Windows 10 Pro Version 1803 Zugriff auf Freigaben funktioniert nicht richtig [gelöst]

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
:) ;) :smile: :lol: :hihi: :D :rofl: :muahah: :( :pff: :kopfstreichel: :ohno: :betruebt: :heulen: :kopfkratz: :duckundweg: :o :? :oops: :psst: :sauer: :-P :daumenrunter: :daumen: :dankeschoen: :thx: :dafür: :gähn:
Mehr Smilies anzeigen

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.

   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Windows 10 Pro Version 1803 Zugriff auf Freigaben funktioniert nicht richtig [gelöst]

Re: Windows 10 Pro Version 1803 (Build 1734.48) Zugriff auf Freigaben funktioniert nicht richtig

von moinmoin » 22.06.2018, 11:46

Danke für die Rückmeldung. Wird einigen vielleicht helfen.

Das noch Reste im System nach dem Funktionsupdate drin sin, haben aber schon mehrere beobachtet. Im Kontextmenü war es zum Beispiel noch etc.

Update meinerseits ...

von phantom » 22.06.2018, 10:16

Ich habe nochmals mit fsmgmt.msc die Freigaben gecheckt und bei der Freigabeberechtigung war noch ein Eintrag des Heimnetzwerks drin, glaub die Freigabe für den "HomeGroupUser$". Sobald der Eintrag bei allen Freigaben draussen war, funktionieren alle Freigaben wieder so wie früher.
Diesen Eintrag hat man aber nicht gesehen, wenn man über die rechte Maustaste im Explorer die Freigaben eingestellt hat.

Bei solchen Sachen frag ich mich einfach, wie man das programmieren kann. Wenn ich für "Jeder" freigebe und dann die Leiche "HomeGroupUser$" mein Netzwerk blockiert, ist das doch auch rein aus der Programmlogik nicht nachzuvollziehen. Jeder müsste doch auch der "HomeGroupUser$" sein … und nicht wenn "HomeGroupUser$" noch in der Liste, dann geht mal ellenlang gar nichts mehr.

Die Problemlösung hat auch nie Fehler gefunden ...

Wirklich gesperrt war es vermutlich gar nicht, da nach ca. einer halben Stunde die Freigaben plötzlich aufgetaucht sind … das hab ich erst später bemerkt. Ich vermute eher dass da im Hintergrund was gecheckt wird und unglaublich lang dauert. Und wenn das mal alles abgelaufen ist, dann hat man Zugriff wie zuvor. Diese halbe Stunde die ich darauf gewartet hab, ergibt sich vermutlich aus der schieren Fileanzahl. Ich hab sehr viele Projekte mit vielen Dateien / Bitmaps die ich fürs Rendering je nach Projekt natürlich mit verschiedenen Logos und Grafikflächen immer wieder anders sind und auf verschiedenen Objekten draufgelegt werden. Vermutlich Zehntausende. Wenn für jede Datei eine Abklärung abläuft die Zeit X in Anspruch nimmt, kann das am Schluss in einer langen Blockade enden. Komisch ist, dass nicht ein Teil der Freigaben angezeigt wird, es ist blockiert, bis dann plötzlich auf alles zugegriffen werden kann.

Jetzt läuft alles gleich von Anfang an (ohne Timeout) so wie früher, hab gleich auf alles Zugriff / kein Problem mehr.
Seltsam, … meiner Meinung nach ist da ein grober Programmierfehler beim Aussperren des Heimnetzwerks drin (was aus Sicherheitsgründen sicher seine Berechtigung hat). Aber wenn man schon Protektion betreibt, sollte man den Müll den man mit dem Heimnetzwerk eingetragen hat, auch selber wieder sauber aufräumen.

