Profilbilder rsp. User Account Pictures

Deine Frage passt nicht in die anderen Bereiche, dann stelle sie hier.
Antworten
Holgi
Nachwuchs
Nachwuchs
Beiträge: 66
Registriert: 12.05.2018, 12:33

Profilbilder rsp. User Account Pictures

Beitrag von Holgi » 10.11.2019, 20:16

Hallo!
Ich kann mittlerweile Windows 10 per autounattend.xml und einigen selbsgestrickten Batch-Files soweit automatisiert installieren, dass nach einem erstem/zweitem Login alles so ist, wie ich es gerne hätte ( inkl. Taskleiste etc.)-
Einzig was mir noch fehlt ist das eigene Profilbild (UserAccountPicture).
Bislang muss ich dies immer noch händisch per Kontoeinstellungen > Bild suchen und auswählen ändern.
Es geht um das lokale Administratorkonto (nicht MS Konto!)-
Gibt es eine Möglichkeit, dieses per Batch oder Powershellscript mit einem eigenen Bild (nicht die von MS vorgeschlagenen) zu versehen?
Ich habe bereits versucht alle Bilder in C:\ProgramData\Microsoft\User Account Pictures mit meinem eigenen Bild in den verschieden Formaten (PNG und BMP) und Pixelgrößen auszutauschen; aber es ändert sich nichts.
Muss da ggf. schon im Installationsmedium etwas ausgetauscht werden? Ich finde da aber keine Bilddateien in Sources.
Hat irgendjemand eine Idee?
Jeder Hinweis ist willkommen. :dankeschoen:

Tante Google

Profilbilder rsp. User Account Pictures

Beitrag von Tante Google » 10.11.2019, 20:16


ecerer

Re: Profilbilder rsp. User Account Pictures

Beitrag von ecerer » 10.11.2019, 20:30

Das was Windows da macht ist nicht reproduzierbar, es wird irgendwas kryptisches angelegt.
Ob es für OEM eine Variante gibt, weiß ich nicht, würde mich aber auch interessieren.

Benutzeravatar
Manny
Berater
Berater
Beiträge: 246
Registriert: 27.03.2018, 18:12
Geschlecht:

Re: Profilbilder rsp. User Account Pictures

Beitrag von Manny » 10.11.2019, 21:12

Hallo Holgi

hast du mal die Suche über die Registry versucht ?

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\AccountPicture

vielleicht stehen (bei dir) da ja die Daten die du brauchst

bei mir finde ich da zwar Einträge mit *.jpg, nutze aber ein MS-Konto ( Profilbild wird erst nach synchronisieren direkt angezeigt)

Holgi
Nachwuchs
Nachwuchs
Beiträge: 66
Registriert: 12.05.2018, 12:33

Re: Profilbilder rsp. User Account Pictures

Beitrag von Holgi » 11.11.2019, 08:13

Wenn´s denn so einfach wäre ...
Lt. WinAero (winaero.com/blog/default-user-account-picture-windows-10/) müssen die Bilder hier getauscht werden:
C:\ProgramData\Microsoft\User Account Pictures
Problem: erst für neu angelegte Benutzer gelten dann die neuen Profilbilder.
Frage: in welcher Phase des Windows Setups werden die Nutzer angelegt (also der Administrator) und können vorab durch Firstlogon Command oder oobe.cmd die Bilder ausgetauscht werden, damit der erste und einzige Nutzer (Administrator) schon das neue Standardprofilbild nutzen kann?
Alternative:
wenn man wüßte, in welcher Datei in der Installationsquelle / Sources die Profilbilder enthalten sind, könnten diese bereits vorab ausgetauscht werden. Möglichweise meckert dann aber sfc /scannow.
Edit: die Bilder sind ja in der *.esd bzw. *.wim (Ordner ProgramData\Microsoft\User Account Pictures); aber jedesmal die ESD zu ändern wäre mir zu aufwendig.
Zuletzt geändert von Holgi am 11.11.2019, 08:54, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Manny
Berater
Berater
Beiträge: 246
Registriert: 27.03.2018, 18:12
Geschlecht:

Re: Profilbilder rsp. User Account Pictures

Beitrag von Manny » 11.11.2019, 08:48

meines Erachtens ist das aber auch nicht das einzige "Problemchen" , man kommt ja nicht an die Bilder dran ( als "normaler" Administrator ) mit den Einträgen in (meiner) Registry (da stehen einige Bilder drin für die öffentlichen User) konnte ich zwar die Dateipfade mit Dateinamen ausmachen aber wirklich gefunden habe ich sie in den Dateipfaden nicht ( geht anscheinend dann anscheinend nur über bestimmte Adminkonten wie z.B. Trusted Installer oder so )

Holgi
Nachwuchs
Nachwuchs
Beiträge: 66
Registriert: 12.05.2018, 12:33

Re: Profilbilder rsp. User Account Pictures

Beitrag von Holgi » 11.11.2019, 09:02

bei mir, mit lokalem Konto (im Gegensatz zu MS Konto) komme ich an die Bilder heran.
z.B. bei mir
C:\Users\Public\AccountPictures\S-1-5-21-3893438691-977602001-972243926-1000\{E36646B1-C1CB-4872-99E6-1C579BD9E2B8}-Image192.jpg
und noch 6 weitere Bilder in verschiedenen Auflösungen.
Aber ich denke dies ist der falsche Ansatz, da es sich hier schon nicht mehr um die Standardprofilbilder handelt, sondern um die personalisierten.

