HRESULT: 0x80240007 - The index to a collection was invalid: Fehler beseitigt

offizieller Support zu diesem Tool
Antworten
Peter Schirmer
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 38
Registriert: 12.03.2017, 13:34

HRESULT: 0x80240007 - The index to a collection was invalid: Fehler beseitigt

Beitrag von Peter Schirmer » 04.01.2018, 10:17

Microsoft hat heute zwei Updates herausgebracht, die den von mir gemeldeten Fehler in Verbindung mit dem Windows Update Agent lösen:

https://www.deskmodder.de/blog/2018/01/ ... -download/

https://www.deskmodder.de/blog/2018/01/ ... ck-update/

Nachdem die Updates installiert wurden, bitte unter "Einstellungen" => "Windows Upate Agent" und dort den Haken bei "Offline-Suche verwenden" entfernen. Abschließend bitte auf "Weiter" klicken und die Einstellungen speichern.

Der Schalter bewirkt, dass für die Suche nicht der Offline-Updatekatalog von Microsoft verwendet wird. Dieser beinhaltet nur die sicherheitsrelevanten Updates und somit nur einen Teil der Updates, die für einen Computer vorhanden sind.

Diese Updates und der eigentliche Fehler betreffen ausschließlich Windows 10 1709 (Fall Creators Update).

Tante Google

HRESULT: 0x80240007 - The index to a collection was invalid: Fehler beseitigt

Beitrag von Tante Google » 04.01.2018, 10:17


Peter Schirmer
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 38
Registriert: 12.03.2017, 13:34

Re: HRESULT: 0x80240007 - The index to a collection was invalid: Fehler wieder durch Microsoft eingebaut

Beitrag von Peter Schirmer » 14.02.2018, 16:40

Offensichtlich hat sich mit einem der Updates der Fehler seitens Microsoft wieder eingeschlichen. :-(

Um die Fehlermeldung nicht zu erhalten, ist auf die Offline-Suche umzustellen (Knoten "Einstellungen", "Windows Update Agent" Checkbox "Offline-Suche nutzen"). Anschließend auf "Weiter" klicken und somit die Änderung speichern.

Achtung: Durch eine technische Einschränkung seitens Microsoft sind keine Netzwerkfunktionen möglich.

Antworten