Re: Windows 10 Pro Version 1803 (Build 1734.48) Zugriff auf Freigaben funktioniert nicht richtig

von Guest » 11.06.2018, 22:15

PC wird im Netzwerk nicht angezeigt / gefunden Windows 10 1803 [Lösung] [Update]
https://www.deskmodder.de/blog/2018/05/ ... 3-loesung/

Re: Windows 10 Pro Version 1803 (Build 1734.48) Zugriff auf Freigaben funktioniert nicht richtig

von GwenDragon » 11.06.2018, 13:27

Ich muss dem leider zustimmen, dass sich PCs sich manchmal einfach nicht finden, Freigaben versagen.
Ich habe es schon gehabt, da hat Windows 10 die völlig falschen Freigaben teilweise mit falschen Usern eingehängt, was sehr ärgerlich sein kann wenn dann die Daten woanders hinwandern – und nein, das war kein Benutzerfehler. Ich habe es ausch schon gehabt, dass einfach Kopierprozesse mit diner Geschwindigkeit von 0 stehen blieben und sich der aufhängte. Irgendwas ist da verbockt in Win 10 mit SMB und dem Exploder bzw. Netzwerkdateisytem.

Müssen wir wohl warten auf ein Windows Update die nächsten Tage.

Boredcity's Vorschlag: FTP!? Whut? Srsly? FTP ist ungeeignet, da es keinerlei Dateirechte setzen kann und auch schon mal Nervereien bei Unicode bietet.
Da hätte ich noch einen Vorschlag, der garantiert geht (und wegen Ironie nicht ernst zu nehmen ist): Einen USB-Stick von Rechner zu Rechner tragen udn da die Daten rumkopieren. Oder auf DVD oder CD oder 3½"-Dskette oder so…

Re: Windows 10 Pro Version 1803 (Build 1734.48) Zugriff auf Freigaben funktioniert nicht richtig

von phantom » 11.06.2018, 11:27

Dass man sich die Fremdsoftware bezüglich Sicherheit wieder installieren muss, damit es mit den Freigaben klappt, ist nicht aussergewöhnlich?
Das ist völlig schräg. Je nachdem welchen Rechner ich zuerst starte, läuft es vielleicht jedes 10 mal bei einem Neustart. Es ist nicht nachvollziehbar was da abläuft.

Re: Windows 10 Pro Version 1803 (Build 1734.48) Zugriff auf Freigaben funktioniert nicht richtig

von moinmoin » 11.06.2018, 10:27

Wozu soll man sich das reinziehen? Da ist auch keine Lösung.

Die Kurzfassung davon ist im übrigen hier: https://www.deskmodder.de/blog/2018/06/ ... -in-sicht/

Re: Windows 10 Pro Version 1803 (Build 1734.48) Zugriff auf Freigaben funktioniert nicht richtig

von phantom » 11.06.2018, 09:33

Das muss man sich mal reinziehen ...
https://www.borncity.com/blog/2018/06/0 ... -patchday/
Bei mir läuft im Moment wieder nichts.

Re: Windows 10 Pro Version 1803 (Build 1734.48) Zugriff auf Freigaben funktioniert nicht richtig

von DK2000 » 07.06.2018, 16:25

Ich hab alle Rechner mit dem gleichen Microsoft-Konto installiert. Kann ich das machen oder werde ich dann ausgesperrt?
Maximal 10 Rechner können sich ein Konto teilen. Wenn das Limit erreicht ist, bekommst Du eine entsprechende Meldung.

Was Dein Problem angeht. Wenn Die jetzt über das Microsoft-Konto gehst und Dich damit bei allen anderen Rechnern einloggst, hast Du bei den Freigaben überprüft, ob dieser Benutzer dann auch die entsprechenden Rechte hat? Mit der Heimnetzgruppe lief das ja alles über den Benutzer 'HomeGroupUser$'. Kann sein, dass da nicht alle rechte passen.

Ich habe die Heimnetzgruppe nie verwendet, daher weiß ich das nicht so genau. Müsste das mal in der VM irgendwie nachstellen und schauen, was passiert.