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 46038
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Profilbilder rsp. User Account Pictures

Beitrag von moinmoin » 11.11.2019, 09:09

Ich habe bereits versucht alle Bilder in C:\ProgramData\Microsoft\User Account Pictures mit meinem eigenen Bild in den verschieden Formaten (PNG und BMP) und Pixelgrößen auszutauschen; aber es ändert sich nichts.
Interessant sind da nur alle *.png user.png, user-32.png... die müssen in *.old umbenannt werden und die neuen hineinkopiert werden.
Geht bei einer Installation wohl nur per Script.
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Benutzeravatar
Manny
Berater
Berater
Beiträge: 246
Registriert: 27.03.2018, 18:12
Geschlecht:

Re: Profilbilder rsp. User Account Pictures

Beitrag von Manny » 11.11.2019, 09:17

Obwohl ich ja nur mit MS-Konto die Installation starte / fertig stelle habe ich trotzdem über 11 Bilder in dem genannten Eintrag
Versteckter Text:
Bild1.png
müsste ich mal bei "normalem" modifizieren mal überprüfen / drauf achten wenn ich die " öffentlichen Ordner" weg lasse ob das dann weniger (Bilder) werden

selber habe ich eine (automatisierte) ISO noch nicht erstellt, modifizierte ja - ist meines Erachtens auch sehr komplex finde ich wenn ich mir die Seiten diesbezüglich z.B. unter https://docs.microsoft.com/de-de/window ... n-overview anschaue
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

ecerer

Re: Profilbilder rsp. User Account Pictures

Beitrag von ecerer » 11.11.2019, 15:38

Also ich hab mal das Bild("C:\ProgramData\Microsoft\User Account Pictures\user.png") ersetzt und die GPO aktiviert
GPO Standardkontobild für alle Benutzer verwenden
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\Explorer]
"UseDefaultTile"=dword:00000001
(Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung aktivieren, wird das standardmäßige Benutzerkontobild für alle Benutzer des Systems angezeigt. Eine Anpassung ist nicht zulässig.)
Test bestanden, mal sehen ob sich das Verwenden lässt.

Holgi
Nachwuchs
Nachwuchs
Beiträge: 66
Registriert: 12.05.2018, 12:33

Re: Profilbilder rsp. User Account Pictures

Beitrag von Holgi » 12.11.2019, 12:17

so, "geht nicht gibt´s nicht" ist ja mein Motto.
Ich habe eine Lösung gefunden:

man erstellt im Installationsmedium (bei mir der USB Stick), im Ordner Sources einen Unterordner $OEM$ und da wiederrum die Unterordner $1\ProgramData\Microsoft\User Account Pictures
In den "User Account Pictures"-Ordner kommen die eigenen Profilbilder.
Ich habe da die user.png, user-32.png, user-40.png, user-48.png und user-192.png reingestellt. Ob alle nötig sind, weiß ich nicht.
Bei der Installation von Windows 10 landen diese Ordner und damit die Bilder im Ordner c:\ProgramData\Microsoft\User Account Pictures
Nun "denkt" Windows, dies seien die Standard-Profilbilder und nutzt diese. Ich brauche also gar nicht mehr das Profilbild ändern.
Gemeint ist an dieser Stelle das Profilbild in der Startleiste und das Profilbild in der Systemsteuerung > Benutzerkonten.
Was sich nach dieser Maßnahme nicht automatisch geändert hat, war das Tile-Bild in der Anmeldemaske/Sperrbildschirm.
Wenn man jedoch noch den Schlüssel wie von User ecerer vorgeschlagen ändert:
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\Explorer]
"UseDefaultTile"=dword:00000001
dann wird auch hier das eigene Profilbild, welches man Windows "untergeschoben" hat, angezeigt.
Allerdings verschwindet dann die Möglichkeit "Kontoeinstellungen ändern" aus der Startleiste.

Holgi
Nachwuchs
Nachwuchs
Beiträge: 66
Registriert: 12.05.2018, 12:33

Re: Profilbilder rsp. User Account Pictures

Beitrag von Holgi » 13.11.2019, 07:52

Manny hat geschrieben:
11.11.2019, 09:17
ist meines Erachtens auch sehr komplex
nö, ist es eigentlich nicht; nur MS stellt es sehr umständlich dar.
kurz gesagt:
es bedarf einer autounattend.xml Datei im Stammverzeichnis des Installationsmediums (vornehmlich USB Stick). Ende.

Diese Datei kann man sich selber zusammenstellen (was zugegeben sehr mühselig sein kann); man kann aber auch auf bereits fertige zurückgreifen und diese lediglich für seine eigenen Zwecke abändern (z.B. persönliche Daten wie Username, Spracheinstellungen etc.)
Eine gute Anlaufstelle ist "Windows 10 Answer File Generator" unter www.windowsafg.com
Da ich bereits seit Windows 98 gerne mit automatischen Installationen hantiere, habe ich mitlerweile auch genug Erfahrungen gesammelt.
Zur Zeit hantiere ich mit einer automatischen Windows 10 Installation unter MACOS Catalina (Bootcamp).
Ist halt irgendwie schön, wenn man oft Windows (neu) installiert, - oder auf vielen Rechnern - und dabei nur noch den Stick reinschiebt, neustartet und danach mit dem Hund Gassi gehen kann. Bei der Rückkehr ist Windows installiert und bereits in den Desktop gebootet.

Antworten