UUPMediaConverter erstellt falsche ISO für 22621?

Fragen und Hilfe zu den Preview-Versionen
Antworten
Benutzeravatar
Scoty
Meisteranwärter
Meisteranwärter
Beiträge: 250
Registriert: 26.10.2009, 15:41
Geschlecht:

UUPMediaConverter erstellt falsche ISO für 22621?

Beitrag von Scoty » 13.05.2022, 07:49

Ich habe mir eine ISO mit UUPMediaConverter erstellt für die aktuellste Build 10.0.22621.1. Das Problem ist aber das die ISO zwar startet, das Setup aber dann abbricht weil Medien Treiber fehlen. Wenn ich eine ISO mit UUP dump erstelle, so läuft diese. Folgenden Befehl habe ich verwendet:

zum Downloaden: uupdownload -s Professional -v 10.0.22621.1 -r External -b Beta -c ni_release -t amd64 -e Professional -l de-DE -o dlfolder
erstellen der ISO: UUPMediaConverter -u "dlfolder\10.0.22621.1.ni_release.220506-1250_amd64fre_316d189f9481" -i "Windows11.iso" -l de-DE -e Professional

Wenn ich nun Dev statt Beta eintrage, so lädt er die 25115, was eben die aktuellste 23H2 wäre. Beim Erstellen der ISO kamen keine Fehler. Von daher verstehe ich nicht, warum da Medien Treiber fehlen sollen. Was UUP dump anders macht beim Downloaden gegenüber UUPMediaConverter weiß ich nicht außer das die Apps bei UUP dump mehr sind, weil pro App mehrere Varianten geladen werden und UUPMediaConverter nur eine Version pro App lädt, was das Entfernen einfacher macht.
Zuletzt geändert von Scoty am 13.05.2022, 08:19, insgesamt 1-mal geändert.

Tante Google

UUPMediaConverter erstellt falsche ISO für 22621?

Beitrag von Tante Google » 13.05.2022, 07:49


Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 55835
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: UUPMediaConverter erstellt falsche ISO für 22621?

Beitrag von moinmoin » 13.05.2022, 08:05

Nur mal schnell zu den Apps.
UUPMediaConverter lädt die Einzelteile herunter und konvertiert die sofort
UUPDump lädt die Einzelteile herunter und wenn dann auf die ISO-Erstellung umgeschaltet wird (blaues Fenster) werden sie konvertiert. Also etwas später.

Zum Fehler Beta :?

Benutzeravatar
Scoty
Meisteranwärter
Meisteranwärter
Beiträge: 250
Registriert: 26.10.2009, 15:41
Geschlecht:

Re: UUPMediaConverter erstellt falsche ISO für 22621?

Beitrag von Scoty » 13.05.2022, 08:13

Hier ein Screenshot vom Fehler. Dieser kommt nach dem ich die Sprache am Anfang gewählt habe und auf Windows installieren klicke. Normal sollte danach die Auswahl kommen, ob ich ein Upgrade machen will oder neu installieren und dann weiter zur Laufwerkswahl, wenn man auf Benutzer geklickt hat. Könnte man nicht mit UUPDump die Apps nicht schon beim Downloaden konvertieren lassen, wie es der UUPMediaConverter macht?
IMG20220513081024.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Tekkie Boy
Berater
Berater
Beiträge: 240
Registriert: 29.02.2020, 21:05
Geschlecht:

Re: UUPMediaConverter erstellt falsche ISO für 22621?

Beitrag von Tekkie Boy » 13.05.2022, 13:27

Die Fehlermeldung mit dem Medientreiber deutet auf eine defekte install.wim Datei hin.

Siehe auch: https://support.microsoft.com/de-de/top ... d6982bd859

Ich habe mal zum Test die gleiche ISO, wie von Dir beschrieben, mit den gleichen Programmen erstellt und ich kann diese Problemlos in einer VM installieren.

Benutzeravatar
Scoty
Meisteranwärter
Meisteranwärter
Beiträge: 250
Registriert: 26.10.2009, 15:41
Geschlecht:

Re: UUPMediaConverter erstellt falsche ISO für 22621?

Beitrag von Scoty » 13.05.2022, 17:07

Am USB Stick kann es nicht liegen und auch an der M2 nicht da es ja mit UUPDump geht. VM ist nicht das selbe wie real zu installieren.

Benutzeravatar
DK2000
Legende
Legende
Beiträge: 6992
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: UUPMediaConverter erstellt falsche ISO für 22621?

Beitrag von DK2000 » 13.05.2022, 17:10

Ja, aber der Fehler kommt zustande, weil das Setup die EULA nicht aus der install.wim entpacken kann. Warum auch immer. Aber meistens ist die Datei beschädigt, egal ob realer Hardware oder VM. Dann kommt das Setup mit dieser verwirrenden Meldung über fehlende Treiber.

Benutzeravatar
Scoty
Meisteranwärter
Meisteranwärter
Beiträge: 250
Registriert: 26.10.2009, 15:41
Geschlecht:

Re: UUPMediaConverter erstellt falsche ISO für 22621?

Beitrag von Scoty » 13.05.2022, 17:37

Frage ist nur warum bei der Version? Andere Builds laufen damit erstellt.

Benutzeravatar
DK2000
Legende
Legende
Beiträge: 6992
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: UUPMediaConverter erstellt falsche ISO für 22621?

Beitrag von DK2000 » 13.05.2022, 17:43

Das kann ich Dir nicht beantworten. Die 25115 ist da so oder so noch komisch. Aber gut, ist die erste öffentliche Dev im Zweig.

Um das Problem eventuell mal näher einkreisen zu können:

An dr Stelle, wo nach dem Treiber gefragt wird, drücke Shift+F10 (das startet die Konsole).

Jetzt die X:\Windows\panther\setupact.log auf den Stick kopieren.

Code: Alles auswählen

X:\Windows\panther\setupact.log F:\
F:\ musst Du durch den Buchstaben Deines USB Sticks ersetzen.

Mal schauen, was da drin steht.
Zuletzt geändert von DK2000 am 14.05.2022, 09:45, insgesamt 6-mal geändert.

Benutzeravatar
Scoty
Meisteranwärter
Meisteranwärter
Beiträge: 250
Registriert: 26.10.2009, 15:41
Geschlecht:

Re: UUPMediaConverter erstellt falsche ISO für 22621?

Beitrag von Scoty » 13.05.2022, 17:58

Es geht nicht um die 25115 sondern um die 22621.

Benutzeravatar
DK2000
Legende
Legende
Beiträge: 6992
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: UUPMediaConverter erstellt falsche ISO für 22621?

Beitrag von DK2000 » 13.05.2022, 18:02

Achso, dann habe ich das missverstanden. Sorry.

Aber wie auch immer. Kopiere mal die Setupact.log aus der RAM Disk auf dem USB Stick (s. oben).

Benutzeravatar
Scoty
Meisteranwärter
Meisteranwärter
Beiträge: 250
Registriert: 26.10.2009, 15:41
Geschlecht:

Re: UUPMediaConverter erstellt falsche ISO für 22621?

Beitrag von Scoty » 14.05.2022, 12:32

Ich mache das ganze jetzt mit UUP Dump wo man in der convert-UUP.cmd angeben kann welche Apps installiert werden soll und das funktioniert super. Daher verwende ich diesen UUPMediaConverter nicht mehr da dieser keine Vorteile mehr bringt.

Antworten