Irgendetwas grundlegendes an der Hardware (neuen Router)- oder Softwareeinstellung (SMB1 aktivieren) sind da nicht nötig. Was vorher mit der Heimnetzgruppe einwandfrei geklappt hat, klappt jetzt auch noch. Sie setzte komplett auf das vorhandene Netzwerk in Windows auf und hat lediglich ein paar Sachen automatisiert, welche man jetzt wieder manuell erledigen muss.

Re: Windows 10 Pro Version 1803 (Build 1734.48) Zugriff auf Freigaben funktioniert nicht richtig

von GwenDragon » 07.06.2018, 16:04

SMB 1.0 ist manchmal auch für ältere Software oder Hardware notwendig.

Re: Windows 10 Pro Version 1803 (Build 1734.48) Zugriff auf Freigaben funktioniert nicht richtig

von moinmoin » 07.06.2018, 15:06

SMB 1.0 ist ja nur für "Uralt-Router". Gibt ja doch noch den einen oder anderen. Aber das steht ja auch im Text.
Das andere kannst du ja mal testen und berichten.

Re: Windows 10 Pro Version 1803 (Build 1734.48) Zugriff auf Freigaben funktioniert nicht richtig

von phantom » 07.06.2018, 15:00

Hallo moinmoin,
sorry wenn ich die Regeln verletzt hab. Aber wenn es so mit MS weitergeht, wird das vielleicht nicht das letzte Mal sein. ;)

Danke für die Hilfe schon mal vorneweg!


Ja, SMB 1.0 über Apps/Programme/Windows-Features hatte ich auch kurzzeitig aktiviert, hat auch nichts gebracht. Wobei das ja eben nicht sein sollte, MS hält ja das für nicht sicher genug. Das als Lösung find ich dann zwar als Übergang ok, als Endlösung kann es das ja nicht sein.

Den Router hab ich getauscht, neu auf das Modell ASUS RTAC-68U … hat auch nichts gebracht (meine Vermutung dass der Alte Netgear nicht SMB 2.0+ fähig ist).

Vom Router geht ein Netzwerkkabel in einen Gigabyte Switch mit 10 Netzwerkanschlüssen, damit ich die Rechner alle vernetzen kann, der ist von Netgear GS 108 ist das Model.

Die Dienste sind auf automatisch geschaltet … sind jeweils auf allen Rechnern gestartet
Funktionssuchanbieter-Host
Funktionssuche-Ressourcenveröffentlichung

Ohne einer dieser beiden Dienste mit dem erzwungenen Start, würde ich nicht mal die Rechner im Netz sehen. Aber da bin ich nicht mehr sicher wie das zu Beginn war.


... aber was ich später noch probieren muss / eben irgendwo gelesen / Freigabe Alle Netzwerke ...
Kennwortgeschütztes Freigeben auf allen Rechnern ausschalten. Kann ich im Moment nicht testen, da mehrere Rechner am Rendern sind.

Re: Windows 10 Pro Version 1803 (Build 1734.48) Zugriff auf Freigaben funktioniert nicht richtig

von moinmoin » 07.06.2018, 13:06

Erst einmal :willkommen:
Weil du so frustriert bist, sei es dir verziehen, dass du dich hier einfach angehängt hast. Das macht man nicht, damit es kein durcheinander gibt.

Zu deiner ersten Frage: Es ist kein Problem alle Rechner mit einem MS-Konto laufen zu lassen. Hat sogar Vorteile.

Zum zweiten Problem: Hast du dies hier schon ausprobiert?
https://www.deskmodder.de/blog/2018/05/ ... 3-loesung/

Re: Windows 10 Pro Version 1803 (Build 1734.48) Zugriff auf Freigaben funktioniert nicht richtig

von phantom » 07.06.2018, 11:49

Tag an alle ...

Ich schliesse mich dem User Stainless an. Es ist der komplette Schrott was Microsoft hier veranstaltet hat. Ich selber habe eine Renderfarm mit 8 Rechnern, die ich zuvor simpel über das Heimnetz erreichen konnte. Über die Remote-Desktop App (auch von Microsoft) hab ich die Rechner ohne sep. Bildschirm bedient.

