Vorgehensweise bei der Integration von Updates in eine WIM. Was ist zu beachten!?

Probleme mit der Installation von Windows 10?
ecerer
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 11
Registriert: 23.09.2021, 17:09

Re: Vorgehensweise bei der Integration von Updates in eine WIM. Was ist zu beachten!?

Beitrag von ecerer » 24.09.2021, 21:45

g-force hat geschrieben: 24.09.2021, 18:50 Möchtest Du die Integration unbedingt manuell vornehmen? Sonst wäre NTlite doch das Tool der Wahl: https://www.ntlite.com/
NTlite lädt die Updates sogar herunter, muß man nicht selber machen.
Manu hat geschrieben: 24.09.2021, 20:35 @g-force

NTlite nutze ich bei jeder Bearbeitung einer install.wim. vor der Systeminstallation.
Für mich eines der besten Tools überhaupt.

Hab das Tool auch schon öfter empfohlen aber ohne eine Reaktion, schade eigentlich, denn das Tool kann so viel.

NTlite ist auch für Anfänger leicht verständlich und einfach zu bedienen. :smile:
:spam: :spam:

Tante Google

Re: Vorgehensweise bei der Integration von Updates in eine WIM. Was ist zu beachten!?

Beitrag von Tante Google » 24.09.2021, 21:45


Benutzeravatar
Manu
Meisteranwärter
Meisteranwärter
Beiträge: 282
Registriert: 16.04.2020, 19:14
Geschlecht:

Re: Vorgehensweise bei der Integration von Updates in eine WIM. Was ist zu beachten!?

Beitrag von Manu » 24.09.2021, 22:59


Benutzeravatar
Holgi
Senior
Senior
Beiträge: 478
Registriert: 12.05.2018, 12:33
Geschlecht:

Re: Vorgehensweise bei der Integration von Updates in eine WIM. Was ist zu beachten!?

Beitrag von Holgi » 25.09.2021, 11:45

vor einigen Tagen habe ich mal das Tool Win10UI https://github.com/abbodi1406/WHD/blob/ ... _10.12.zip
benutzt, um die Updates in eine WIM zu integrieren. Ich war erstaunt, wie leicht es damit geht.
Man muss die Updates aber - im Gegensatz zu NTLite - selbst alle in den installationsordner herunterladen.
Bei der Reihenfolge benutzt WIN10UI aber wohl eine entsprechende "Intelligenz", also SSU vor Kumulativ z.B.

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 53746
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Vorgehensweise bei der Integration von Updates in eine WIM. Was ist zu beachten!?

Beitrag von moinmoin » 25.09.2021, 11:46

Aboddi nutzt für WIN10UI auch die "Intelligenz" wie beim UUP-Tool für die ISOs.

Benutzeravatar
watruxagto
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 31
Registriert: 05.05.2016, 15:57

Re: Vorgehensweise bei der Integration von Updates in eine WIM. Was ist zu beachten!?

Beitrag von watruxagto » 27.09.2021, 00:52

Ups.... hier wurde schon geantwortet...hmm... keine Benachrichtigung bekommen, aber trotzdem Vielen Dank an alle.... muss jetzt alles durchlesen und meld mich dann natürlich später :dankeschoen:

Antworten