei Windows 11

Beitrag von blackcrack » 07.07.2022, 14:30

gimp oder n anderes Graficproggy nehmen, das mit PNG ordentlich umgehen kann und
auch mit Transparenz,

das Bild editieren, ein png iss ja ein bild.. das in drei untereinander gesetzten Stücke unterteilen...
dann den Greifer nehmen, Lineale aus der oberen Leiste und der linken Leiste in die jeweilige Mitte setzen..
eine neue Ebene drüber, dann da drei verschiedene Bilder untereinander rein setzen..
Resolution und Bildtiefe erhalten , die untere Ebene ausblenden (Auge ausknipsen..)
und speichern..
eigentlich recht einfach.. ich mach das immer mit Gimp..
und hab jede menge orbs schon gemacht.. nur eben, daß ich die ebend nich überall hoch lad..

des weiteren braucht 0pen Shell nen Programmierer, der da noch n bissken Win11 Code reinbringt.. eben auch daß die Orbs automatisch an die größe des Win11Start-Orbs/Buttons anpasst und noch n bissken mehr kompatibel macht.. und wäre sehr gut, wenn die Sprach-dateien bei dem nächstem Setuppackage mit drin wäre .. Open Shell sucht Helfer die mit programmieren oder auch nur Patches einreichen, daß eben Open Shell mit Win11 kompatibel wird.. und sauber funtzt..
also wenn Ihr jemanden kennt der Programmieren kann... sprecht mit Ihm.. währe nice wenn Open Shell zu neuem Code commt.
Würde die ganze Community davon Profitieren.

best

Benutzeravatar
Holgi
Veteran
Veteran
Beiträge: 868
Registriert: 12.05.2018, 12:33
Geschlecht:

Re: Open Shell bei Windows 11

Beitrag von Holgi » 07.07.2022, 15:12

eigentlich sollte es hier bei "Deskmodder" ja voll sein mit diesen ORBs; wäre der Name Programm. Desktop Modding bedeutet ja
"das Verändern, Verschönern oder Verbessern der grafischen Benutzeroberfläche (GUI) des Betriebssystems eines Computers."
Warum magst uns nicht deine selbst erstellten ORBs zur Verfügung stellen?
Nicht jeder kann sich mal so eben in ein Grafikprogramm einarbeiten.

Benutzeravatar
blackcrack
Nachwuchs
Nachwuchs
Beiträge: 63
Registriert: 09.10.2020, 10:08

Re: Open Shell bei Windows 11

Beitrag von blackcrack » 07.07.2022, 16:05

hab Gimp schon seit es frei gegeben wurde in den Griffeln..
wurde in den BBS rumgereicht damals.. 1995/96 da hatt ich das schon in der Hand..
Warum, ganz einfach, weil es immer Leute gibt, die meinen einen an pissen zu müssen,
warum sollte ich die dann mit so was hier auf Deskmodder versorgen ?, ne danke..
leider müssen dann auch noch n paar andere wo eigentlich in Ordnung sind auch darunter leiden..
Ich schau nur noch hier nach news.. und hüte mich in OffTopic noch was zu posten..

Werner1985

Re: Open Shell bei Windows 11

Beitrag von Werner1985 » 07.07.2022, 17:36

Holgi hat geschrieben: 06.07.2022, 22:34 ich weiß jetzt nicht, ob das bei OpenShell ebenfalls möglich ist, aber bei anderen Apps dieser Art geht es:
den Start Button (optisch) austauschen. Stichwort: ORB, ORBS oder Start Orb(s)
Dafür gibt es einige Quellen. Nur mal als Beispiel:
https://www.deviantart.com/bastardopera ... -886699970

Ich finde die auf den anderen Seite auch viel schöner, als diese olle Muschel
jo..
Bin mal gespannt wie das dann bei "zwölf" ist bei 1.0 war das cool.
Ob es zu dem auch wieder so ein tolles Pressekit gibt?
*lol*

https://bilderupload.org/bild/309a07503-win1presskit

Antworten