Jetzt läuft im Moment gar nichts mehr. Ich trag jeweils die Daten per USB-Stick zu den Rechnern, damit ich die Rendersklaven beschäftigen kann. Ich muss dringend Projekte visualisieren und kann einfach nicht verstehen, wenn man so etwas Elementares und auch sehr Einfaches abändert, dass man dann keinen Ersatz/Assistenten erstellt, der mir das Netzwerk halt unter den neuen Regularien (Sicherheit) wieder neu aufbaut.

Mir ist es scheissegal ob das ein Heimnetz ist. Aber wozu ich überhaupt keinen Bock als Selbständiger hab, dass ich für so einen Mist wieder extra Computer-Supporter brauche. Wieso auch einfach wenn es kompliziert geht, scheint bei MS die Devise zu sein. Moderne Software geht wirklich anders, die Komplexität muss man doch verbergen … eben genau so wie es im Heimnetz gemacht wurde, das war gut und für den Normaluser perfekt gemacht.

Was nützt einem das mehr an Sicherheit wenn man selber rumbastelt und Dinge aus Ahnungslosigkeit und Frust noch freischaltet, die man nicht öffnen sollte. Ich frag mich manchmal, wer bei MS an den User denkt. Google ist doch deshalb so erfolgreich, weil man es möglichst simpel hält.



Zur Sache / Mein Fall:
Ich hab alle Rechner mit dem gleichen Microsoft-Konto installiert. Kann ich das machen oder werde ich dann ausgesperrt? Muss ich jetzt noch überall ein lokales Konto zusätzlich erstellen und wenn ja wie?

Ich seh die Rechner im Netzwerk, aber hab die Fehlermeldung (Zugriff verweigert) sobald ich auf einen anderen Rechner im Explorer klicken möchte. Ordner oder Dateien seh ich nicht, da halt schon beim ersten Zugriff verweigert wird. Die Dateien auf dem Hauptrechner hab ich schon nach allen Empfehlungen von MS und Angaben der Frustseiten Version 1803 vergeben. Unter \\localhost ist alles in Ordnung, aber auf den anderen PCs kann ich nicht zugreifen.

Über die Remote-Desktop-App meld ich mich mit dem Microsoft-Konto auf jedem Rechner als Administrator an, das funktioniert.

Re: Windows 10 Pro Version 1803 (Build 1734.48) Zugriff auf Freigaben funktioniert nicht richtig

von Piranha » 01.06.2018, 09:57

Rolf hat geschrieben:
31.05.2018, 18:14
das Gebastel hat wenigstens funktioniert. Denn deine erwähnten ganz einfachen "shares" funktionieren eben nicht mehr. Denn ich hatte schon bis jetzt die LW über shraes freigegeben und da funktioniert der Zugriff eben nicht mehr seit dem neuen Build
Ich rede hier auch nicht von Laufwerksfreigaben ;)
Ich wuerde mich mal in das Thema einlesen - bin mir sicher damit kann dir geholfen werden.

Re: Windows 10 Pro Version 1803 (Build 1734.48) Zugriff auf Freigaben funktioniert nicht richtig

von Rolf » 31.05.2018, 20:28

Piranha hat geschrieben:
31.05.2018, 18:14
Rolf hat geschrieben:
31.05.2018, 18:00
wie machen andere Verbindungen von PC zu PC?
Ganz einfach mit Shares - and that's it!
"Heimnetzwerk" war einfach nur ein Gebastel und zum Glueck hat das MS endlich eingesehen.
Aber das Gebastel hat wenigstens funktioniert. Denn deine erwähnten ganz einfachen "shares" funktionieren eben nicht mehr. Denn ich hatte schon bis jetzt die LW über shraes freigegeben und da funktioniert der Zugriff eben nicht mehr seit dem neuen Build. Möglicherweise hat es ja mit dem von DK2000 erwähnten Reststanzen zu tun.

Nach oben